Trine 4 sieht ähnlicher aus, aber auf eine gute Art und Weise

Während die meisten der bevorzugten E 3 Videospiele sind für eine Veröffentlichung im Jahr 2020 vorgesehen, Trine 4: The Nightmare Prince ist etwas, das wir dieses Jahr erwarten können. Es ist für einen Loss 2019-Start geplant und hatte einen ziemlich fertig aussehenden Test auf der E3-Showfloor. Die Teilnehmer wurden bis zu einem gewissen Grad mit dem Ritter Pontius behandelt, bei dem er an leichten Plattformen, einigen Schwertersenkungen und auch an vielen Umleitungsbalken mit seiner Wache teilnahm. Es schien Trine von seiner Trine-artigsten zu sein, und es war erhaben.

Sie haben vielleicht etwas davon gehört Trigon Serie, einem meistverkauften Indie-Videospiel auf Vapor und Spielkonsolen. Die ersten beiden Videospiele enthielten eine wunderschöne Märchenkulisse mit 2D-Problembehandlung. Trine 3 beschädigte jedoch den Ausgabenplan, indem es versuchte, die Serie in 3D zu übertragen. Der Programmierer hat das Spiel nach ein paar Monaten von Very Early Access auf den vollständigen Start umgestellt, aber das fertige Produkt hinterließ bei vielen Spielern einen schlechten Geschmack. Es sieht so aus, als ob Trine 4 angibt, den Umstand zu beheben, indem es zu 2,5 D zurückkehrt, wenn auch mit einigen der besten Visuals, die die Serie je zuvor hatte.

Siehe auch :  Thirsty Suitors Vorschau - Battles Of The Exes

über: Modus

Die E3-Prüfung zeigte diese Eleganz in Pik, als Pontius bei Sonnenuntergang an einem Kürbisplatz startete. Die Lichter haben die Szene tatsächlich verkauft und der ruhigen Szene ein gemütliches Leuchten verliehen. Als sich die Action in das verwunschene Anwesen eines geisterhaften Ritters verlagerte, boten die Lichter ebenfalls eine Gameplay-Funktion. Pontius bezieht sich auf die lächerliche Schlussfolgerung, dass es ein genialer Schachzug ist, sich vor Sonnenuntergang in einem Spukgut zu befinden, und er ist tatsächlich ideal. Die letzten Sonnenstrahlen, die durch die kaputte Decke spähen, können von Pontius' Wache reflektiert werden. Dadurch kann er die verderblichen Kräfte des untoten Ritters auflösen.

Es ist eine nostalgische kleine Old-School-Plattform- / Rätsellösungs-Kombination wie etwas aus einem Nintendo-Videospiel. Es ist leicht verständlich und findet dennoch Anwendung in einer Reihe innovativer Methoden. Ich werde es nicht verderben, falls Sie das Spiel diesen Herbst selbst spielen, aber der Sonnenschein kam während des letzten Kampfes auf wirklich lohnende Weise ins Spiel.

Siehe auch :  Trine 4: The Nightmare Prince Preview: Platformer Of My Dreams

Im Gespräch mit dem Modus-Vertreter habe ich erfahren, dass es einige brandneue Dinge geben wird. Ein vom Primärmodus getrennter Vier-Spieler-Koop-Modus bleibt in den Jobs, ebenso wie einige neue Fähigkeiten für die Helden. Es gibt auch eine Kreuzung von Arten mit dem Titel Problem Royal Prince, die tatsächlich aus einem Videospiel namens Nine Perchments stammt.

über: Methode

Am Ende sieht Trine 4 jedoch wie ein bewusster Versuch aus, die Sammlung dort fortzusetzen, wo sie begann, anstatt irgendeine Art von überwältigender Technologie auszuprobieren. Wenn dies auf noch brillantere 2D-Herausforderungen hindeutet, die durch eine viel erstaunlichere Linse betrachtet werden, gehe ich davon aus, dass die Spieler sehr glücklich sein werden.

Trine 4: The Headache Prince wird PC, PS4, Xbox One und auch Nintendo Switch erliegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.