INMOST-Kritik: Ein düsterer & schöner Puzzle-Plattformer

Ursprünglich als mobiler Titel auf Apple Arcade veröffentlicht, ist INMOST nun auch für Nintendo Change und PC erhältlich und bietet mit seiner eindringlichen Geschichte und dem herausfordernden Plattformspiel mehr Spielern die Möglichkeit, sich damit zu beschäftigen. Trotz seiner pixeligen Welt ist INMOST das beste Beispiel für die emotionale Wirkung, die Videospiele auf Spieler haben können.

Haunted

Ich bespreche den psychologischen Einfluss von INMOST, denn obwohl es das bestimmende Element des Videospiels ist, ist es definitiv nicht für jeden geeignet. Der Ton der Geschichte und auch die Grade selbst sind unglaublich stark sowie düster. Das ist aber genau der Punkt. Ohne etwas zu verraten, gibt es eine zusätzliche Ebene unter dem düsteren und, ehrlich gesagt, deprimierenden Thema, die es INMOST wert macht, bis zum Ende des Spiels durchzuhalten.

Abgesehen von der Erzählung gibt es in INMOST eine Menge, das man mögen kann. Du übernimmst die Funktion von 3 verschiedenen Charakteren - einer kleinen Frau, einem Mann mittleren Alters und einem actiongeladenen Ritter - die alle irgendwie miteinander verbunden sind, wobei jeder Charakter seine eigenen spezifischen Gameplay-Eigenschaften hat. Die kleine Frau konzentriert sich hauptsächlich auf die Erkundung und enthüllt Geheimnisse und Schlüssel in den Gebieten, die sie selbst entdeckt, der Mann mittleren Alters steht für die Rätselmechanik des Spiels, während der Ritter Gegner mit echten Schwertkämpfen erledigt.

durch Nintendo

Siehe auch :  Graven fühlt sich an wie eine Verschmelzung klassischer PC-Titel der 90er Jahre

Der Kampf in INMOST ist recht einfach: Der Ritter kann in jedem Dungeon seine Mittel einsetzen, um die nässenden Kleckse, die sich ihm in den Weg stellen, zu beseitigen. Einige der Gegner sind fixiert, wenn sie angreifen, während andere die Fähigkeit haben, sich zu bewegen. Der Ritter hat jedoch die Fähigkeit, Angriffen auszuweichen, was den Kampf angenehm und auch intensiv macht, wobei der Kampf hauptsächlich mit dem Ritter stattfindet. Während es mit dem Mann mittleren Alters leichte Kampfabschnitte gibt - in denen er eigentlich nur weglaufen oder Gegner einfangen kann - liegt sein Schwerpunkt extra auf den Rätseltechnikern von INMOST.

Wie die Kämpfe des Videospiels sind auch die Rätsel recht unkompliziert, sobald man die Grundmuster herausgefunden hat. Wege und Brücken brechen, verborgene Höhlen können entdeckt werden, und auch Stäbe und Garben spielen eine wichtige Rolle bei der Lösung jedes Problems. Es gibt auch eine beträchtliche Menge an Backtracking, was vor allem dann der Fall ist, wenn die Probleme immer komplizierter und umfangreicher werden. Dies funktioniert jedoch absolut, da das Videospiel selbst immersiv genug ist, um dich in seine Welt zu ziehen. Das Lösen der einzelnen Probleme macht außerordentlich viel Spaß, wenn man bedenkt, wie viel Arbeit in jeder Lösung steckt.

Apropos Eintauchen: Der Soundtrack des Spiels steigert das Erlebnis mit seiner marginalen, aber effizienten Musik und den Audioeffekten. Das Zerstören einer Wand mit einer gigantischen Waffe ist dank der schieren Lautstärke und dem knackigen Stil der Pfeilspitze, die die Wandoberfläche rammt, zusätzlich beeindruckend. Die Gegner können mit ihren Geräuschen und der Musik, die in besonders intensiven Situationen erklingt, dafür sorgen, dass sich einem die Nackenhaare aufstellen. Der Soundtrack wird in einer Bundle auf Heavy Steam und ist - wenn Sie mich fragen - eine lohnende finanzielle Investition.

Siehe auch :  Cuphead: Der köstliche letzte Kurs Vorschau - Guter Tag für eine Swell DLC Pack

Dranbleiben

mit Nintendo

Bevor wir direkt in das Angebot von INMOST eintauchen, gibt es sind eine Reihe von Punkten, die Sie im Auge behalten müssen. Erstens: Seien Sie darauf vorbereitet, zu sterben. Und zwar eine ganze Menge. Im Grunde genommen reicht eine einzige Berührung eines Gegners, um Ihren Charakter zu töten. Gelegentlich sind Fallen und Gegner schwer zu erkennen, was bedeutet, dass Sie unwissentlich direkt in sie hineinlaufen werden. Das Vorbeigehen ist jedoch kein Makel des Videospiels. Du beginnst mit dem lokalen Kontrollpunkt, der normalerweise praktisch genau der Moment ist, bevor du gestorben bist. In dieser Hinsicht gibt es in INMOST eine Menge zu entdecken, was die Zufriedenheit mit dem Abschluss eines jeden Levels noch erhöht.

Das einzige technische Manko, auf das ich bei Change gestoßen bin, war, dass die Sprung- und Aktivitätstasten nicht so begrenzt waren, wie ich es für ein Jump'n'Run-Erlebnis erwartet hätte. Manchmal wurde ein Sprung oder die Verbindung mit einem Gegenstand über den Aktionsschalter verschoben. Dies war nicht immer ein großes Angebot, abgesehen von den Momenten, die ich als Ergebnis einer falschen Tauchgang vergangen, aber ist absolut etwas zu erwähnen, wenn Sie das Videospiel auf Switch über bekommen.

Siehe auch :  Two Point Campus Preview Impressionen - Größer, besser und bizarrer

by Nintendo

Wenn man von anderen Faktoren absieht, ist INMOST einen Blick wert, wenn man ein Fan von Chucklefish-Spielen ist. Wenn der Verleger von Spielen wie Stardew Valley und Starbound bereit war, INMOST zu veröffentlichen, ist es schwer vorstellbar, dass das Spiel nicht in irgendeiner Form bei den Spielern Anklang finden würde, sei es wegen seiner geistig aufgeladenen Geschichte, der Puzzle-Automechanik oder dem Plattform-Gameplay.

Während meines Durchspielens hatte ich eine sehr "Warte, was passiert da?"-Einstellung. Anfangs war ich von INMOST nicht wirklich angetan, vor allem wegen seiner düsteren Natur. Im Laufe des Spiels wollte ich jedoch noch mehr erfahren und die Geschichte abschließen, was schließlich zu einem Durchlauf von weniger als drei Stunden führte. Als Puzzle-Plattformer ist INMOST mehr als effizient, wenn es auf sich selbst beruht. Es sind jedoch die Geschichte und die zugrundeliegenden Motive, die INMOST seine Zeit wert machen.

Ein Switch-Exemplar von INMOST wurde gamebizz.de für diese Rezension zur Verfügung gestellt. INMOST ist ab sofort für Computer, Nintendo Switch over und iOS/Android-Handys erhältlich.