Dieses Computergehäuse für Teenager ist ein wahres Wunderwerk

Hier ist ein Geständnis: Ich bin schon seit einiger Zeit in Adolescent Design, eine schwedische Firma für elektronische Geräte, verliebt. Ihr Markenname steht für ein hochwertiges, minimalistisches Design von mobilen Synthesizern und Lautsprechern, einschließlich einer Reihe von Ultra-Mini-Synthesizern namens Pocket Operators, die auch eine große Freude beim Spielen sind (darunter ist Street Fighter-Thema , mit dem man Straßenkämpfe austragen kann). Spieler, auf der anderen Seite, kann mehr mit einer Konsole vertraut sein, dass das Unternehmen Stil unterstützt hat: die Playdate.

Aber nicht nur beim Playdate, sondern auch bei den schön gestalteten Geräten der Unterhaltungselektronik geht Teenage Design langsam in die richtige Richtung, angefangen mit einem Computergehäuse. Das ist das spritzige orangefarbene Gehäuse, das bescheiden Computer-1 genannt wird. Vielleicht sollten Sie auch nach diesem Gehäuse Ausschau halten; als es im Oktober 2015 auf den Markt kam, war es verdammt schnell ausverkauft. Jetzt ist es wieder verfügbar - wenn Sie also gerne Ihren eigenen Computer entwickeln möchten, dann ist das heute verfügbar

Siehe auch :  Epos GTW 270 Hybrid-Ohrhörer im Test: In-Ear-Vorteil

Aber bevor Sie fortfahren und ein umfangreiches Videospielsystem in diese Situation einbauen, sollten Sie daran denken, dass dieses Gerät wirklich bescheiden dimensioniert ist. Eigentlich ist es sogar ziemlich klein. Tatsächlich handelt es sich um ein Mini-ITX-Gehäuse mit den Maßen 170 x 190 x 322 mm (Breite x Tiefe x Höhe), was nicht gerade viel Platz bietet, um eine große Menge an Pferdestärken und GPUs hineinzupacken. Was noch dazu kommt, ist, dass es sich um ein Gerät zum Selberbauen handelt, denn es wird komplett unmontiert geliefert, mit Aluminiumteilen, die so dünn sind, dass die Aufbauanleitung eine sanfte Warnung enthält, die Sie auffordert: "Zögern Sie nicht, biegen Sie sich einmal". Also ja, biegen Sie das Gehäuse nicht zu sehr. Gleichzeitig kostet es aber auch stolze $195 - ein hoher Preis, wenn man bedenkt, dass die meisten Mini-ITX-Computer bereits etwa das Gleiche kosten, und das auch noch vormontiert. Dafür ist es aber auch wirklich eine Sache von erstaunlichem Charme. Es ist unglaublich visuell. Warum sollten Sie so etwas nicht auf Ihrem Schreibtisch haben wollen?

Siehe auch :  ASTRO.ID Collection 2 Review: Gaming-Headsets müssen nicht mehr langweilig sein

Aber bevor Sie Ihre Bankkartendaten eingeben, sollten Sie einige Dinge beachten. Zum Beispiel müssen Sie die Löcher im Aluminiumblech selbst mit Schrauben vorbohren, da sie nicht bereits gebohrt sind. Auch die Suche nach einer Grafikkarte, die in dieses Gehäuse passt, könnte ein kleines Hindernis darstellen, wenn man bedenkt, dass es nur eine Dual-Slot-GPU bis zu 180 mm aufnehmen kann. In einer so kleinen Situation wäre zusätzlich ein SFX-Netzteil erforderlich. Aber zumindest wird es sich von den Myriaden von aggressiven schwarzen und silbernen Gehäusen abheben, die derzeit auf dem Markt sind.

Die Realität ist, dass der Computer-1 höchstwahrscheinlich eher eine spaßige Do-it-yourself-Aufgabe ist, mit der Sie herumspielen können, als ein ernsthaftes PC-Gaming-Rig, auf dem Elden Ring laufen würde. Er wird sich auch in deiner Umgebung gut machen - vielleicht sogar in deinem Wohnzimmer, angeschlossen an deinen Fernseher, da er so leicht ist - als Neuheit. Und es passt auch gut zu der Art von Kundenelektronik, die Adolescent Engineering im Allgemeinen herstellt: ausgezogen, kommerziell, modular und unendlich lebendig.

Siehe auch :  AMD zeigt nächsten Monat GPUs der nächsten Generation

Wenn Sie mehr über den Fall erfahren möchten, besuchen Sie bitte die Website von Teenage Design gleich hier, zusätzlich zu einer Video-Übersicht entwickeln . Alles in allem ist der Computer-1 ein wahrer Prachtkerl. Es mag zwar etwas schwierig sein, eine Spielkonsole in etwas so Bescheidenes einzubauen, aber lassen Sie sich von mir nicht davon abhalten, es zu versuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.