Kojimas neuester Teaser scheint eine Anspielung auf Margaret Qualley für sein nächstes Spiel zu sein

Kojima hat einen weiteren Teaser für sein nächstes Projekt veröffentlicht, und es scheint zu testen, dass die Schauspielerin Margaret Qualley, die zuvor Mama in Death Stranding gespielt hat, in irgendeiner Form beteiligt sein wird. Wenn es Qualley ist, dann ist es möglich, dass Kojima das Spiel ankündigt, das er mit Xbox entwickelt und das Gerüchten zufolge den Titel Overdose tragen wird.

In den letzten Wochen hat Kojima sein nächstes Projekt mit einer Reihe von kryptischen Postern angeteasert, die "Where Am I" sagen und ein schattenhaftes Gesicht zeigen. Heute fanden Fans auf der PAX Australia eine Version des Posters mit einem QR-Code, der beim Scannen verriet, dass Elle Fanning in irgendeiner Form in dem Projekt zu sehen sein wird.

Kojima hat nun ein weiteres Poster im gleichen Stil veröffentlicht, dieses Mal zeigt es einen anderen Schauspieler, dessen Gesicht im Schatten verborgen ist. In den sozialen Medien wird allgemein vermutet, dass es sich bei dem Poster um Margaret Qualley handelt, die bereits in Kojimas Werken als Mama in Death Stranding zu sehen war. Um das Feuer weiter anzuheizen, Kojima retweetete sogar einen Beitrag über Mama, nur ein paar Minuten nachdem er das Poster geteilt hatteund bestätigte damit scheinbar die Verbindung.

Siehe auch :  Gerüchte über die Xbox-Streaming-Konsole "Keystone" sind auf diesem Foto von Phil Spencer zu sehen

Wenn auf diesem Poster tatsächlich Margaret Qualley zu sehen ist, dann ist es wahrscheinlich, dass Kojima das Spiel ankündigt, das er zusammen mit Xbox entwickelt und das Gerüchten zufolge den Titel Overdose tragen und ein Horrorspiel sein soll. Anfang des Jahres wurde angeblich ein Logo für das Spiel zusammen mit einer Beschreibung des Trailers geleakt, in dem Margaret Qualley in einer Art Haus umherwandert und dann von einer Art Feind erschreckt wird.

Obwohl die Enthüllung von Elle Fanning als erstes die Idee widerlegen könnte, dass es sich bei dem angeteaserten Spiel um Overdose handelt, da es scheint, dass Qualley die Hauptrolle spielen wird, könnte es sich um eine Anspielung auf mehr als einen spielbaren Charakter handeln oder einfach um eine Irreführung von Kojima. Es ist auch möglich, dass die Person, die auf dem Bild zu sehen ist, gar nicht Qualley ist und dass es sich bei dem Spiel gar nicht um Overdose handelt, aber es scheint eine berechtigte Vermutung zu sein.

Siehe auch :  Streamer ItsSliker gibt zu, über 200.000 Dollar von Anhängern ergaunert zu haben, um die Spielsucht zu finanzieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.