Graven fühlt sich an wie eine Verschmelzung klassischer PC-Titel der 90er Jahre

Da der Retro-FPS-Boom immer noch zu toben ist, würde man sicherlich glauben, dass jeder mögliche Blickwinkel traditioneller Spiele inzwischen wiederhergestellt wurde. Wie viele verschiedene Takes können Sie in einem Ego-Spiel mit Waffen tragen? Gehst du damit alle Open-World? Enthalten Sie einige RPG-Elemente sowie Verfolgungsprotokolle? Setzen Sie es in eine auffallend gotische Umgebung mit einigen Traumelementen? Wenn diese Zusammenfassung überhaupt so klingt, als ob Sie sich wünschen, dass es existiert, wird 3D Realms‘ Graven Ihr Auge höchstwahrscheinlich umgehend aufnehmen.

Graven ist nicht unbedingt ein FPS, sondern ähnelt eher dem, was Raven Software Program mit Hexen gemacht hat. Um ehrlich zu sein, 3D Worlds hätte dieses Hexen 3 vielleicht betitelt und auch Fans hätten nicht mit der Wimper gezuckt. Während meine obigen Überlegungen nicht genau klären, womit Graven zu tun hat, existieren viele dieser Komponenten und sie integrieren sich in etwas, das gleichzeitig an das Design der klassischen Bethesda- und auch der id-Software-Anwendung erinnert.

Um Ihnen ein klareres Bild zu bieten, besetzt Graven Sie in der Rolle eines nicht offenbarten Priesters des Orthogonal-Ordens, der wegen der kriminellen Aktivität des Mordes verbannt wurde. Unabhängig davon, ob Sie Schutzmaßnahmen ergreifen, haben Sie den heiligen Code tatsächlich beschädigt und müssen sich derzeit selbst versorgen. Ein unbekannter Mensch bringt Sie mit Ihrem Jetboot in eine neue Stadt und schenkt Ihnen auch ein wunderbares Personal mit einigen kryptischen Anweisungen. Ihnen wird gesagt, einige unheimliche Wesen zu zerstören, die hoffen, diese Realität zu zerreißen, und auch das Dorf der verzweifelten Menschen vor Schaden zu bewahren.

Das ästhetische Design von Graven fällt Ihnen sofort auf. Dieses Spiel, das wie eine Mischung aus Quake- und Quake-2-Engines erscheint, basiert tatsächlich auf zeitgenössischer, unglaublich moderner Technologie mit einem begrenzten Kunstdesign. Das Ziel von Graven ist es, das bisher beste Retro-Spiel ohne die technischen Einschränkungen der Vergangenheit zu entwickeln (erwarte also keine Wiederholung von Ion Fury).

Die größte Anpassung, die dieser Innovationsschalter mit sich bringt, ist eine völlig reibungslose Videospielwelt. Wenn Sie zwischen verschiedenen Städten und auch Dungeons reisen, werden Sie nie auf eine füllende Anzeige stoßen. Graven wurde entwickelt, um den Spieler jederzeit zu beschäftigen, was mit älterer Technologie einfach nicht möglich war. Vielleicht ist diese Freiheit nicht „traditionell“, aber sie bietet sich einer packenden und auch detaillierten Welt an.

Wenn Sie eher RPGs und ähnliches verfolgen, schöpft Graven seine Motivation aus The Senior Citizen Scrolls III: Morrowind. Obwohl die Spieler nicht so stumpf sind, haben sie keinen Zugang zu Quest-Stiften oder irgendeiner Art von GPS-System. Sie müssen sich mit NPCs in dieser seltsamen Stadt verbinden und auch Anweisungen erhalten, die in Ihrem In-Game-Tagebuch zusammengestellt sind. Stilisiert wie ein Stück Skizzenpapier, ist die Vermutung, dass Ihre Persönlichkeit kein allwissender Gott ist, sondern ein Routinetyp. Er verfügt nicht über moderne Technik, daher setzt er auf erprobte und auch reale Methoden der Detailprotokollierung.

