Sayonara Wild Hearts Review: Eine kosmische Fahrt mit Königin Latifah

Wenn Sie jemals entladen wurden oder mit jemandem Schaden anrichten mussten, dann verstehen Sie die schrecklichen Gefühle von Verlust, Einsamkeit und Depression, die darauf folgen. Und auch, wenn Sie noch nie in einer Partnerschaft waren, haben Sie wahrscheinlich immer noch diese Empfindungen, aber aus anderen Gründen. Das Herausklettern aus diesem Loch der Verzweiflung ist im Allgemeinen ein ziemlich langsamer Vorgang, und es braucht auch viel psychologische Energie, um schließlich an einen Ort zurückzukehren, an dem Sie wieder wie allein wirken.

Sayonara Wild Hearts ist alles über diesen Kampf. Anstatt sich in langen Nächten auf Keksteig-Eiscreme einzulassen und Netflix etwa 13 Stunden am Tag zu genießen, kämpfen Sie auf einem Motorrad gegen kosmische Kräfte, während legendäre Popmusik gespielt wird . Es ist ein viel besserer Weg, um zu handeln.

Ich wünsche mir, dass meine klinische Depression so angesagt ist

Die Geschichte von Sayonara Wild Hearts ist etwas außerhalb, scheint jedoch über eine Dame zu handeln, die entweder gerade eine schreckliche Trennung durchgemacht hat oder immer noch darüber hinwegkommt. Danach stellt sie durch einen Druck namens The Three Arcana plötzlich erstaunliche kosmische Kräfte zur Verfügung und tritt gegen eine Reihe maskierter Feinde an, die das Gleichgewicht des Universums gefährden. Obwohl die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass dies in ihrem Kopf geschieht, ist sie einfach extrem kreativ, wenn sie versucht, eine Person zu überwinden.

Siehe auch :  Mutant Year Zero: Seed Of Evil Review: Swamp Thing Vibes

Das Spiel legt dann richtig los, während Ihr Hauptcharakter auf die Rückseite von fliegenden Tarotkarten springt und am Ende auch ein Motorrad, ein süß aussehendes austauschbares Fahrzeug sowie ein magisches Reh fährt, um Gegner wie eine Bande von . zu besiegen Menschen, die entweder Wölfe sind oder Wölfe beschwören können, und jemand, der die Online-Wahrheit wirklich zu genießen scheint. Es ist eine unverschämte Reise, die irgendwie unsinnig ist, aber das gehört zum Charme.

Intergalaktische Autobahn der Liebe

Das Gameplay erinnerte mich an eine Kreuzung zwischen Rez und Audiosurf. Sie achten im Grunde auf einige sehr ansprechende populäre Lieder und versuchen anschließend, Herzen zu sammeln, während Ihre Persönlichkeit voranschreitet. Es ist wie ein Reverse Shoot 'em up, da Sie auf Schienen sind und auch die Spur wechseln müssen, um Herzen zu sammeln und auch Hindernissen auszuweichen. Das Videospiel wird sicherlich auch ständig umschalten. Einmal fliegst du durch die Herzen des Luftereignisses, im Folgenden timst du einen Knopfdruck perfekt mitten im Schwertkampf und auch danach feuert dein Fahrrad Laser auf einige fliegende Schädel. Jedes Level wirft dir etwas Besonderes zu, sodass die Dinge nie wirklich stagnieren.

Das behauptet, die Dinge sind auch nicht einfach. Sofern Sie kein PC-Spieler sind, werden Sie bei Ihrem ersten Rundgang wahrscheinlich nur Silber- oder Bronze-Ranglisten erhalten. Dies ist eine Art von Spiel mit Punkteangriff, bei dem Sie ständig versuchen, eine hohe Bewertung zu erzielen, und es bewegt sich tatsächlich schnell. Wenn man bedenkt, dass ich es in etwa einer Stunde besiegen konnte, besteht das Ziel sicherlich darin, nach Abschluss zurückzugehen und zu versuchen, auf jedem Level einen Goldrang zu erreichen. Dadurch werden sicherlich einige zusätzliche Modi geöffnet, die Sie ausführen können, die an und für sich ziemlich bescheuert sind.

Siehe auch :  Wattam Review: Wattam, den ich überhaupt spiele?

Zuckerwatte für Augen und Ohren

Das Design von Sayonara Wild Hearts sieht aus, als hätte eine Person die Grafiken von Simply Dance genommen und sie auch mit Rez vermischt. Alles ist neonfarben getönt und die Schattierungen von Pink, Lila und Blau gefallen dem Auge sehr gut. Ich mochte auch die Stile der verschiedenen Arbeitgeber, da jeder wie ein Sailor Moon-Charakter aussah, wenn er von den Künstlern hinter Bayonetta angezogen wurde.

Der wahre Reiz unten ist die Musik, und auch wenn Sie kein reines, süßes, wunderbares Volkslied mögen, dann könnte dieses Spiel nichts für Sie sein. Alles hier klingt, als hätte Carly Rae Jepsen es schreiben können. Die Level im Spiel basieren im Grunde ganz darauf, welches Lied gespielt wird, und Sie sollen zur Musik grooven, um erfolgreich zu sein. Die meisten Songs sind ziemlich ansprechend, obwohl es einige gab, die meiner Meinung nach ein wenig generisch waren. Insgesamt ist die Musik jedoch ziemlich ausgezeichnet.

Siehe auch :  Summer In Mara Rückblick: Hop On Board

Stellen Sie sicher, dass Sie die Menge erhöhen

Sayonara Wild Hearts ist eine attraktive visuelle Darstellung der emotionalen Reise, die die meisten von uns durchlaufen, wenn wir Herzschmerz erleben. Ich bin mir nicht sicher, ob dieses Spiel uns glauben machen möchte, dass alles, was passiert, absolut echt ist, oder ob dies alles in den Köpfen unseres Charakters passieren soll. Wenn es der letzte ist, dann wird ihr innerer Monolog offensichtlich von Königin Latifah geäußert, und sie hat eine verdammt einfallsreiche Art, mit Verlusten umzugehen.

Unabhängig davon fand ich es äußerst berührend, und auch wenn es eine äußerst prägnante Erfahrung ist, ist es ein schönes Spiel, das es verdient, wiederholt zu werden, um all die farbenfrohen Bilder wieder zu sehen und Ihre hohe Bewertung zu übertreffen, um all diese zusätzlichen Belohnungen freizuschalten und auch die Einstellungen. Achten Sie nur darauf, dass Sie dies mit Kopfhörern oder auf einem ziemlich bulligen Soundsystem hören, da Sie bei reduziertem Ton praktisch die Hälfte des Videospiels verpassen.

4 von 5 Sternen

Gamebizz.de wurde für diese Evaluierung ein Change Duplikat von Sayonara Wild Hearts zur Verfügung gestellt. Sayonara Wild Hearts ist derzeit für Nintendo Switch, Playstation 4 und Apple Gallery erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.