Super Mario Bros. Film Trailer Easter Eggs, die Sie vielleicht verpasst haben

Es gibt jetzt zwei verschiedene Epochen in der Menschheitsgeschichte. Bevor wir alle den Super Mario Bros. Movie-Trailer gesehen haben, und jetzt. Der erste Blick auf das Gemeinschaftsprojekt von Nintendo und Illumination, das zum ersten Mal einen animierten Mario auf die große Leinwand bringen wird, ist jetzt in der Welt. Jack Black als Bowser ist großartig, das Pilzkönigreich sieht toll aus, und selbst der kurze Blick auf Luigi und seine Geräusche haben mich schon davon überzeugt, dass Charlie Day die Rolle perfekt gespielt hat.

Shigeru Miyamoto führte in den Trailer ein und erwähnte anschließend, dass der Film, der am 7. April 2023 in die Kinos kommen wird, voller Easter Eggs aus der Geschichte von Mario sein wird. Wie sich herausstellte, gab es allein im Trailer eine ganze Reihe davon, von denen wir einige herausgepickt haben. Alles, was wir während unserer unzähligen Sichten des Trailers entdeckt haben, ist unten aufgelistet und es zeichnet ein vielversprechendes Bild für die Art von Dingen, die im nächsten Jahr im vollständigen Film enthalten sein werden.

Die Super Mario 64-Pinguine

über Nintendo/Illumination

Beginnen wir mit dem Offensichtlichen, vorausgesetzt, man hat Super Mario 64 gespielt, natürlich. Der Trailer beginnt damit, dass Bowser und seine Armee gegen eine Gruppe sehr tapferer, aber ziemlich hilfloser Pinguine antritt. Die Designs sind den Pinguinen aus Super Mario 64 nachempfunden. Genauer gesagt, der berüchtigten Mission, in der Mario das Baby einer Pinguin-Mama retten muss und dafür einen Stern erhält. Berühmt-berüchtigt deshalb, weil du das Baby nach deiner waghalsigen Rettung gleich wieder mitnehmen und vom Rand einer Klippe fallen lassen kannst. Stellen Sie sich den Jubel und die Begeisterung im Kino vor, wenn dieser Moment für den Film nachgestellt wird.

Die Bowser-Flaggen der Koopa-Armee

via Nintendo/Illumination

Um bei der Eröffnungsszene zu bleiben: Obwohl Bowser die meiste Arbeit selbst macht, um das Schloss der armen Pinguine einzuschmelzen, hat er eine Armee von Koopas direkt hinter sich. Es gibt nicht nur eine gute Mischung verschiedener Koopa-Typen aus den verschiedenen Mario-Spielen (achtet auf den mit dem blauen Panzer, Mario Kart-Fans), sondern einige halten auch Bowser-Fahnen. Lange Dreiecke mit einer skelettartigen Version von Bowsers Gesicht auf ihnen. Sie sind eine Ikone in der Mario-Welt, da sie von Anfang an in der Serie verwendet wurden. Am bekanntesten sind die Torstangen (wusstest du, dass sie so heißen? Ich nicht) in den allerersten Spielen, auf die Mario springt und die Bowser-Flagge durch seine eigene ersetzt, was anzeigt, dass der Level abgeschlossen ist.

Siehe auch :  System Shock Remake erhält ein Veröffentlichungsfenster im März

Der Super-Mario-Röhren-Soundeffekt

Nachdem Bowser ein ganzes Schloss nur mit seinem Atem zum Schmelzen gebracht hat (Tic Tac, jemand?), fragt er sich, wer ihn wohl aufhalten könnte. Nun, das wird natürlich Mario sein, und wir bekommen unseren ersten Blick auf die Filmversion des Klempners, als er aus einem Rohr gefeuert wird. Wenn es Ihnen so geht wie mir, haben Sie den Ausschnitt der kultigen Mario-Musik gehört und angefangen zu quieken. Wenn ja, dann haben Sie das Rohrgeräusch unter der Musik verpasst, die gespielt wird, wenn Mario zum ersten Mal auftaucht. Sieh dir den obigen Trailer noch zehnmal an (warum auch nicht?) und du wirst ihn bei 1:34 hören.

