Final Fantasy 14 Community Spotlight: Mach dich bereit für ein Fest der Wiedergeburt 2022!

Es ist die Zeit des Jahres wieder, wenn das Wetter wird ein wenig kühl, können Sie beginnen, in kuschelige Kleidung zu wickeln, und es gibt nichts Besseres, als auf einige heiße Schokolade am Kamin im Wohnzimmer zu schlürfen, um sich aufzuwärmen. Wenn man an Herbst denkt, denkt man an die Erntezeit, an Essen und vor allem an Feste. Diese herbstliche Energie gibt es nicht nur in der realen Welt, denn es ist Herbst, wenn A Feast Reborn in Final Fantasy 14 stattfindet.

A Feast Reborn ist ein jährlich stattfindendes, von der Community organisiertes Straßenfest auf Diabolos, Crystal, das gutes virtuelles Essen, Unterhaltung und eine gute Gelegenheit zum Entspannen mit anderen Spielern verspricht. Das Fest findet am Samstag, den 8. Oktober zwischen 15 und 19 Uhr ET im Kelch, Station 14 in Parzelle 35 und in der Umgebung statt. Für diejenigen, die nicht dabei sein können, wird das Event auf Twitch . zu.

Die Messe wird sich über zwei Reihen mit Ständen, Live-Unterhaltung, Wettbewerben und vielem mehr über den gesamten Wohnbereich erstrecken. Es wird auch Live-Barden-Bands geben sowie eine Barden-Ecke für alle Möchtegern-Musiker, die ihre kreativen Muskeln spielen lassen wollen, und die Makro-Tanzgruppe Esprit wird ebenfalls auftreten.

Ich hatte einen Riesenspaß auf der letztjährigen Messe, und dieses Jahr wird sie noch größer und besser als je zuvor, mit einigen brandneuen Veranstaltungen, wie z. B. Kochkursen mit Abbiocco Fine Dining, bei denen Rezepte und Techniken aus dem wirklichen Leben verwendet werden, einem Aktionsstand für Fans von scharfem Essen, an dem es Preise für diejenigen gibt, die mutig genug sind, ihre Geschmacksknospen zu versengen, und einem Künstlerstand, an dem Karikaturzeichnungen angefertigt werden. Ein vollständiges Programm finden Sie unter der offiziellen Website.

Eines der großartigen Dinge an A Feast Reborn ist, dass es den Spielern ermöglicht, einen kleinen Vorgeschmack auf viele großartige RP-Locations und Treffpunkte zu bekommen. Die Mitarbeiter der verschiedenen Veranstaltungsorte werden zahlreich erscheinen, um euch einzuladen und euch ihr kleines Stück Eorzea an den einzelnen Ständen zu zeigen.

Einer dieser Stände ist der von Pawdemonium, einem Café und einer Tierhandlung, die von Ren und Shio Iteya auf Zalera, Crystal mit ihren Altcharakteren Ash und Snows betrieben wird. "In unserem Café gibt es Essen, Desserts, Tee, Säfte und vor allem Haustiere", erzählt mir Ren. "Wir 'adoptieren' Haustier-Vertreter zu günstigen Preisen und führen Rollenspiele mit unseren Kunden durch, um herauszufinden, was sie sich von einem Haustier wünschen usw. Wir sind mehr als zufrieden mit der Reaktion der Leute auf unseren Laden, denn wir wissen, wie sehr die Leute ihre Haustiere schon im echten Leben lieben - da ist es nur natürlich, dass unsere Charaktere das auch tun!

Siehe auch :  Roblox: Wie man das Maneki-Neko in "Adoptiere mich" bekommt!

"Wir werden dieses Jahr an Stand 13 sein, mit Slushies, heißem Kakao, Keksen in Tierform und, getreu unserem Namen, ein paar süßen Baby-Igelchen zum Adoptieren! Dabei handelt es sich nicht um RP-Artikel, sondern um echte Igelbabys mit einer Adoptionsgebühr, die unter dem Marktpreis liegt. Wir haben auch ein paar lustige, fette Katzenartikel für die Werbegeschenke gestiftet, die während des Festivals angeboten werden."

