Dragon’s Lair X Replicade Review: Eine makellose Nachbildung eines unglaublichen Spiels

Dragon’s Lair war das erste Computerspiel, das ich jemals geliebt habe. Bevor ich Nintendo oder PlayStation berührte, waren meine jüngsten PC-Spieljahre mit einem Joystick mit lustigen CD-ROM-Spielen wie Rebel Assault, Lenny’s Music Toons und auch Dragon’s Lair auf einem DOS-Computer beschäftigt. Dragon’s Burrow ähnelte meinen Lieblingsfilmen: All Canines Go To Heaven, The Land Before Time und auch An American Tail. Ich habe natürlich nicht wirklich erkannt, wer Don Bluth war, aber die stilistische Verbindung zwischen den Filmen sowie dem Spiel hat mich für den Rest meines Lebens an Dragon’s Burrow gebunden und hat wahrscheinlich auch viel mit meiner Liebe zu Spielen zu tun zu meiner Arbeit. Dragon’s Lair war für mich absolut prägend, und da ich sehe, dass es auf jeder Kleinigkeit von Android-Handys bis hin zu Nintendo Switch noch einmal veröffentlicht werden muss, bedeutet dies auch für andere Personen eine Menge.

Der Mini-Arcade-Schrank Dragon’s Lair von RepliCade ist eine exakte Nachbildung des originalen LaserDisc-Galerieschranks von 1983. Wenn ich spezifisch sage, gebe ich spezifisch an – vom leuchtenden Festzelt über die elektronische Anzeigetafel bis hin zum Bring-In-Display und sogar einem ehrlichen LaserDisc-Spieler, der direkt in die Rückseite des Herstellers passt. RepliCade hat sich mit diesem Mini wirklich selbst übertroffen, und auch wenn es nicht genau so ist, wie ich es in Erinnerung habe (ich hatte nie das Vergnügen, die Arcade-Version selbst zu spielen), hat es mir einen Hauch von gemütlicher Nostalgie beschert und mich auch daran erinnert was mich anfangs auf PC-Spiele fallen ließ. Die Leute bei RepliCade sind Musiker und die Mini-Arcade von Dragon’s Burrow ist ein Kunstwerk.

Ich kann mir nicht genug Sorgen machen, wie hervorragend die Informationen der Mini-Arcade sind. Die Form, das Artwork, die Bedienelemente und auch die Audios sind spezifisch so, wie sie ursprünglich auf der realen Ausrüstung erhalten wurden. LaserDisc-Galerieschränke waren wirklich besondere Maschinen, und auch Dragon’s Lair nutzte die moderne Technologie besser als jedes andere Videospiel. Die Szenen in Dragon’s Burrow würden abgespielt, bis Sie eine Eingabe gemacht haben, woraufhin die Disc schnell die Szene vermeidet, die entweder einer erfolgreichen Eingabe oder einer verfehlten Eingabe entsprach, bevor eine neue Szene gestartet wird. Allerdings machte es die Natur eines Galerieschranks mit einem echten Disc-Reader extrem schwierig, ihn zu warten. Ich habe Dragon’s Lair noch nie in freier Wildbahn gesehen und ich verstehe, dass es auch in privaten Sammlungen extrem wenige gibt. Dieses Replikat behält die Geschichte bei.

Letztes Jahr habe ich die Road Boxer 2: Champion Version Mini-Arcade von RepliCade untersucht und war so zufrieden mit der Kombination von Typ und Feature, die sie beinhaltete, aber ich denke, sie haben sich mit der Dragon’s Lair-Reproduktion wirklich selbst übertroffen. Es ist nicht nur absolut authentisch, sondern hat auch viele tolle Eigenschaften, die es wirklich erhältlich machen. Durch Drücken der besten Münztaste können Sie auf eine Lebensmittelauswahl zugreifen, mit der Sie die Lichter im Festzelt anpassen, die Auslosung der Anzeigesongs ändern, das Problem und die Vielfalt der Leben pro Münze verändern sowie das Audio und auch die ästhetischen Ergebnisse festlegen können . Sie können viele Arten von Controllern zum Spielen verwenden, indem Sie sie an den hinteren USB-Anschluss anschließen und das Spiel sogar auf einen Fernseher ausgeben. Der Controller aus der Mini-Arcade Street Competitor arbeitet sogar mit ihm zusammen.

Dragon’s Burrow ist ein Videospiel zum Auswendiglernen und schnellen Reflexen. Ich habe tatsächlich verschiedene Versionen des Spiels gespielt, aber ehrlich gesagt bevorzuge ich es, es mit den RepliCade-Steuerelementen zu spielen. Der winzige Joystick und auch die Schwertschalter haben eine außergewöhnlich knackige Aktion, die mich so aussehen lässt, als hätte ich eine hervorragende Kontrolle über meine Eingaben. Ich bin immer wieder in Ehrfurcht vor den Mitteln, die RepliCade nicht nur dieses Galerie-Equipment so vollständig nachgebaut hat, sondern auch einfach, wie großartig es scheint, das Videospiel auf diese Weise zu spielen.

Dragon’s Lair wird von vielen geliebt und es ist ein fantastisches Geschenk, einen Teil des Hintergrunds des Videospiels bei mir zu Hause zu haben. Ich kann mir nichts vorstellen, was ich an dieser Reproduktion ändern würde. Sie haben es definitiv mit allen Mitteln genagelt.

Gamebizz.de wurde für diesen Test eine Mini-Arcade von Dragon’s Burrow zur Verfügung gestellt. Sie können mehr über jede der Mini-Arkaden von RepliCade erfahren auf ihre Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.