Immortals Fenyx Rising Preview - Könnte ein später Anwärter auf das Spiel des Jahres sein

Open-World-Videospiele von Ubisoft haben in der Regel eine wichtige Motivationsquelle: andere Open-World-Videospiele von Ubisoft. Immortals Fenyx Climbing befreit sich von diesem Lager und lässt sich stattdessen von The Legend of Zelda: Breath of the Wild inspirieren - und das ist umso besser so. "Wenn du dir etwas ausleihen willst, dann von den Besten" - Hi-Rez Studios (wahrscheinlich).

Man kann vermuten, dass Breath of the Wild zunächst von Ubisoft geliehen hat, und zwar mit den Türmen im Stil von Assassin's Creed, die man erklimmt, um die Karte zu erkunden, sowie mit der Ausdauerleiste zum Klettern, die es früher in Ubisofts I Am Alive gab. Ubisoft hat diese Dinge vor Nintendo gemacht, aber Nintendo hat sie besser gemacht.

Die Türme von Breath of Bush schalten nicht einfach noch mehr Sehenswürdigkeiten auf der Karte frei, sondern man muss sie von Hand aufschreiben, sobald man das Optimum erreicht hat. Das bindet Sie ins Geschehen ein. Ähnlich verhält es sich mit dem ausdauerbasierten Klettern, bei dem man fast alles erklimmen kann, was die Navigation sehr viel komplizierter macht - kann ich einen schnelleren Weg über diese hohe Klippe nehmen, oder werde ich meinen Halt verlieren, bevor ich den Gipfel erreiche?

Immortals Fenyx Increasing löst diese beiden Punkte ein und wendet Nintendos Anwendung dieser Punkte an. Bei den Aussichtspunkten müssen Sie die Perspektive überprüfen und mit der Hand Gegenstände markieren. Sie können auf jede Art von Oberfläche klettern und durch jedes Gewässer schwimmen, sofern Sie die nötige Ausdauer dafür haben. Immortals beginnt sogar auf eine ähnliche Weise wie Breath of Bush - indem du ein Führungsgebiet entdeckst, um das Wesentliche herauszufinden, bis du schließlich deine Daidalos-Flügel erhältst.

Du startest hoch und die schillernde, dekorative Welt breitet sich vor dir aus - ein zahlloses Meer aus Torf, lebendige Pflanzen sowie hoch aufragende Wahrzeichen verstreuen die Landschaft und betteln dich an, einzutauchen. Und das tun Sie auch. Du gleitest in die große Karte hinab, ähnlich wie Weblink in Breath of the Wild. Außerdem gibt es eine eigene Version der Zelda-Schreine mit einer Reihe von Plattform- und physikbasierten Aufgaben, die du in den Tartaros-Gewölben lösen musst. Aber es gibt einen Bereich, in dem Immortals Zelda übertrifft: die Geschichte und die Art, wie sie geliefert wird.

Siehe auch :  Psychonauts 2 Vorschau: Bereiten Sie Ihren Geist vor

Du spielst als Fenyx, ein personalisierter Charakter, der jede Art von Geschlecht sein kann. Sie haben im Land der griechischen Götter, der Goldenen Insel, Schiffbruch erlitten, und jeder andere Mensch ist in Stein verwandelt worden. Die Götter haben ihre Kräfte an Typhon verloren, einen Titanen, der von Zeus eingesperrt wurde und einen schlechten Einfluss auf die Wah-Wahs hat. Du, ein ganz normaler Mensch, bist die einzige Hoffnung, die dem griechischen Pantheon noch bleibt.

Die Geschichte wird von Zeus und Prometheus erzählt, den Zeus an einen eiskalten Hügel gekettet hat (Zeus mag es, effektive Wesen einzusperren, OK? Wir alle brauchen ein Hobby). Da die Götter die Zeit nicht so sehen wie wir, erzählen beide die Geschichte so, wie sie sich gerade ereignet, aber auch so, als wäre sie bereits geschehen. Die beiden Erzähler sind in der Regel uneins, weil sie an einen Berg gekettet sind. Zeus, der sein Leben zuvor als allmächtiges Wesen gelebt hat, ist unruhig. Er fügt üblicherweise Prometheus' Erzählung hinzu und fügt auch seine eigene Note hinzu.

In einer Szene komme ich am Ende eines Problems an, und auch Zeus ist durch die Abwesenheit von Aktivität ausgebrannt. Er beschließt, dass ich an diesem Punkt einen Kampf austrage, was dazu führt, dass ein großer Zyklop aus dem Nichts auftaucht. Prometheus versucht, ihn zu besänftigen, indem er sagt, er sei liebenswert, was ihn auf die Größe eines Kindes schrumpfen lässt, bevor Zeus ihn noch einmal vergrößert und ich gezwungen bin, mein (nun ja, Achilles') Schwert zu ziehen.

Immortals wirkt wie ein Zelda mit Anleitung, bei dem amüsante Texte und außergewöhnliche komödiantische Darbietungen einen mitreißen. Ich bin ein großer Fan von Breath of Bush, aber das Fehlen eines Rahmens lässt die Expedition manchmal wirklich ziellos erscheinen. Hier tut man immer etwas, und man hat immer einen Grund dafür, sei es mechanisch oder für einen erzählerischen Zweck.

