Modder bringen VR-Unterstützung für Star Wars Jedi Knight: Jedi Academy

Der Modder, der sich DrBreef nennt, hat kürzlich einen Trailer für eine kommende VR-Portierung des allseits beliebten Star Wars Jedi Knight veröffentlicht: Jedi Academy. Das Projekt ist anscheinend noch weit von der Fertigstellung entfernt, aber die Fortschritte, die gemacht werden, sind bereits beeindruckend.

Die Nachricht stammt von der Community Flat2VR, die eine fast einminütige Vorschau auf das Gameplay von Star Wars Jedi Knight: Jedi Academy auf dem Meta Quest 2, das einen guten Blick auf den berühmten Hoth-Level und einige großartige Lichtschwertkämpfe bietet.

DrBreef portiert das Spiel derzeit zusammen mit zwei anderen Moddern, BeggyG und Bummser, auf VR. Die Gruppe bildet zusammen das Team Beef, das 2019 gegründet wurde. "Zu dieser Zeit hatte DrBeef bereits einige Portierungen unter seinem Gürtel, begann aber mit der Arbeit an der ersten Oculus Quest-Portierung von Half-Life", so Team Beef. erklärt . auf Patreon. "Drei Jahre später wurden native Oculus-Quest-Portierungen der folgenden Spiele veröffentlicht und buchstäblich millionenfach heruntergeladen, und sie werden immer noch durchschnittlich rund 370.000 Mal pro Jahr heruntergeladen." Die Website listet eine Reihe verschiedener Spiele auf, darunter Quake und Return to Castle Wolfenstein.

Siehe auch :  Doom Mod ersetzt Space Marine mit Hank Hill

"Das Team besteht aus DrBeef, BaggyG und Bummser und hat mit der Entwicklung noch nicht aufgehört", so die Gruppe. "In letzter Zeit haben sie sich mit Unity-Portierungen beschäftigt und arbeiten derzeit an zukünftigen Portierungen von Wrath: Aeon of Ruin, Bendy and the Ink Machine, Star Wars Jedi Knight 2: Jedi Outcast, und Star Wars Jedi Knight: Jedi Academy."

Star Wars Jedi Knight: Jedi Academy ist ein Shooter, der von Raven Software im Jahr 2003 entwickelt wurde. Die Geschichte spielt zwei Jahre nach Star Wars Jedi Knight 2: Jedi Outcast und folgt Jaden Korr, einem Schüler an der gleichnamigen Jedi-Akademie unter der Aufsicht von Luke Skywalker und Kyle Katarn. Die Spieler haben die Aufgabe, eine Gruppe von dunklen Jedi, die Jünger von Ragnos, zu untersuchen. Sie können sich ihren Weg aussuchen, auf der hellen Seite bleiben oder zur dunklen Seite der Macht überwechseln.

"Schmiede deine Waffe und folge dem Pfad der Jedi", heißt es in der offiziellen Beschreibung. "Star Wars Jedi Knight: Jedi Academy ist der neueste Teil der hochgelobten Jedi-Ritter-Serie. Schlüpfe in die Rolle eines neuen Schülers, der von Jedi-Meister Luke Skywalker die Wege der Macht erlernen möchte."

Siehe auch :  Last Stop ist ein übersehenes Abenteuerspiel über außergewöhnliche Dinge, die gewöhnlichen Menschen widerfahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert