Paradox Vector Preview: Crazy Stairs

Da die Retro-FPS-Renaissance derzeit seit einigen Jahren im Gange ist, könnte man sicherlich glauben, dass es in diesem abgenutzten Genre keinen neuen oder schockierenden Zugang geben würde. Branchenriesen wie id Software application, 3D Realms und Pillar haben derzeit viel Material aus klassischen Engines extrahiert. Was also könnte übrig bleiben? Warum nicht ein Spiel, das auf Message Journeys basiert und ein mit Turok vergleichbares Framework hat, das für seinen Kunststil einige Vektorgrafiken verwendet?

Geben Sie Mystery Vector ein, einen ziemlich kleinen Titel aus den Ähnlichkeits-Schmidt-Workshops. Von jemandem produziert, ist es ungewöhnlich, wie qualifiziert und schlank dieses Videospiel vor seiner Veröffentlichung ist. Es gibt sicherlich einige Knicke, die man trainieren muss, aber es ist schwer, sich nicht regelmäßig davon zu begeistern, wie sehr Schmidt tatsächlich die Fähigkeit hatte, sich selbst einzuarbeiten. Es gibt größere Budgetplantitel, die sich nicht einmal so anfühlen, auch wenn einige Wendungen das Bügeln verwenden könnten.

Der Kern von Mystery Vector ist eine Geschichte über uralte Übel, die die Erde ruinieren. Zumindest glaube ich, dass dies die Geschichte ist, da ich den gesamten Text, der in der Vorschauentwicklung enthalten war, übersprungen habe. Angesichts der Tatsache, dass sich der Titel noch im Early Access befindet, war ich nicht so besorgt darüber, wie bestimmte Handlungsstränge ineinandergreifen. Noch nie waren Geschichten in Shootern besonders wichtig, und Paradox Vector hämmert einem nicht mit unüberspringbaren Diskussionsboxen oder langen Reden von NPCs über den Kopf. Die Story ist da, wenn man sie will, kann aber ansonsten schnell vernachlässigt werden.

Via: gamebizz.de

Was mir auffiel, war, wie trippig das Level-Layout sein kann. Indem Sie den gesamten Vektorgrafikstil spielen, verwenden viele der verschiedenen Bereiche, die Sie erhalten, Programmiermethoden, um Sie über die Karte zu teleportieren. Dies führt zu Umständen, in denen Sie beim Abrunden von Kanten auf einem einzigen Grad gehen und dann einige Geschichten über dem letzten Bereich erscheinen. Sie erinnern sich und machen sich Sorgen, wo Sie sich befinden, bevor Sie erkennen, dass das Spiel Sie vermasselt.

Es ist ein Gimmick, das nicht annähernd so erfolgreich funktionieren würde, wenn die Videospielwelt mit konventioneller Grafik erstellt würde. Aufgrund der texturlosen Wände füllt Ihr Geist einen Großteil der Räume aus und dies ermöglicht es dem Level, mit Gedankenvideospielen davonzukommen. Es verwandelt auch die typischen labyrinthartigen Stile von FPS-Titeln direkt in Muster, mit denen Sie sich möglicherweise nicht vertraut machen können.

Das heißt nicht, dass es keinen etablierten Weg oder so gibt. Das Spiel teleportiert dich nicht zufällig. Wenn Sie aus einem bestimmten Winkel in eine bestimmte Tür eintreten, lösen Sie diesen verschiedenen Gang aus. Eine Karte, die in jedem Level sammelbar ist, wird Sie sicherlich besser leiten, sodass Sie normalerweise nicht zu viel verlieren. Dennoch ist es ein extrem einzigartiger Trick, der in späteren Phasen sicher noch viel besser manipuliert werden kann.

Via: gamebizz.de

Was Feinde angeht, hat Paradox Vector derzeit keine umfangreiche Aufstellung. Sie werden in den ersten 9 Bereichen viele der gleichen Roboter und auch Quallentiere mit einigen stattdessen üblichen FPS-Waffen bekämpfen. Die Waffen fühlen sich wirklich wunderbar an, aber das Fadenkreuz scheint außermittig zu sein. Normalerweise würde ich versuchen, meine Schüsse in eine Linie zu bringen und auch alles zu verpassen, unabhängig davon, was das X mir mitteilte. Es ist ein wenig ärgerlich, aber die Munition ist ziemlich zahlreich, sodass Sie mit fahrlässiger Hingabe schießen können.

Die bedeutendste und angenehmste Überraschung von Paradox Vector war seine Oberwelt. Hier ist der Turok-Einfluss am stärksten zu spüren. Sie können pro Level in beliebiger Reihenfolge navigieren (bestimmte Bereiche erfordern besonders farbige Geheimnisse) und auch die Kurse zwischen ihnen hängen von Ihnen ab. Auf dem Weg zum folgenden Dungeon betrittst du ein riesiges Gebiet mit einigen atemberaubenden Bildern und meisterst auch den Lichtwiderstand. Hinter jeder Ecke herrscht ständig ein Gefühl des Staunens, das Sie dazu auffordert, viel tiefer zu schauen.

Leider bricht die Performance in diesen Sektoren stark ein. Es ist nicht in einem Maße, in dem das Spiel unspielbar ist, aber ich bin mir nicht ganz sicher, was die Framerate hier unten verursacht. Die primären Ebenen haben dieses Problem nicht, daher muss eine Art Speichernutzungsschädling stattfinden. Ich habe also viel mehr in Bezug auf die Konfiguration zum Zustand erkannt, aber das ist nur die Natur eines frühen Barrierefreiheitstitels. Dies ist immer noch unglaublich aufgehellt, weshalb es sich um einen „unzureichenden“ Build handelt.

Via: Schmidt Werkstätten

Was ich aus dem Early-Access-Build gespielt habe, waren die ersten 9 Dungeons und der Manager-Kampf. Es gibt eine Anspielung auf mehr danach, aber ich habe mich dagegen entschieden, noch mehr zu wagen, um viele dieser Schocks zu retten. Mit einem viel ausführlicheren Trailer, der auf der Worlds Deep 2020 enthüllt werden soll, scheint es, dass ein endgültiger Start von Paradox Vector Wochen entfernt sein könnte. Ich möchte keine der Überraschungen verderben, also warte ich höchstwahrscheinlich geduldig auf weitere.

Wenn Sie etwas davon fasziniert, ist Mystery Vector derzeit für 9,99 USD auf dem PC erhältlich. Das ist im Allgemeinen ein Schnäppchen, weshalb es sich um eine ziemlich interessante und windige kleine FPS-Kampagne handelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.