Retro-Bit Genesis/Saturn Gamepad Review: Leben in den 90ern

Für viele Liebhaber von Retro-Videospielen wird nichts die Controller besiegen, mit denen sie aufgewachsen sind. Sei es das NES, SNES oder Sega Genesis Gamepad, blicken die meisten Menschen auf ihren allerersten Controller als den Gipfel der Gamepads zurück. Es ist auch nicht schwer zu verstehen, warum: Hier hast du das Laufen, Springen, Schießen und auch das Treten entdeckt. Absolut nichts kann die Reinheit des Originals besiegen.

Hardware ist jedoch nicht für die Ewigkeit gemacht. Während Retro-Spielekonsolen sich irgendwie bewährt haben (wobei viele noch 30 Jahre nach der Veröffentlichung in Betrieb sind), wurden Controller für eine viel kürzere Nutzungsdauer entwickelt. Sofern Sie Ihres nicht wirklich nicht so oft verwendet haben, mussten Sie möglicherweise ein Gamepad oder mehr ersetzen. Wenn der offizielle Erstanbieter-Lagerbestand im Laufe der Zeit sinkt, wo kann man sich für Ersatz-Gamepads wenden?

Gehen Sie zu Retro-Bit, einem Geschäft, das sich auf Unterhaltung von Originalgeräten konzentriert. Mit einer Vielzahl von duplizierten Spielekonsolen und Gamepads ist das Unternehmen bekannt für sein Engagement für Präzision bei der Neugestaltung von Gamepads. Es gibt sicherlich einige innovative Freiheiten mit bestimmten Geräten – ein N64-Controller des Unternehmens hat ein wesentlich anderes Design – absolut nichts steht im Gegensatz zu seiner Reihe von Sega Genesis- und Sega Saturn-Controllern. Wenn man in den letzten ein oder zwei Jahren keine Initiale verwendet hat, kann das Retro-Bit für ein Original der 90er Jahre gehalten werden.

Via: gamebizz.de

Zu Beginn gibt es diese Controller-Reihe in Versionen, die auf dem Genesis-Pad mit sechs Tasten sowie dem ursprünglichen Controller des Saturn basieren. Sie können beide entweder in ihrem ursprünglichen Farbschema oder in einem klar getönten erhalten. Diese Gamepads bieten noch mehr Action und sind sowohl kabelgebunden als auch kabellos sowie mit Original-Konsolenanschlüssen ausgestattet. Korrekt; Sie können diese Nachbildungen für die Verwendung auf ihrer Starthardware kaufen.

Unter Verwendung der Hauptformen von Sega sind die Form und das Layout der Gamepads 100% genau. Auf den ersten Blick unterscheiden sich diese nicht von den Controllern, die in den 90er Jahren geliefert wurden. Der Schalterabstand ist identisch, die Layouts sind gleich und auch die D-Pads sind originalgetreu nachgebildet. Es ist eine wahre Freude, es nur wegen seines Nostalgie-Faktors zu überprüfen. Mit ihnen geht jedoch die wahre Magie.

Wenn Sie sich für die kabelgebundenen Gamepads entscheiden, werden Sie feststellen, dass die etwas kurzen Kabel der Originale um ein paar Meter verlängert wurden. Es gab etwas, das bei älteren Gamepads und zwei Meter langen Kabelfernsehern üblich war, aber wir haben das als Kultur glücklicherweise hinter uns gelassen. Jetzt können Sie sich ungefähr 10 Fuß von Ihrer Konsole oder Ihrem Computer entfernt zurücklehnen, was göttlich ist. Es fühlt sich noch mehr nach Gaming in der Neuzeit an, was genau das ist, was Sie sich sicherlich wünschen würden.

Via: gamebizz.de

Die mit ihren Ausgangsbuchsen ausgestatteten Controller funktionieren nur auf den jeweiligen Konsolen, die USB-Gamepads bieten jedoch Unterstützung für Computer, Mac, Change sowie das kürzlich eingeführte Genesis Mini. In einer großartigen Note enthalten diese Gamepads eine Sechs-Tasten-Funktionalität in den Titeln, die sie ursprünglich auf dem Mini hatten (Road Boxer II: Unique Champ Edition, Comix Area, Eternal Champions und auch Virtua Boxer 2). Darüber hinaus wird ein spezieller „Modus“-Schalter am Genesis-Controller sicherlich das integrierte Lebensmittelauswahlsystem des Mini aufrufen, damit Sie schnell Titel wechseln oder Konservenzustände vornehmen können. Seltsamerweise enthält das Saturn-Pad dies nicht.