Via: 3D-Welten

Das könnte bei einigen Spielern Verwirrung stiften, aber der eigentliche Videospiel-Globus von Graven ist gespickt mit faszinierenden Sehenswürdigkeiten und Geräuschen. Die Quest, die mir in einem Alpha-Build angezeigt wurde, forderte die Spieler auf, nach Leichtöl zu suchen, um einen riesigen Leuchtturm anzuzünden, damit er die Untoten von der Community weglocken kann. Der Leuchtturm war in jeder Hinsicht in der Ferne gut sichtbar, sodass Sie einen Vorschlag hatten, wohin Sie sich bei der Lokalisierung der Schlüsselkomponenten begeben mussten. Es ist traditionelles World-Building, das viele zeitgenössische Spiele vernachlässigen.

Die Demo hatte eine begrenzte Anzahl von Tools und auch Gegnern zur Verfügung, aber ich wurde informiert, dass es für Spieler viel zu entdecken geben würde. Das Team hat tatsächlich etwa 30 verschiedene Tierarten produziert, die nach und nach präsentiert werden, während die Spieler ihren Weg durch das Projekt bahnen. Um diese Feinde zu bekämpfen, wird es sicherlich eine eher minimale Werkzeugsammlung geben und auch ein Zauberbuch, das gegnerische Schwachstellen öffnet. Indem Sie Ihre verschiedenen Optionen einbeziehen, entdecken Sie einzigartige Möglichkeiten, mit verschiedenen Gefahren umzugehen und auch mit Ihrem Leben zu entkommen. Dies ist wieder einmal der traditionelle FPS-Stil und auch darum geht es mir. Es ist besser, Werkzeuge mit Funktion zu haben, als einfach 100 verschiedene Waffen auf einen Spieler zu werfen und ihm zu sagen, dass er seine bevorzugte auswählen soll.

Was ich an diesen Alternativen so faszinierend fand, waren die Tränke. Obwohl sie keine Waffen im beleidigenden Gefühl waren, verlangten sie von den Spielern, sie physisch zu halten, um sie benutzen zu können. Sie können nicht nur das Spiel pausieren, in die Speisenauswahl einsteigen und gleichzeitig 16 Wellnessmittel trinken. Sie müssen sowohl auf Ihre Feinde als auch auf die Strategie achten, wann Sie das ideale Getränk trinken, um etwas Gesundheit zurückzugewinnen. Es fließt tatsächlich direkt in einen zusätzlichen Aspekt ein, den ich überrascht (und erfreut) habe, zu hören: teilnehmendes Spiel.

Via: 3D-Welten

Der einzige Aspekt, den viele dieser neueren Throwback-FPS-Videospiele nicht haben, ist jede Art von Multiplayer-Unterstützung. Sundown gehört zu den effektivsten Shootern, die jemals entwickelt wurden, aber die versprochene Koop-Einstellung ist immer noch MIA Graven wird sicherlich mit Vier-Spieler-Unterstützung für das gesamte Projekt starten und sogar einen Split-Screen-Modus auf Spielkonsolen enthalten. Warum bin ich in die Genossenschaft übergegangen, wenn ich über Heilmittel sprach? Nun, Sie können Ihre Freunde mit Heilmitteln bewerfen, um sie zur Not wiederzugewinnen. Angesichts der Tatsache, dass es sich um wesentliche Dinge handelt, ist dies nur ein weiterer Hauch, der zeigt, wie aktiv die Welt von Graven ist.

Vielleicht sieht Graven technisch nicht beeindruckend aus, aber es fühlt sich noch mehr wie eine lebendige Welt an als alles, was ich seit langer Zeit gesehen habe. Indem Graven bei klassischen Designansätzen bleibt und die richtigen Innovationen bietet, um zu gedeihen, wird Graven auf seinem aktuellen Comeback-Ausflug ein weiterer Hit für 3D-Welten sein.

Viele werden höchstwahrscheinlich bei den „veralteten“ Visuals aufhören, aber ich bin in den Kunststil verliebt. Das kooperative Spiel begeistert mich, dies mit engen Freunden zu teilen, und ich bin alles daran, Videospielwelten dichter und auch weniger aufgebläht zu machen. Die Vorschläge mögen nicht unbedingt initial sein, aber sie werden mit einer bestimmten Ausstrahlung umgesetzt, die auf mehr gespannt ist.

Momentan ist Graven bereit, irgendwann im Frühjahr 2021 zu erscheinen. Es wird sicherlich für Computer, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X und auch Change verfügbar sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.