Größte Videospiele Nachrichten der Woche (24. - 30. September)

Die vergangene Woche war in der Videospielbranche eine echte Mischung aus guten und schlechten Nachrichten. Ermutigende Enthüllungen über die nahe Zukunft dank HBO und EA, wurden mit Verzögerungen und Schließungen mit freundlicher Genehmigung von Google und Ubisoft gekontert. Und natürlich gibt es weitere Neuigkeiten zu den GTA 6-Leaks, während Rockstar und das FBI versuchen, dem Ganzen auf den Grund zu gehen. Alles, was Sie über all das und noch ein bisschen mehr wissen müssen, erfahren Sie in unserem Rückblick auf die wichtigsten Spielegeschichten der letzten sieben Tage.

HBO's The Last of Us Trailer

Der 26. September ist der Tag von The Last of Us, und in diesem Jahr durften die Fans einen ersten ausführlichen Blick auf die TV-Adaption der Serie von HBO werfen. Der Trailer wimmelte nur so von Anspielungen, die diejenigen, die die Spiele gespielt haben, sofort erkannt hätten, wobei einige Szenen eindeutig direkt aus dem ersten Spiel übernommen wurden. Es gibt eindeutig ein großes Publikum für die Serie, denn der Trailer wurde in der ersten Stunde 2,5 Millionen Mal und in weniger als 24 Stunden 12,5 Millionen Mal angesehen. Die Serie wird im Jahr 2023 auf HBO und HBO Max ausgestrahlt.

Siehe auch :  Tencent ist erst jetzt "aggressiv auf der Suche" nach Übernahmen von Spielstudios

Stadia stellt den Betrieb ein

Googles ehrgeiziger Cloud-Streaming-Dienst Stadia war immer ein ehrgeiziger Sprung ins noch Unbekannte. Wie sich herausstellte, war er sogar noch ehrgeiziger, als irgendjemand hätte ahnen können. Nachdem es Google nicht gelungen ist, die Welt der Videospiele zu erobern, hat das Unternehmen angekündigt, den Dienst einzustellen. Die gute Nachricht ist, dass alle von Ihnen gekaufte Stadia-Hardware und Spiele von Google zurückerstattet werden. Die schlechte Nachricht ist, dass die Storefront bereits abgeschaltet wurde und die Entwickler von Stadia-Spielen zur gleichen Zeit wie alle anderen von der Abschaltung erfahren haben.

EA enthüllt Wild Hearts

EA und Koei Temco haben seit einiger Zeit ein neues gemeinsames Spiel in Aussicht gestellt. Diese Woche war der richtige Zeitpunkt, dieses Spiel der Welt zu zeigen. Der allererste Trailer zu Wild Hearts wurde am Mittwoch gezeigt, und das Spiel lässt sich eindeutig von verschiedenen Seiten inspirieren. Ein bisschen Monster Hunter, ein bisschen Fortnite und all diese Elemente in einer Umgebung, die so aussieht, als befände sich der Spieler im feudalen Japan. Wild Hearts wird am 27. Februar 2023 auf den Markt kommen, also nicht mehr lange warten, wenn Sie das Aussehen mögen.

Siehe auch :  Grand Theft Auto RolePlay Interview - Rockstars Welten sind 'mehr Heimat als Fantasie'

Schädel & Bones hat sich verzögert

über Ubisoft

Es gab eine Zeit, in der wir noch nichts von Ubisofts Skull gehört hatten. & Bones so lange nichts mehr gehört, dass viele annahmen, das Projekt sei eingestellt worden. Das war nicht der Fall, und das Studio bestätigte schließlich, dass sein Piratenspiel im November erscheinen wird. Nun, das war auch so geplant. Schädel & Bones wird nun erst im März 2023 erscheinen, und während das für diejenigen unter euch, die schon seit Jahren auf das Spiel warten, frustrierend sein mag, ist es für andere ein Segen im Verborgenen. Das bedeutet einen Zeitraum von zehn Tagen, in dem Sonic Frontiers, God of War Ragnarok und Pokemon Scarlet & Violet auf den Markt kommen werden, ist nun etwas weniger geschäftig.

Potenzieller GTA-Hacker angeklagt

Obwohl es noch nicht bestätigt wurde, da der Verhaftete unter 18 Jahren ist, wird angenommen, dass der Hacker, der letzte Woche verhaftet wurde, die Person ist, die für das Durchsickern der GTA 6-Videos und -Screenshots verantwortlich ist. Wer auch immer es ist, er erschien diese Woche vor Gericht und wurde wegen Computermissbrauchs angeklagt. Kurz darauf wurde bekannt, dass der Verdächtige, bei dem es sich vermutlich um den Uber- und GTA-Hacker handelt, auf "nicht schuldig" plädiert hat, was die ihm vorgeworfenen Verbrechen betrifft. Es ist noch nicht bekannt, wie hart sie bestraft werden, wenn sie die Hacker sind, für die sie gehalten werden, und ob Rockstar weitere Maßnahmen gegen sie ergreifen wird.

Siehe auch :  Die größten Gaming-News für den 4. Oktober 2022

Pokemon stellt Wiglett vor

Pokemon Scharlachrot & Violett wird am 18. November auf den Markt kommen, und dann wird die neunte Generation offiziell beginnen. Einige der neuen Pokemon, die mit der neunten Generation in die Serie kommen, wurden bereits enthüllt, und diese Liste wurde diese Woche noch ein wenig länger, als Wiglett zum ersten Mal gezeigt wurde. Es handelt sich um ein langes weißes Diglett, das eigentlich gar nichts mit dem Bodentyp der ersten Generation zu tun hat. Wiglett ist keine paldeanische Form von Diglett, sondern hat einen eigenen Pokedex-Eintrag, da es und Diglett nicht von der gleichen Spezies alter Pokemon abstammen. Wenn du genauso verwirrt bist wie ich, dann schau dir an, wie ein Trainer die konvergente Evolution genutzt hat, um zu erklären, was das alles bedeutet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.