Siehe auch :  Magic: The Gathering's Double Masters 2022 Vorschauen - Highlights des siebten Tages

Die Demonstration führt mich in das Land der Aphrodite, das mit Blüten, Granatapfelbäumen, üppigen, hügeligen Feldern und vergoldeten Statuen gefüllt ist. Die Göttin der Eleganz wurde in einen Baum verwandelt, und ich habe die Aufgabe, sie in ihre wahre Gestalt zurückzubringen, indem ich eine Perle ins Meer rolle. Die eigentliche Geschichte von Aphrodite besagt, dass sie aus Meerschaum geboren wurde, als Cronus den Schwanz und die Eier seines Vaters entfernte und sie direkt ins Meer warf - Zeus und Prometheus streiten sich über diese Ursprungsgeschichte, während man die gigantische Perle einen gewundenen Abhang hinunterrollt, vorbei an Gegnern, Problemen und Blockaden, wobei man die Armschienen des Herakles benutzt, um telekinetisch alle Blockaden aufzuheben (und sie regelmäßig in das Gesicht einer Harpyie zu werfen). Jede Quest, die ich in meinen 3 Stunden mit dem Videospiel gespielt habe, war genauso kreativ wie diese, und alle wurden von einem angenehmen Gott Bantz unterstützt.

Natürlich wäre all das nicht von Bedeutung, wenn die Aktivität nicht das Spiel von Moment zu Moment tragen würde. Die gute Nachricht ist, dass dies der gefühlvollste Kampf ist, den Ubisoft jemals zuvor geschaffen hat. Hier gibt es keine Computeranimationen aus der Konserve - nur sofortige, befriedigende Kämpfe. R1 greift mit Achilles' Schwert an, R2 führt einen heftigen Angriff mit der Axt von Atlanta aus, während L1 Wache hält. Durch gleichzeitiges Drücken von Angriff und Deckung können Sie Gegner parieren, wenn Sie den richtigen Zeitpunkt erwischen. Drücke den linken Auslöser, um deinen Bogen zu spannen - der zusätzlich über eine ferngesteuerte Pfeilalternative verfügt, mit der du eine Pfeilspitze in Zeitlupe direkt in das Gesicht eines Gegners schießen kannst - und entlade Fähigkeiten, springe und weiche mit den Gesichtstasten aus. Ein gut getimtes Ausweichen verlangsamt die Zeit und erlaubt es dir, ein paar zusätzliche Treffer zu landen oder dich neu zu positionieren.

Siehe auch :  Aliens: Fireteam Elite Preview - Sie haben das Spiel zum Witz gemacht, damit wir es nicht tun müssen

Mit den Armschienen von Herakles können Sie ebenfalls Felsen und andere Trümmer auf Ihre Gegner schleudern, und wenn Sie aufgerüstet haben, können Sie Feinde zu sich ziehen oder sich selbst in ihre Richtung ziehen. Befindet sich ein Feind in der Luft, kannst du direkt zu ihm hinauffliegen und ihn mit Dante in seinen mythologischen Arsch treten. Kämpfe in der Luft fühlen sich genauso gut an wie am Boden, mit stilisierten Trefferanzeigen, knackigem Sound und Gegnerreaktionen, die jeden Schlag vermarkten, egal ob deine Füße gewachsen sind oder nicht. Es ist akrobatisch und verrückt. Mein persönlicher Favorit ist, dass jeder Kampf damit endet, dass du einen Gegner in die Stratosphäre schießt. Das Rufen von "Tschüss, Schlampe" ist völlig optional.

Zusätzlich gibt es ein komplettes Levelsystem, bei dem du noch mehr Gesundheit und Wellness, Ausdauer, Fähigkeiten und Werkzeuge erhalten kannst, indem du die Welt nach Ressourcen absuchst - Adamantine, Münzen von Charon, Ambrosia, Zeus' Blitz und mehr. Gehen Sie zu Ihrem Zentrum, der Halle der Helden, um Ihre Gegenstände zu investieren, und es wird eine Trainingsmontage gezeigt, in der Fenyx eine Tasche mit einem zusätzlichen Gewicht stemmt und Liegestütze macht, während Hermes auf seinem Rücken sitzt.

Ich habe gerade erst einen Teil dessen gesehen, was Immortals bietet - ein Blick hinter das Leichentuch im spirituellen Kosmos von Tartaros, ein Herumlungern im Tutorial-Bereich sowie ein Spaziergang über die Weidefelder von Aphrodites Land - aber ich bin begeistert. Ich werfe mein ganzes Geld auf Charon und bitte ihn, mich auf ein Boot zu setzen, bis dieses fantastische Videospiel erscheint und ich mich wieder unter seinem atemberaubenden blauen Himmel sonnen kann. Es zu spielen scheint wie ein Urlaub zu sein, und auch Zeus erkennt, dass die meisten von uns einen brauchen.

Immortals Fenyx Increasing erscheint am 3. Dezember für PS4, Xbox One, COMPUTER, Nintendo Change, sowie Stadia.

Schließen