Ein weiterer Stand wird von Si'kan Nin vom Spice and Miqo'te betrieben, einer Taverne und einem Badehaus, das auf Mateus basiert. "Das ganze Aussehen und die Atmosphäre wurden vom Anime Spice and Wolf inspiriert, insbesondere vom Manga", sagt Si'kan über das Badehaus, "Wir konzentrieren uns wirklich nur darauf, ein chilliges Tavernenerlebnis und vor allem ein SFW Hot Spring/Public Baths anzubieten. Wir konzentrieren uns auf die Interaktion mit unseren Gästen und servieren lustige Mixgetränke, aber wir bieten auch saisonale Speisen an. Die meisten Dinge, die wir servieren, basieren auf der Erntesaison, also viel Kürbisgewürz, Zimt, Äpfel und so weiter!

"Wir sitzen an Stand 5 und haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Messebesucher beschwipst und glücklich zu machen und ihnen vielleicht mit ein bisschen Würze die Kehle zu verbrennen~. Wir werden die meisten Spezialitäten unserer Taverne servieren, wie zum Beispiel unseren Pumpkin Spice White Garlean, Tipsy Miqo'te, und den Crimson Tail!"

Ezzie Wingrave von den Twin Otters wird ebenfalls unter den Verkäufern sein. "Wir sind eine Taverne/ein Sparringring und haben seit 2019 geöffnet", sagt Ezzie. "Wir sind stolz darauf, ein offener und einladender RP-Treffpunkt zu sein. Ich freue mich wirklich auf die diesjährige Veranstaltung, denn das letzte Jahr war großartig!

"Es ist eine großartige Gelegenheit, andere Veranstaltungsorte kennenzulernen und zu sehen, was die anderen so machen! Es zeigt auch, was für eine tolle Gemeinschaft wir in Eorzea haben. Diese Veranstaltung war letztes Jahr wirklich gut geplant und hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht. Uns gefallen die Änderungen, die Nyte vorgenommen hat, und die Mitarbeiter wechseln sich sogar ab, damit auch wir die Veranstaltung genießen können!"

Siehe auch :  Es wird nie etwas in einem Spiel gruseliger sein als die Sonic Drowning Musik

Sie können auch den Stand von Vivienne Amandou besuchen, der Besitzerin von The Cat's Meow - einem gemütlichen Casino und einer Bar auf Mateus. "Wir sind stolz auf die Qualität unserer Rollenspiele und auf die großartigen Barden und Gruppen, die in unserem Lokal auf Mateus, Empyreum W11 P42, spielen", sagt Vivienne. "Für das diesjährige Fest der Wiedergeburt bringen wir Cocktails an Stand 6 und einfache Würfelspiele mit! Und ich für meinen Teil freue mich riesig auf das ganze soziale Geschehen dort, die Menschenmassen und die Events! Ich liebe Festivals wirklich."

Ein weiterer Stand, nach dem man Ausschau halten sollte, ist Stand 9, der von Kallias Hatasashi betrieben wird, der zusammen mit Pokie Hatasashi das Nightingale Song Cafe betreibt. "Unser Lokal ist ein rustikales ugardisches Café, das eine abwechslungsreiche Speisekarte mit leichten Gerichten, Gebäck und allerlei Getränken anbietet", erklärt Kallias mir. "Die meisten Gerichte sind einheimisch, aber das Café bietet auch einige exotische Speisen an, da es enge Handelsbeziehungen zum Fernen Osten unterhält.

"Wir haben zweimal in der Woche unser Lokal geöffnet, das für EU-Bürger und diejenigen, die früh zu Hause sind, etwas früher geöffnet ist. Wir hatten das große Glück, ein Medium im Empyreum zu bekommen, wo wir uns bis heute befinden. Es befindet sich im Crystal Datacenter, Server Zalera, Ward 1, Plot 7. Es ist immer offen für Menschen, die sich außerhalb unserer Öffnungszeiten dort aufhalten. Nur haben wir dann kein Personal. An Feiertagen ändern wir die Dekoration und bieten spezielle Menüs an. Wir versuchen, als Verkäufer zu verschiedenen Veranstaltungen zu gehen, und wir gehen einmal im Monat zum Ishgardianischen Markttag, der vom Firmament RP-Hub veranstaltet wird."

