Lost Ark Review - Ein wahrhaft ausgefeiltes MMO-Erlebnis

Meine Reise mit Shed Ark ist eigentlich eine lange gewesen. Ich sah das Videospiel zum ersten Mal im Jahr 2018 mit einem vierminütigen CG-Trailer, der absolut nicht wie das MMOARPG von Smilegate heute aussieht. Das Spiel wurde daraufhin Ende 2019 in Korea veröffentlicht, und wie verschiedene andere besorgte Spieler habe ich die Informationen über die Veröffentlichung des Videospiels im Westen befolgt. 3 Jahre später bekommt das Videospiel nun endlich westeuropäische, nordamerikanische und südamerikanische Server. Endlich bin ich den schrecklichen Ping auf dem russischen Server los und muss auch nicht mehr auf das kyrillische Alphabet schielen, um herauszufinden, welche Fähigkeit welche ist.

Lost Ark ist ein MMOARPG. Um genau zu sein, ist es ein isometrisches MMO mit ARPG-Elementen. Betrachten Sie Diablo oder Course of Expatriation, ein wenig League of Legends, mit der Verbesserung der Handelsfähigkeiten, Base-Building (Art von, Ihre Insel ist ein Clash Of Clans-Stil Mini-Spiel), Gruppe Raids, Unordnung Dungeons, PvP Arenas, Welt Gelegenheiten, Segeln, eine Mischung aus Klassen sowie Kapazitäten mit nur ein wenig nicken auf normale MMO Rollen (Support, Tank, etc.), und vieles mehr. Shed Ark ist wie ein mit Essen gefüllter Tisch bei einer Familienfeier: Es gibt etwas für absolut jede Person, auch für Personen, die nur Pommes essen und Ketchup auf ihr Bratengericht tun. Wie riskant sie sind.

Ärgern Sie sich nicht über das isometrische Design von Lost Ark. Dies ist ein hochgradig ausgefeiltes Erlebnis. Die Kämpfe sind schlagkräftig, gehaltvoll und sehr unterhaltsam. Schwergewichtige Kurse wie der Artillerist setzen Raketen, Geschütze und Geschütztürme ein, um Wellen von Menschenmassen mit blutigem Gusto zu vernichten. Glänzende und extrem bewegliche Kurse wie die Deathblade schlagen und schneiden sich ihren Weg durch Elites und Arbeitgeber. Selbst wenn Sie bisher kein Anhänger von Spielen wie Course of Exile waren (und Lost Ark unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht von PoE), ist Shed Ark ein paar Minuten Ihrer Zeit wert - das Audio-Layout, die visuelle Gestaltung und die beeindruckende Automechanik jedes Kurses gehen wirklich an die Spitze der Graphen.

Andere mögen der Ästhetik von Lost Ark skeptisch gegenüberstehen. Das ist nur allzu verständlich. Es ist ein orientalisches MMO. Es hat Tanzmädchen, launische Kerle mit Fransen und auch einige wirklich bedeutende Schwerter. Manche Leute können sich mit dieser Art von Dingen nicht anfreunden, was auch in Ordnung ist. Der Endgame-Inhalt reicht aus, um Lost Ark trotz seiner Ästhetik zu bringen, und ich sollte anmerken, dass der Stil der realen Welt, die filmischen Schauplätze und auch das Treiben in den großen Missionszentren des Spiels sehr schön sind, besonders bei hohen Grafikeinstellungen. Wenn man jede Art von Serverstörung am Starttag ausschließt - was ich übrigens zu 100 Prozent erwarte -, ist Lost Ark in Bezug auf die Leistung eines der reibungslosesten Spiele, die ich seit langer Zeit gespielt habe.

