Session: Die dunklen Seelen des Skateboardings und das nächste große Spiel des Genres

Fans von Skateboard-Videospielen drücken immer noch die Daumen, dass sie eines Tages Skate 4 sehen werden, aber das folgende exzellente Skateboard-Spiel könnte näher sein, als sie verstehen. Sitzung ist ein brandneues Videospiel von Crea-ture Studios, das pures, rohes Skateboarding verspricht, und es wird angeblich das härteste Videospiel sein, das der Skateboarding-Stil je gesehen hat. Mit reduzierten, rohen Technikern und einer technischen Konzentration auf die sportliche Aktivität möchte das Spiel den Spielern die bisher sinnvollste Darstellung des Skateboardens bieten und gleichzeitig seine Gesellschaft und seine Gesamtheit hervorheben.

über TrueAchievements.com

Was geschah mit Skateboard-Spielen?

Die Skateboarding-Kategorie wurde durch die ikonische Tony Hawk-Serie direkt in den Mainstream gebracht. Einschließlich professioneller Skater, detaillierter Karten und auch der Fähigkeit, ungeheuerliche Methoden anzuwenden, hat das amüsante Gameplay jedes Spiels es zu einem Must-Have-Titel gemacht, und das Franchise-Geschäft bleibt immer noch das beste Skateboard-Videospiel. Obwohl die Sammlung erfolgreich war, hat sie sich irgendwann so gut entwickelt, wie es seit einigen Jahren ist, wenn man bedenkt, dass wir tatsächlich ein qualitativ hochwertiges Tony Hawk-Videospiel gesehen haben. Das exzentrische Design des Gameplays wurde veraltet und die Spieler begannen, sich einem viel realistischeren Ansatz zuzuwenden.

Die Skate-Kollektion begann im Jahr 2007 und endete mit dem 2010er Skate 3. Sie bot Spielern einen viel bodenständigeren Griff beim Skaten, was die Ausführung von Methoden erschwerte und auch eine spezielle Joystick-Bewegung sowie ein Timing erforderte, um eine hochwertige Kombination zu erzielen . Leider hatten die Videospiele nicht den gleichen Verkaufserfolg wie Tony Hawk-Titel und auch die Sammlung starb nach nur drei Jahren. Unabhängig davon hat sich die Skate-Fangemeinde in den Jahren, die an Skate 3 festhielten, tatsächlich erweitert, und die Vorfreude auf einen Skate 4 hat sich jedes Jahr vergrößert. Skateboard-Anhänger suchen nach einem zusätzlichen vernünftigen, mechanischen Skateboard-Spiel, und auch wenn EA Gamings diese Erwartung nicht maximieren möchte, könnten Crea-ture Studios danach diese Eröffnung nutzen.

Eine rücksichtslose neue Strategie

Session verspricht, „eine Ode an das goldene Zeitalter des Skateboardings“ zu sein, den Spielern die angemessenste Darstellung der sportlichen Aktivität zu bieten und auch bekannte echte Skate-Locations in Lower Manhattan in New York City einzubeziehen. Wo Skate erforderte, dass Sie den analogen Aufenthalt mit bestimmten Methoden verwenden, bringt Session die Dinge zu einem völlig neuen Grad. Jeder Analogstick kommt zu jeder Zeit zwischen den Füßen Ihres Charakters zurecht, sodass Sie beide verwenden müssen, um alles vom Kickflipping bis zum Drehen zu tun. Aufgrund der signifikanten Verständniskurve des Spiels wird seine Schwierigkeit mit Videospielen wie Dark Spirits und Cuphead verglichen, und es garantiert den Spielern eine ziemliche Herausforderung.

über XboxAchievements.com

In einem (n Interview mit GamesRadar diskutierte Marc-André Houde, Co-Creator von Session, wie „Sie Ihr Gehirn in etwas völlig Neues umformen müssen“, um das Spiel zu spielen. „Du wirst höchstwahrscheinlich sehr viel Mist essen“, fügte er hinzu. Das Steuerschema soll zunächst schwer zu erreichen sein, aber wenn Sie es einmal beherrschen, bietet Ihnen das Spiel mehr Kontrolle als ein durchschnittlicher Skateboarder und macht auch das Landen zu einem außergewöhnlich befriedigenden Trick. Es wird absolut ein Hauch frischer Luft für das Genre sein und Spielern, die für Schwierigkeiten bereit sind, die Möglichkeit bieten, etwas viel Vernünftigeres zu dominieren als alles, was wir zuvor gesehen haben.

Creature Studios wollen ein Videospiel machen, das die Bedeutung des Skateboardens bis ins letzte Detail einfängt. Es gibt kein Punktesystem und Sie werden nicht immer entschädigt, wenn Sie eine Methode landen. Die Karte des Spiels von Lower Manhattan wurde auf ein umfangreiches Niveau nachgebildet, das Sie sogar in Situationen stürzt, in denen Sie der Polizei ausweichen müssen, um einen Skatebereich zu erreichen. Das Spiel wird sicherlich auch ein Video-Tool enthalten, mit dem Sie Ihre idealen Techniken sowie bevorzugte Orte auf Band aufnehmen können, um die Spieler zu ermutigen, ein Gebiet zu entwickeln und auch online zu teilen. Das Ziel der Macher ist es, den Spielern ein äußerst authentisches Erlebnis zu bieten, das bis in die letzte Information repräsentiert, was es bedeutet, ein Skateboarder im goldenen Zeitalter der sportlichen Aktivität zu sein.

Der nächste große Punkt

Nach erfolgreicher Finanzierung mittels Kickstarter innerhalb von 3 Tagen nach Projektstart im Jahr 2017 nähert sich Session nun endlich dem Starttermin. Am 17. September wird das Videospiel sicherlich auf Vapor Early Accessibility verfügbar sein und wird voraussichtlich im Oktober auch auf Xbox Game Preview erscheinen. Das Endprodukt soll 2020 erscheinen. Obwohl wir seit Jahren keinen nennenswerten Skateboard-Titel mehr gesehen haben, kultiviert der frische Ansatz von Session etwas, das das Genre verjüngen kann. Obwohl ein Videospiel so herausfordernd ist, wird es später wahrscheinlich auch ein paar beschädigte Controller geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.