Als wir uns vor der Veranstaltung mit einigen Verkäufern unterhielten, sprachen wir darüber, worauf sich alle am meisten freuten, und es war schön zu sehen, dass es eine Reihe von Dingen gab, auf die sich alle freuten.

"Letztes Jahr haben wir das Festival nicht gesehen, deshalb freuen wir uns sehr darauf, dieses Jahr dabei zu sein und hoffen, dass wir uns davonschleichen können, um uns das Spice is Right-Spiel anzusehen", sagt Ren. "Menschen dabei zu beobachten, wie sie scharfes Essen essen und was es mit ihnen macht, wenn sie es nicht vertragen, ist sowohl zum Schreien als auch zum Lachen! Festivals sind eine großartige Möglichkeit, neue Leute kennenzulernen oder neue Dinge zu sehen, von denen man nicht wusste, dass sie im Spiel gemacht werden, also selbst wenn man kein RP spielt, aber daran interessiert ist, sollte man zu 100 Prozent vorbeischauen, nur um all die erstaunlichen kreativen Dinge zu sehen, die die Leute dort machen!"

Siehe auch :  Jean Claude-Van Damme würde gerne Johnny Cage in Mortal Kombat spielen

"Die Höhepunkte des Events sind für mich, neben dem Essen und dem RP natürlich, einfach die Gemeinschaft, die zusammenkommt, um etwas zu machen, das allen Spaß macht und in dem sie sich für eine Weile verlieren können", sagt Si'kan. "Selbst für uns, die wir auf dem Jahrmarkt arbeiten, ist es eine schöne Zeit, um zu entspannen und unser Hobby zu genießen!" Und Ezzie fügt hinzu: "Ich freue mich am meisten auf all die Künstler und Kreativen, die wir dieses Jahr haben werden. Es wird so viele Möglichkeiten geben, die Talente anderer zu genießen."

"Die Highlights, auf die ich mich persönlich für das A Feast Reborn freue, ist natürlich das RP und dann zu sehen, welche Art von Kontakten von anderen Veranstaltungsorten geknüpft werden können", sagt Kallias. "Da ich die Idee unterstütze, einen Knotenpunkt zu haben, wo sich die Anbieter untereinander austauschen und bei Bedarf helfen können."

Nyte Snow, Inhaberin von Abbiocco Fine Dining und Initiatorin von A Feast Reborn, verspricht ein denkwürdiges Jahr. "Wir haben das letztjährige Festival auf der Grundlage des Feedbacks von Abbiocco-Mitarbeitern, Festivalverkäufern und Festivalbesuchern in mehrfacher Hinsicht verbessert", erklärt sie mir. "In diesem Jahr haben wir uns für zusätzliche Aktivitäten auf dem Festival entschieden. Die 50/50-Verlosung und die Tombola sind wieder dabei, und die Auktion wurde in eine stille Auktion umgewandelt. Neu in diesem Jahr sind mehrere Bardenbands, ein Auftritt von Esprit XIV von Aether und zwei Kochshows des Meisterkochs unseres Veranstaltungsorts. Wir werden von dem großartigen Kindled Knight auf Twitch gestreamt, so dass ihr, auch wenn ihr nicht persönlich dabei sein könnt, ein Fest der Wiedergeburt erleben könnt."

Verpasst dieses unglaubliche Gemeinschaftsereignis nicht, indem ihr am Samstag, den 8. Oktober, zwischen 15 und 19 Uhr ET im The Goblet auf Diabolos, Crystal vorbeischaut. In der Zwischenzeit findet ihr weitere Informationen auf der offiziellen Website und macht mit bei dem Discord.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.