Siehe auch :  WRC 9 Review: Ein bisschen Schlamm (oder Schnee) auf die Reifen kriegen

Wenn man sich an New World Ende 2015 zurückerinnert, war es ziemlich klar, dass die Spieler scharf auf eine brandneue MMO-Erfahrung waren. Beide Videospiele werden von Amazon.com veröffentlicht, doch damit enden die Ähnlichkeiten. Wenn Sie Lost Ark laden - übrigens absolut kostenlos - erhalten Sie ein ausgefeiltes Produkt. Das Spiel hat eine Reihe größerer Updates erfahren, wurde an der Balance gefeilt und wird sicherlich auch in NA/EU mit DirectX 11 eingeführt. Dies ist keine Situation von: "Wir haben das Spiel fertiggestellt, aber nicht wirklich, teehee". Shed Ark ist ein kompletter Plan. Bugfrei, reibungslos und auch gut ausbalanciert. Die Arbeit im Endgame verblasst im Gegensatz zu New Worlds "innovativem" Anomaliensystem für seine Erkundungen. Es gibt Arbeit in Lost Ark, aber die Chancen stehen gut, dass Sie es genießen werden.

Es ist jedoch sehr wichtig, dass ich über Mikrotransaktionen spreche. Lost Ark hat sie. Sie können ein monatliches Abonnement für etwas namens Crystalline Mood bezahlen - es ist eine Art Enthusiast, der es Ihnen ermöglicht, völlig kostenlos zu reisen, zusätzliche Aufgaben in Ihrer Garnison (Ihrer Hausinsel, mit Forschungsstudie sowie Gebäuden) auszuführen und ein paar zusätzliche Möglichkeiten, tägliche Missionen zu beenden. In Korea hat das Videospiel viel mehr Erweiterungen und Upgrades, die du mit echtem Geld erwerben kannst.

Glücklicherweise, und ich kann kaum glauben, dass ich das sage, hat Amazon eine hervorragende Arbeit geleistet, um die Pay-to-Win-Mikrotransaktionen zu stabilisieren. Das heißt, sie sind verschwunden. Sie haben das Spiel an einen westlichen Zielmarkt angepasst - mehrere Lost Ark-Designer, Streamer und andere Persönlichkeiten haben sich zu ihren Sorgen über die Zukunft des Spiels mit extremen Mikrotransaktionen geäußert. Diesen Sorgen wurde tatsächlich Rechnung getragen. Alles im Videospiel - derzeit, ich kann nicht in die Zukunft sehen - ist optional. Ihr müsst für nichts Geld ausgeben. Ich weiß, dass ich mich wie ein Lockvogel anhöre, aber ich versuche einfach, die Annahmen der Spieler richtig zu stellen. Investieren Sie kein Geld, wenn Sie es nicht wollen. Lost Ark ist kein Spiel, das man im Eiltempo durchspielen, meta-gamen oder extrem grinden muss. Spielen Sie das Spiel zum Spaß - wenn es Ihnen gefällt, kaufen Sie ein Monatsabonnement für den Mood. Zahlen Sie extra für Skins, wenn Sie wollen. Das war's.

Siehe auch :  Descenders PS4 Review: Schnell bergab gehen (und das ist der Punkt)

Zum Thema Grinding: In MMOs gibt es immer wieder die Verlockung, sich so schnell wie möglich durch das Material zu kämpfen. Ich habe das sowohl in der geschlossenen Beta von Lost Ark als auch während unserer geschlossenen Preview-Session mit dem Videospiel gemacht. Der Code wurde im Januar veröffentlicht, und ich habe den letzten Monat damit verbracht, ein paar verschiedene Charaktere zu leveln und das Endgame-Material mit den stark gedämpften Kursen zu spielen, die Amazon uns zur Verfügung stellte. Aus Erfahrung kann ich euch sagen, dass diese ganze Prozedur ein bisschen schwierig ist. Man braucht 10-15 Stunden, um das Videospiel sehr schnell durchzuspielen. Ein großer Teil des Inhalts erscheint nach dem ersten Durchlauf wirklich unnötig. Das Videospiel kann 20-30 Stunden oder viel mehr dauern, wenn man sich die Zeit nimmt.

Ich bin hier, um Ihnen zu sagen: Nehmen Sie sich Zeit für Ihren ersten Durchlauf. Es gibt einen umfangreichen Globus zu entdecken. Tausende von NSCs, Verfolgungslinien, versteckte Dungeons und auch alle möglichen anderen Tricks und Orte, die es zu entdecken gilt. Der Inhalt des Endspiels geht nirgendwo hin. Ich erwarte, dass Lost Ark sehr beliebt sein wird, so dass es immer Leute geben wird, mit denen man die Webinhalte abschließen kann, egal wo man im Spiel bleibt. Wenn du schon einmal gespielt hast, dann weißt du, wie du am schnellsten aufsteigen kannst und welche wechselnden Charaktere du dir am Anfang schnappen solltest. All das muss man sich als neuer Spieler erst einmal aneignen.

