Pokémon Sword & Shield Review: Ein Glumanda mit einem Everstone

Es ist ein Beweis für die Stärke der Pokémon-Marke, dass die diesjährigen Pokémon Sword & Guard große Veröffentlichungen sind. Dies ist das Jahr, in dem Hideo Kojima sich selbstständig machte, um das spaltende Fatality Stranding zu versorgen. Es ist auch das Jahr, in dem Celebrity Wars-Fans endlich das Story-getriebene Einzelspieler-Spiel ihrer Wünsche (irgendwie) erhalten haben. Welches ist nur im letzten Monat! 2019 sah auch der überraschende Start von Peak Legends, Kingdom Hearts III tatsächlich, also weit mehr. Sword & & Guard wissen, dass der Charme von Pokémon sowie ein paar neue Techniken alles sind, was sie brauchen, um ihren Platz unter den verschiedenen anderen riesigen Veröffentlichungen des Jahres 2019 einzunehmen.

Diese Prahlerei wird in erster Linie verdient, da die brandneuen Tiere, Computeranimationen und das Setting ein besonderes nostalgisches Vergnügen bereiten, das nur Pokémon bieten können. Als langjähriger Fan kann ich jedoch das Gefühl nicht loswerden, dass Sword & & Shield mehr sein könnte. Warum haben die ersten riesigen Konsolen-Pokémon-Spiele in einer Reihe über Fortschritte keine wichtigen Änderungen vorgenommen?

Niedlich und auch zeitlos, wie Charmander

Bildschirmfoto

Die Konfiguration und das grundlegende Gameplay entsprechen dem, was wir von Pokémon erwarten. Du bist ein bemerkenswert ausgewachsener Teenager in einer Welt, in der Tiere bezaubernd sind. Sie begeben sich auf eine Reise, um diese magischen Tiere aufzuzeichnen, sie zu größeren Typen zu erweitern und die magischen Tiere anderer Personen zu bekämpfen, um zu bestätigen, dass Sie der Beste sind. Unterwegs wird es eine Geschichte über Götter oder Außerirdische geben, die ebenfalls magische Tiere sind, und am Ende rettest du den Globus vor Gaunern, die die Götter oder Außerirdischen anspannen wollen. Der Kern der Reise besteht jedoch darin, magische Tiere zu fangen und zu bekämpfen.

Sword & & Guard halten die Formel unbeschädigt und enthalten zusätzlich einige kleine Wendungen zu den üblichen Tropen. Diesmal bleiben Sie im Galar-Gebiet, basierend auf Großbritannien. Ästhetisch bedeutet dies atemberaubende pastorale Landschaften und auch Städte, die mit großen Maschinen aus der Industriezeit wimmeln. Die Leute kleiden sich auch etwas eleganter und nicht in den übertriebenen Anime-Mitteln, die sie in früheren Spielen durchgeführt haben. Nicht, dass irgendjemand nach Pokémon suchte, um viel vernünftiger zu sein. Es ist sogar noch mehr, dass Sword & & Shield verraten, dass das Art-Team des Entwicklers Game Fanatic den Tauchgang auf die Konsole mit einem unverwechselbaren Look gewürdigt hat.

Frühere Videospiele kamen auf Handhelds und erforderten ein unkompliziertes, ausdrucksstarkes Design. Jetzt, da Pokémon auf den besonders effektiven Wechsel setzt, können die Atmosphären einen Teil des Geschichtenerzählens übernehmen. Die Plätze von Sword & & Guard nutzen den Vorteil, dass Pokémon tatsächlich weltweit losgelassen werden. Auf Stadtmauerflächen wird Werbung für Pokémon-Gegenstände angebracht oder die Tiere als Maskottchen verwendet. Stadtbewohner spazieren (oder fliegen oder schwimmen) mit ihren Pokémon im Park, und die meisten Wohnungen haben kleine Haustierkatzenbetten für Familien-Pokémon. Die Wildnis wimmelt von wilden Pokémon, die Spieler angreifen, fliehen oder sich verstecken, basierend auf ihren anerkannten Praktiken. Schwert & Schild stehen an zweiter Stelle nach dem Detektiv Pikachu-Streifen, der enthüllt, wie ein Globus voller Pokémon aussehen würde.