Schmetterlinge, überall

über Nintendo und Illumination

Bevor wir einen ersten offiziellen Blick auf das Gesicht von Movie Mario werfen können, stürzt der Klempner mit dem Gesicht auf einen Pilz und rollt sich dann ins Gras. Als er dort liegt, erscheint ein gelber Schmetterling im Bild und verdeckt kurz Marios Gesicht. Das ist nicht nur eine hübsche Aufnahme, sondern scheint auch eine Ode an das Ende von Super Mario Galaxy zu sein. Es ist zwar nicht genau gleich, aber wenn nicht, dann ist es ein ziemlicher Zufall. Ganz zu schweigen von den zahlreichen Schmetterlingen, die im Rest des Trailers zu sehen sind (mit Ausnahme des Luigi-Teils) und die das Pilzkönigreich an die Gegend vor Peachs Schloss in Super Mario 64 erinnern.

Siehe auch :  Mortal Kombat-Schöpfer Ed Boon will zu den Shaolin-Mönchen zurückkehren

Es gibt mehr als nur ein Schloss

über Nintendo und Illumination

Ein besserer Blick auf das Pilzkönigreich etwas später im Trailer zeigt, dass sein Kronjuwel das Schloss von Peach ist, weit weg in der Ferne. Zuvor jedoch, als Mario aufsteht und sich orientiert, zeigt ein Kameraschwenk über einige Pilze, dass Peach nicht die einzige Schlossbesitzerin im Königreich ist. Gleich links von Marios Arm im obigen Screenshot sehen Sie in der Ferne ein weiteres Schloss. Eines, das auf dem Design der Schlösser aus den ersten Super Mario Bros. Dieselben, aus denen auch die erwähnten Bowser-Fahnen herausragen.

Krötens Giftpilz

über Nintendo/Illumination

An dieser Stelle wird Mario erschreckt und dann von Toad begrüßt. Der Held des Films erschrickt, denn als er einen blauen Pilz anfassen will, schreit Toad ihn an und warnt Mario, dass er giftig ist. Toad kichert dann, als er merkt, dass er einen Fehler gemacht hat. Das könnte eine Anspielung auf die Giftpilze sein, die im Laufe der Jahre in verschiedenen Mario-Spielen aufgetaucht sind. Es ist möglich, dass Toad den blau-weißen Pilz, den Mario zu berühren versucht, mit dem giftigen Pilz verwechselt hat, der lila mit rosa Flecken ist. Andererseits machen blau-weiße Pilze Mario angeblich winzig klein, wovor man sich ebenfalls in Acht nehmen sollte.

Das ist nicht Luigi's Mansion

via Nintendo/Illumination

Gerade als du dachtest, du hättest die Nase voll von Mario, bekamen wir eine weitere Figur zu sehen, die nächstes Jahr auf der Leinwand zum Leben erweckt werden wird. Luigi wurde gezeigt, wie er durch ein weitaus düstereres Königreich sprintet, während ihm eine Schar von Dry Bones auf den Fersen ist. Der grüne Mario-Bruder hat nur den Bruchteil einer Sekunde Zeit, sich zu entspannen, indem er sich in ein Gebäude zurückzieht und versucht, die Tür hinter sich zu schließen. Twitter scheint zu glauben, dass es sich bei dem Gebäude um Luigis Villa handelt, aber die Lava rundherum und ja, eine weitere dieser verdammten Bowser-Flaggen auf dem Dach verraten, dass es sich tatsächlich um Bowsers Schloss handelt. Oder vielleicht eines der vielen Schlösser, die Bowser im Film sein Eigen nennt.

Siehe auch :  Magic: The Gathering - Die 8 besten weißen Karten aus den Warhammer 40.000 Commander-Decks

Chris Pratt spricht nicht mit italienischem Akzent

via Nintendo/Illumination

Da es sich um einen Animationsfilm handelt, war der Trailer eher ein erstes Anhören als ein erstes Anschauen, wenn es um berühmte Schauspieler geht, die einige der bekanntesten Videospielfiguren der Welt spielen. Ich habe bereits über meine Liebe zu Bowser von Black und Luigi von Day berichtet, und Keegan Michael-Key gibt einen großartigen Toad ab. Nun zu Chris Pratts Mario. Ist Ihnen aufgefallen, dass er keinen italienischen Akzent spricht? Das ist ziemlich schwer zu übersehen. Der Wächter der Galaxis spricht überhaupt keinen Akzent, nur eine Spur von New Yorker Flair ist zu hören. Wenn du dir den Trailer noch einmal ansiehst und genau hinhörst, wirst du feststellen, dass Pratt im Grunde nur mit seiner normalen Stimme spricht. Erinnern Sie sich noch daran, dass er versprochen hat, dass der Film so sein wird, wie wir ihn noch nie zuvor gehört haben? Vielleicht hat er speziell zu den Menschen gesprochen, die im Pilzkönigreich leben, denn im Universum des Films scheint Mario dort neu zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.