Wenn Sie zu den drahtlosen Optionen wechseln, sind sie ein Anzug für die kabelgebundenen, bieten jedoch die Möglichkeit, ein paar zusätzliche Tools zu verwenden. Da diese die moderne Bluetooth-Technologie verwenden, können Sie sie mit Android- oder iPhone-Tools koppeln und auch auf PS3 verwenden. Für die Computernutzung der kabellosen Pads müssen Sie ein mitgeliefertes Micro-USB-Kabel anschließen, das dem kabelgebundenen Pad ähnelt. Die einzige weitere Ergänzung ist eine Brüllfunktion, die für bestimmte Spiele auf dem Computer funktioniert.

All diese Fähigkeiten spielen keine Rolle, wenn sich die Gamepads nicht gut anfühlen, aber selbst das ist kein Problem. Wie ich bereits sagte, würde es jedem ohne umfangreiche Erfahrung mit den Original-Controllern sicherlich schwerfallen, die folgenden Unterschiede zu erkennen. Diese werden sich wirklich so anfühlen, als ob Ihr Gedächtnis Ihnen sagt, dass die Originale waren. Vergleicht man sie jedoch nebeneinander, gibt es einige kleine Anpassungen.

Via: gamebizz.de

Am offensichtlichsten ist, dass das Genesis-Pad derzeit Schultertasten hat. Der anfängliche Sechs-Tasten-Controller hatte diese nicht, aber neuere Videospiele verwenden viel mehr als sechs Gesichtstasten. Seltsamerweise fühlt sich der bei der kabelgebundenen Variante verwendete Kunststoff wirklich dünn und auch zu versenkt an, aber die kabellose Version ist etwas klickiger. Es ist nicht gerade der allerbeste Schalter, aber wenn Sie diese auf Originalhardware verwenden möchten, werden Sie es auch nicht bemerken.

Das Saturn-Pad ist praktisch ähnlich, abgesehen von etwas zusätzlichem Federweg auf dem Steuerkreuz. Etwas mit dem Formteil scheint etwas anders zu sein, entweder vom Alter oder von verschiedenen Kunststoffen. Es ist nicht schlecht, wohlgemerkt, aber es gibt eine kleine Anpassung gegenüber dem Original. Die Tasten sind jedoch einfach umwerfend. Meine Hände sind seit den 90er Jahren tatsächlich ein wenig gereift, sodass ich mit der kleineren Größe nicht vollständig gelieren konnte. Davon abgesehen wurden genau die gleichen Eindrücke beibehalten, die verwendet wurden, um zu kennzeichnen, dass jede Reihe von Schaltern angezeigt wurde, was bedeutet, dass Sie wahrscheinlich finden werden, welchen Schalter Sie suchen möchten, ohne auf den Controller schauen zu müssen.

Der einzige Punkt, der dem kabelgebundenen Saturn-Pad schadet, ist, dass es diesen „Einstellungs“ -Knopf nicht hat. Das Steuerkreuz liegt weit über dem des Genesis-Pads, aber das Fehlen zusätzlicher Funktionen schadet ihm für die Verwendung mit verschiedenen anderen Geräten. Da der drahtlose Schalter diesen „Modus“ -Schalter enthält, ist es die beliebte Variante. Tatsächlich haben die drahtlosen Versionen auch einen Dongle, der sie sicherlich ungefähr an die anfängliche Hardware anschließen wird. Es ist ein Kinderspiel, das über die verdrahteten zu bekommen. Dieser Empfänger funktioniert auch mit dem Genesis Mini!

Ich habe keinen Zugriff auf Lag-Time-Untersuchungen, aber ich habe nichts in der Methode der Eingabelatenz gesehen. Was auch immer da ist, wird höchstwahrscheinlich durch moderne Bildschirme hervorgerufen, die ein Controller nicht verhindern kann. Wenn Sie damit umgehen können, sind die Retro-Bit-Gamepads praktischerweise die genauesten und am besten verarbeiteten Retro-Gamepads, die ich seit langem wirklich gefühlt habe.

Retro-bit bot Beispiele für beide Genesis- sowie Saturn-Gamepads zu gamebizz.de für dieses Testimonial. Sie können jeden der leicht verfügbaren Controller von Retro-bit auf sehen seine wichtigste Internet-Site .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.