Bildschirmfoto

In Bezug auf die Geschichte führt Galar ein brandneues Mittel ein, um Pokémon-Kämpfe zu betrachten: Es handelt sich um sportliche Aktivitäten. Die altbewährte Mission, 8 Fitness-Center-Abzeichen zu bekommen und schließlich den Champion zu bekämpfen, wird durch die Linse des Fußballs neu gefasst. Es macht das Gesamtgefühl und es macht die Fitness-Center-Abschnitte des Videospiels zu einem Riesenspaß. Letztendlich sehen wir verschiedene andere selbstbewusste Instruktoren und erfahren, warum nur wir Spieler sowie unsere Gegner es zum Champion schaffen. Auch die Kämpfe im Fitnessstudio sind unglaublich beeindruckend, da sie in einer Arena mit tosenden Fans stattfinden. Die Battle-Musik integriert auch das Geschrei der Fans, was mich jedes Mal aufregte.

Doch bei jedem dieser brillanten Herstellungsstile geht es immer noch um die Pokémon. So wie es sein sollte. Zu den fast 1.000 Tieren wurden neue Pokémon beigesteuert. Egal, ob du erstaunliche, lächerliche oder bezaubernde Pokémon magst, die Sword & & Guard-Crew hat dich bedeckt. Dass einige, wie ein Drachenwurm in einem Apfel, bereits Star-Programme sind, hat die Layout-Gruppe nicht verloren. Pokémon-Kämpfe sind immer noch Pokémon-Kämpfe. Jeder Bereich enthält Pokémon zum Einfangen, mit vielen Überraschungs-Pokémon. Insgesamt nehmen Sword and Guard die Erfahrung, Pokémon zu fangen, zu kämpfen und auch einfach mit ihnen zusammen zu sein, und lassen es so gut aussehen, wie es je war.

Peinlich sowie unvollendet, wie Charmeleon

Bildschirmfoto

Ich habe das Gefühl, dass viele Leute eine seltsame Praxis haben, Pokémon in einem Vakuum zu betrachten. Wir vernachlässigen, dass, solange eine Tiersammelstelle in den 90er Jahren eine Offenbarung war, die Videospiele wirklich einfache Rollenspiele sind. Ich möchte für einen Moment diesem schlanken Anblick entfliehen und mir Pokémon Sword & & Guard als 2 $60 Switch-Over-Videospiele ansehen.

Wenn ich an diverse andere Nintendo-Serien zum Thema Change denke, bin ich erstaunt. Breath of the Wild eröffnete Zelda auf eine Weise, die die Serie spezifizierte. Luigi's Manor 3ist ein leuchtendes Beispiel für Glanz und fügt einer Kollektion etwas ganz Neues hinzu. Fire Emblem: Three Houses hatte einige unangenehme grafische Probleme , aber trotzdem die Serie vorangetrieben. Leider kann ich nicht sagen, dass Sword & Guard die gleiche Evolution für die Pokémon-Serie darstellen.

Es gibt viele komplizierte, alte Designentscheidungen Sword & & Guard. NPCs tauchen immer noch am Anfang und am Ende praktisch jedes Kurses und auch der Community auf, um Sie zu informieren, wohin Sie gehen und was Sie tun sollen. Einmal verlangte eine Person im Wesentlichen, mich zu dem Gebäude gleich nebenan zu begleiten, wo ich war. Im Internet ist der Handel über GTS, ein Grundnahrungsmittel seit den DS-Spielen, verschwunden. An seinem Standort befindet sich Link Beruf. Link Trade, sowie das Kommen mit Menüs, scheinen eine Art soziales Netzwerk für Pokémon zu sein. Sie erhalten Updates darüber, was andere Spieler online tun. Niemand hat dies verlangt, und das System ist daher in der Tat viel weniger benutzerfreundlich. Außerdem müssen Sie Produkte für wichtige Menüfunktionen wie die Audiooptionen erwerben.

