Ninja übernimmt an diesem Sonntag die Social Media der Detroit Lions

Ninja hat sich am kommenden Sonntag erfolgreich als brandneuer Social-Media-Manager für die Detroit Lions entschieden und einen Rückkampf mit dem . eingeleitet Twitter-Account der Fußballgruppe . Im September twitterte Ninja bei den Lions und forderte sie auf, ihn ihre sozialen Medien übernehmen zu lassen.

Es scheint, dass er ihren Fokus auf sich gezogen hat, da das Team Ninja nach über einem Monat des Schweigens endlich geantwortet hat und gefragt hat: "Unser Standort Sonntag gegen die Giants?" Ninja antwortete innerhalb von Minuten und bestätigte den Deal mit der Michigan NFL-Gruppe. Wenn alles nach Plan läuft, wird die Streaming-Ikone an diesem Wochenende sicherlich in der Ford Area in Midtown Detroit für das Videospiel auftreten.

Obwohl die allgemeinen öffentlichen Tweets eher dialogorientiert als offiziell erscheinen, war dies wahrscheinlich im Vorfeld privat zwischen beiden Parteien beabsichtigt, um einen Hype für die Zusammenarbeit zu entwickeln. Auf jeden Fall muss es gespannt sein, was Ninja am Sonntag mit den sozialen Netzwerken der Lions vorhat, wenn sie gegen die New York City Giants antreten.

Siehe auch :  Lassen wir Alinitys Körper aus dem Spiel

Ninja war in letzter Zeit mit seinen Tweets eigentlich nicht schüchtern und hat das Interesse von Woman Gaga kurzzeitig geweckt und sich mit Kaceytron innerhalb der Reihe befehdet. Frau Gaga schien anzudeuten, dass Ninja ein Niemand war, und fragte, dass er wünschte, dass er darum bat, Fortnite miteinander zu spielen. Fans von beiden Seiten machten sich daran, als Ninja einen anderen Streamer, Kaceytron, leitete, der Ninjas bekannter früherer Ablehnung folgte, mit weiblichen Inhaltsdesignern zu spielen.

Ninja schützte sich schnell und wies darauf hin, dass er tatsächlich mit mehreren weiblichen Bannern gespielt und sie auch gehostet hat Kaceytrons Freizeitbeschäftigung zum Zigarettenrauchen ausprobieren .

Was Ninjas jüngstes Abenteuer mit den Lions angeht, haben die Follower bereits auf Twitter gefordert, entweder die Feierlichkeiten zu trollen oder einfach nur die Freude an der Zusammenarbeit zu teilen. Ein Kunde, Sano, fastete, um auf die Heuchelei des Banners hinzuweisen, der erst eine Woche zuvor seine Enttäuschung über sein Lieblings-NFL-Team getwittert hat.

Siehe auch :  Streamer, der ihre Katze geworfen hat, wird nicht auf Twitch gesperrt, aber ihre Belästiger könnten

Egal, es scheint, als hätte die in Detroit ansässige NFL-Organisation Ninjas Aufmerksamkeitskraft auch als nützlich erachtet, um sich mit früheren Tweets zu beschäftigen. Achten Sie auf Ninjas Auftritt bei Ford Field an diesem Sonntag, während er sich auf seine kurzfristige Übernahme der Konten der sozialen Netzwerke der Lions vorbereitet.

Quelle: Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.