Es lohnt sich, das Ende des Videospiels zu erreichen, das derzeit bei Stufe 50 liegt. Das Endspielmaterial von Shed Ark ist großartig. Wenn dich die Geschichte nicht fesselt - und das wird sie vielleicht auch nicht - kannst du dir sicher sein, dass deine Stunden nicht umsonst waren. Das PvE- und PvP-Endgame-Material ist hervorragend und extrem gewöhnungsbedürftig. Mayhem-Dungeons, Schlachtzüge und PvP-Arenen machen den Großteil dessen aus, was du täglich tun wirst (ein großer Teil dieser Inhalte wird täglich und regelmäßig zurückgesetzt, weshalb die Leute Alts benutzen). Nichts ist obligatorisch, was auch immer Sie während Ihrer täglichen Zeit mit dem Spiel tun, ist lohnend und auch fesselnd.

Siehe auch :  Doctor Who: The Edge of Reality Review - Innen enttäuschend

Bei Dungeons geht es darum, Inhalte so schnell wie möglich zu erledigen. Dieses Material kann von einem Solospieler erledigt werden. Schlachtzüge sind etwas anspruchsvoller und erfordern die Entdeckung der Automechanik sowie eine gut ausbalancierte Gruppenstruktur. Einige Abyss-Schlachtzüge sind sehr, sehr schwer und man braucht ein Team, um sie zu bewältigen. PvP ist mit einer hohen Fertigkeitsgrenze für einen Großteil der Klassen sehr umfangreich. Es gibt eine platzierte Rangliste und ein entspanntes Spiel. Alle Ausrüstungsgegenstände sind im PvP gleichwertig. Kein Pay-to-win. Es ist kein unnötiges Grinding erforderlich. Stellen Sie sich League of Legends vor, allerdings in einem hektischen 3v3-Sektor. Mit einem anständigen Ping ist das Videospiel aufnahmefähig und auch scharf. Maxed out Strukturen auf meinem 3070 praktisch regelmäßig, auch wenn der Bildschirm ist absolut mit chaotischen Fähigkeit Computer-Animationen und auch Zauber Effekte verpackt.

Die westliche Version von Lost Ark enthält zusätzlich eine Reihe von Webinhalten für das Endgame, die Art von Webinhalten, auf die orientalische und russische Spieler in Form von Webinhaltspatches warten mussten. Es gibt immer noch einige Punkte, die bei der Veröffentlichung von Lost Ark fehlen, einschließlich einiger Klassen aus den anderen Varianten des Videospiels, aber ich glaube, dass das oberste Ziel darin besteht, Materialgleichheit zwischen allen Varianten von Lost Ark zu erreichen, so dass Materialupdates auf allen drei Servern zur gleichen Zeit erscheinen können.

Insgesamt fühlt sich Shed Ark wie eine Wohltat an, nach vielen verpatzten und steinigen Starts von neuen Spielen. Man weiß, was man mit Lost Ark bekommt, es ist eine Erfahrung, die bereits die Tests und Schwierigkeiten der ersten zwei Jahre des Webinhalts durchlaufen hat. Die Geschichte wird nicht jeden ansprechen, aber die Endgame-Erfahrung ist ein paar Zwischensequenzen hier und da wert. Shed Ark ist einer der elegantesten Titel, die ich seit einiger Zeit gespielt habe, insbesondere ein MMO. Das Spiel ist kostenlos und wird sicherlich auch dank Amazon.com und Twitch gehypt werden. Ich kann mir keinen Grund vorstellen, warum Sie es nicht ausprobieren sollten. Suchen Sie sich einen Kurs aus und legen Sie los - wenn Sie diese Woche noch auf die Server zugreifen können.

Lost Ark - 5/5. Ein PC-Code wurde diese Überprüfung angeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert