Hands-On mit RPG Time: The Legend of Wright bei IndieCade

RPG Time: The Tale Of Wright wurde gerade zu einem meiner am meisten erwarteten Spiele des Jahres 2020. Ich verstehe immer noch den Reiz, Clouds Reise wunderschön remastert zu sehen und in Zukunft auch mit Keanu Reeves zu verkehren. Es ist nur so, dass das Spielen von RPG Time eine Erfahrung voller Charme, Nostalgie und auch Kreativität war, von der ich nicht glaube, dass ich sie so schnell wieder sehen werde.

Diskussionsthemen

RPG Time hatte kürzlich eine Enthüllung IndieCade im goldenen Staat. Die Veranstaltung selbst fand an einer Universität statt, und auch einige der PC-Gaming-Standorte wurden in andere Klassen eingeordnet. Dort habe ich RPG Time lokalisiert, direkt in einem Raum mit zahlreichen anderen Spielen, die alle nur einen Fernseher zum Testen zur Verfügung hatten. Zum Glück dachte der Designer daran, Tablets mitzubringen. Die Tatsache, dass RPG Time für Mobilgeräte (zusammen mit Xbox und auch für PC) entwickelt wird, kam ihm zugute. Ich habe es gespielt, weil es eines der wenigen Spiele mit einem freien Platz war.

Wobei ich mir bestimmt Zeit dafür genommen hätte, egal. Der Programmierer hat einen der aufmerksamkeitsstärksten Bildschirme in der Gegend geschaffen. Wie Sie dem E3-Trailer des Videospiels entnehmen können, spielt RPG Time in einem Klassenzimmer. Ein eigener Schulkamerad hat seinen ganz eigenen gemacht Rollenspiel , die sowohl von Tabletop- als auch von 90er-JRPGs betroffen ist und möchte, dass Sie auch spielen. Damit beginnt ein Abenteuer, das in Notizbuchillustrationen, Karton und allem, was Ihr guter DM-Freund aus dem Klassenzimmer sammeln kann, gerendert wird. Ebenso beschwor der Programmierer mit Papercraft einen Bildschirm herauf, um die Requisiten seines Spiels nachzuahmen. Außerdem überreichte er eine Nachbildung des Notizblock-RPGs Zeit passiert in.

Mobil bevorzugt

Wenn es eine Erkenntnis gibt, die ich beim Spielen von RPG Time habe, dann ist es, dass das Handy das optimale System ist, um das Spiel zu spielen. Sie werden manchmal gebeten, sich mit dem vor Ihnen positionierten DIY-Globus zu verbinden. Das Videospiel beginnt damit, dass Sie auf einem gefälschten Controller „Anfang“ drücken und eine winzige Glühbirne zum Leben erwecken. Der Kampf beinhaltet das Drehen des Schwertes (ein Bleistift mit einem Griff aus Pappe). Wenn Sie die Musik ändern möchten, kommt das Telefon des DM mit einer geöffneten Playlist auf den Tisch. Jeder dieser Punkte fühlte sich auf dem Tablet-Computer sehr zufriedenstellend an. Ich hasse es, wie eine lahme E3-Präsentation zu klingen, aber es gibt wirklich Kraft in Kontakt. Als ich die Spielzeug-Requisiten sah, reagierte mein DM so aufmerksam auf meine Jabs und auch Schubse, die in das Eintauchen in diese Spielwelt einbezogen wurden.

Das Videospiel selbst spielt sich in erster Linie wie ein RPG der alten Schule, wenn auch mit von Mobilgeräten inspirierten Drehungen. Der Prozess führte mich durch eine Kaverne, wo der DM sicherlich gelegentlich meinen Weg eliminieren oder neue Herausforderungen anziehen würde. Es gibt grundlegende Herausforderungen, die eher wie Minispiele ablaufen. Der DM scheint besonders daran interessiert zu sein, da er gerne sein fantasievolles Handwerk zeigt. Sogar Kämpfe erfordern mehr, als nur den Gegner zu besiegen. Der eine Kampf in der Demonstration lieferte auch ein ökologisches Problem. Nur durch die Interaktion mit zahlreichen Objekten auf der Kampfzone konnte ich die Schwäche meines Gegners entdecken. Ich habe daraus Erfahrungsfaktoren gesammelt, bin aber nie aufgestiegen. So wie es jetzt aussieht, sieht RPG Time nach einer luftigen guten Zeit aus, im Gegensatz zu einem echten Rückschlag in den Grind alter RPGs.

Dieser Youngster wird sicherlich eine tolle DM

Ich denke, die Betonung von RPG Time auf Spaß über Hindernisse macht es besser. Von dem Moment an, als sich der Notizblock öffnete, entfachte sich das Reisegefühl, das ich beim Starten eines brandneuen Game Boy-Rollenspiels hatte. Im Gegensatz zu meiner kürzlichen Rückkehr zu Dragon Mission haben sich die veralteten Elemente jedoch nie eingeschlichen, um meine rosarote Brille zu betrügen. RPG Time nutzt den einfachen Spaß des mobilen PC-Spielens, um die Verspieltheit eines Schulkindes im Alter von 90er-RPGs zurückzugewinnen. Ich kann es kaum erwarten, mein Bleistiftschwert wieder in die Hand zu nehmen, wenn die Spiel erscheint 2020.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.