Bildschirmfoto

Im großen System der Dinge könnten viele kleine Beschwerden vergeben werden. Dies ist jedoch das erste große Pokémon-Videospiel auf Change. Trotzdem wurden zusätzlich größere Kanten geschnitten. Ja, es ist an der Zeit, den bekannten National Dex anzusprechen. Die Kurzgeschichte ist, dass Game Fanatic über die Hälfte der Pokémon aus Schwert & Schild entfernt hat. Dies sind die ersten Videospiele, bei denen Sie nicht alle "einfangen" können. Das könnte mal wieder verständlich sein. Hunderte von Pokémon für den großen Switch-Start zu animieren und zu modellieren, klingt nach einer schwierigen Aufgabe. Warum also nicht einige auf der Suche nach einem viel polierteren Produkt reduzieren?

Leider sind Schwert & Schild nicht die raffiniertesten Gegenstände. Animationen sind die gleichen für die Pokémon, die auf 3DS existierten. Strukturen für Menschen und auch Pokémon sehen in Nahaufnahmen wunderbar aus. Umgebungen? Betrachten Sie den Baum auf dem Bild. Und das ist aus der Wild Area, der beworbenen Open-World-Zone des Videospiels. Es macht Spaß, in der Wild Area herumzulaufen, aber ästhetisch ist sie sehr langweilig. Auf der anderen Seite ist die Animation für das brandneue Dynamax (wo Pokémon bedeutend werden) spektakulär. Es gibt noch andere seltsame kleine Fehltritte, zum Beispiel als ich ein Pokémon aus einem See gefischt habe, nur um am Ende einen Landkampf zu haben. Ja, es gibt jetzt noch schlimmere Dinge beim Spielen, aber es fühlt sich für Pokémon wie ein Rückschritt an. Vor allem, wenn ich daran denke, dass ich bei früheren Videospielen wirklich Wasser-Pokémon im Wasser bekämpfen musste. Auch die Kunden zahlen mehr dafür. 20 $ mehr als die letzten Pokémon-Videospiele.

Noch nicht ganz Glurak

Verwendung: Nintendo

Pokémon Sword & & Guard ähneln einem Glumanda, der einen Everstone hält. Sie sind immer noch genau die gleichen süßen Videospiele, die wir mögen. Direkt in Hauptstädte, Höhlen und auch Wälder von Galar zu gehen und auch die Menagerie eigentümlicher Kreaturen zu erleben, bringt das gleiche Gefühl des Staunens wie immer. Noch mehr, jetzt, wo sie abseits des hohen Rasens herumstreifen. Galars Neuinterpretation von Pokémon-Kämpfen als sportliche Aktivitäten verleiht ihnen einen beeindruckenden Geschmack und eine Rechtfertigung, einige wilde neue Animationen sowie Lieder herauszubringen. Pokémon hat dieses Feuer immer noch erhalten.

Dieser Glumanda hält jedoch einen Everstone, also wird er nicht vorrücken. Unabhängig davon, ob Sie sich im Change befinden, nutzt es die Leistung der Konsole nicht vollständig aus. Einige Strukturen sehen unvollständig aus, Computeranimationen sind im Grunde wie letztes Mal und auch keine der neuen Automechaniken ist besonders großartig. Als langjähriger Follower ist es ein wenig irritierend. Luigi's Mansion und auch Fire Symbol entwickeln sich, aber Pokémon scheint dies nicht zu wollen. Und solange es angenehm und bezaubernd bleibt, muss es das auch nicht. Genügend Leute werden für nostalgisches Glück zurückkehren und Glumanda so nehmen, wie es ist. Everstone bestand aus.

Für diese Evaluierung wurde von Nintendo ein elektronisches Duplikat von Pokémon Guard zur Verfügung gestellt. Pokémon Sword & & Shield sind beide ab sofort für Nintendo Switch erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.