Kingdom Hearts: Memory Of Melody Preview – Denken Sie nicht zweimal nach (darüber, es zu spielen)

Die Erinnerung an Melody mag ziemlich spaltend sein, da ein Teil der Kingdom Hearts-Fangemeinde sagt "Oh grandios, ein Rhythmus-Videospiel" und der Rest sagt: "Oh Gott, endlich ist das alles, was ich jemals zuvor wollte!" Wenn Sie im "meh"-Lager sind, habe ich nicht wirklich etwas anzubieten, das Ihre Meinung am ehesten ändern könnte. Wenn Sie sich über eine einzigartige Version der Rhythmusspielkategorie freuen, die über 80 Ihrer Lieblingstracks von KH enthält, habe ich einige wirklich gute Neuigkeiten für Sie.

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie Memory of Melody spielen: Sora, Donald und Goofy gehen entlang eines Song-Teams, das sich auf einem Kurs durch zahlreiche legendäre Kingdom Hearts-Gebiete schlängelt. Die Gegner werden entlang dieser Strecke verteilt und Sie müssen im Takt der Songs die Knöpfe drücken. Auf PS4 können Sie X, L1 oder R1 drücken, um einen Gegner zu treffen. Wenn 2 Gegner nebeneinander stehen, können Sie eine beliebige Kombination von X, L1 sowie R1 drücken, um sie zu treffen, und auch wenn es welche gibt 3 Gegner, die Sie benötigen, um alle 3 Schalter miteinander zu drücken.

Siehe auch :  Die besten Spoiler von MTG's Commander Legends: Schlacht um Baldur's Gate Vorschau Saison - Tag Zehn

Diese Art von Offenheit, die Tasten zu verwenden, die sich wirklich natürlich anfühlen, ist anfangs seltsam, wird jedoch schnell zu einem wirklich mächtigen Werkzeug für das Spielen des Spiels. Indem ich mich auf die Einstellung des Feindes und die Kraft des Songs verließ, entdeckte ich, dass ich den Schalter drehte, den ich benutzte, um sie einfach zu schlagen, basierend auf dem, was sich im Moment richtig anfühlte. Über die Schalter wird einem eine gewisse Freiheit geboten, um sich an das Gefühl der Musik zu halten, und ich fand das sowohl wirklich effektiv als auch interessant.

Offensichtlich werden Punkte schnell viel komplizierter. Sie müssen in die Vergangenheit springen, um fliegende Gegner zu treffen, es gibt Zauber zu wirken, Feinde werden sich sicherlich näher oder besser bewegen, und manchmal muss sich Sora sicherlich bewegen, um eine Reihe von Liedernoten zu schlagen. Es kann optisch ziemlich frustrierend wirken, aber die Konzentration auf den Rhythmus der Songs wird Sie sicherlich immer auf dem richtigen Weg halten.

Siehe auch :  Elden Ring Vorschau: Ein unvergleichliches Gefühl von melancholischer Freiheit

Für den Test standen nur 4 Melodien zum Beispiel zur Verfügung: Invite To Paradise, Together, The Rustling Forest und Wave of Darkness. Ich war sofort zufrieden, sie basierend auf dem Spiel, aus dem sie stammen, organisiert zu sehen, was frühere Square-Enix-Rhythmusspiele nicht getan haben, und ich war viel erstaunt, wie viele Modifikationen zur Verfügung stehen. Es gibt nicht nur 3 Schwierigkeitsstufen für jede Melodie, sondern auch 3 verschiedene Spielmodi: die Standardeinstellung, eine Ein-Tasten-Einstellung und auch eine Leistungseinstellung, die zusätzliche Tasten und Stickrichtungen zwischen den Noten enthält. Erfolgreich gibt es 9 Methoden, um jeden Song zu spielen, der nicht auch aus Koop besteht, sowie VS Fights, die in der Testversion nicht ohne weiteres verfügbar waren. Es gibt private Partituren für jedes Lied, jede Einstellung und auch jedes Problem, zusätzlich zu den Punkten, die gemacht werden, um eine Art von Sammlerstücken im Museum zu öffnen. Außerdem gibt es ein Synthesesystem, mit dem Schlüssel erstellt werden können, um brandneue Tracks zu öffnen.

Siehe auch :  Asterix & Obelix: Schlag sie alle! Vorschau - Babys erster Beat-'Em-Up

Ich habe wirklich keines der Story-Setting-Materialien (genannt World Scenic Tour) gespielt und auch die renommierten Utada Hikaru-Titeltracks nicht gehört, aber das Titeldisplay hat eine brandneue Swing-Performance von Dearly Beloved das hat mein Herz zum Singen gebracht. Ich kann es kaum erwarten, alle meine bevorzugten Kingdom Hearts-Globen zu rezensieren und die bemerkenswerte Musik zu feiern, für die die Sammlung bekannt ist, aber ich freue mich vielleicht noch mehr, brandneue Versionen meiner Lieblingssongs zu hören. Es sieht so aus, als ob Memory of Melody zum Start am 11. November viele Webinhalte für Kingdom Hearts-Anhänger bereithält.

WEITER LESEN: Kingdom Hearts: Melodie der Erinnerung fesselt uns mit einer kostenlosen Demonstration im nächsten Monat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.