Phoenix Point Review: XCOM ganz erwachsen

Phoenix Point ist ein Strategie-Videospiel mit einer bemerkenswert komplizierten Oberwelt im 4x-Stil von Julian Gollop, dem Designer der ersten X-Com. Obwohl die XCOM-DNA durch die Blutgefäße von Phoenix Metro Factor geht, werden die Spieler eine philosophisch andere Strategie als die Kategorie finden; eine, die die strukturierten Systeme moderner XCOMs ebenso nimmt wie sie wegwirft. Phoenix Metro Point genießt die grundlegende Quellverwaltung sowohl auf dem Schlachtfeld als auch im Meta-Spiel, und obwohl es über eine einzigartige und auch gut ausgeführte Automechanik verfügt, hat es letztendlich mit Tempoproblemen zu kämpfen Das wird sicherlich fast einen der härtesten Methoden-Anhänger ausschalten, zusätzlich zu einem grundsätzlichen Fehlen von Politur, das während des gesamten Spiels häufige Unbequemlichkeitsfaktoren erzeugt.

Fischer sowie nationale Politik

Der titelgebende Phoenix Metro Point ist eine internationale Widerstandskraft mit dem Ziel, die Pandorianer abzuwehren, ein ungewöhnliches Wesen, das in der Welt tatsächlich Amok gelaufen ist und außerdem jedes Ökosystem mit einem mystischen roten Dunst dezimiert hat. Ihr Ziel ist es, eine Vielzahl von Soldaten zu rekrutieren und auszubilden, um die Außerirdischen in kleinen Auseinandersetzungen auf der ganzen Welt zu bekämpfen, während Sie nach Wegen suchen, sie in den Schuppen von Phoenix Metro Factor Center zu besiegen. Zuvor erleben Sie 3 sich bekriegende Fraktionen: Die Jünger von Anu, die glauben, dass die Invasion der Pandorianer ein Geschenk ist, das sicherlich die Entwicklung der Menschheit bewirken wird (unter Verwendung der Veränderung der menschlichen DNA mit Pandorian), eine Armeeintrige namens New Jericho unter der Führung von Elon Musk -Typ Chief Executive Officer Tobias West und auch das Synedrion, eine optimistische demokratische Kultur, die sich nicht auf Hackerbefehle oder Management verlässt. Trotz des bevorstehenden Untergangs des natürlichen Lebens in der Welt bleiben diese Fraktionen in ständigen Problemen miteinander.

Siehe auch :  Tiny Racer Review: Halten Sie mich näher Tiny Racer

Strukturbegünstigungen bei jeder Art von Fraktion werden sicherlich neue Forschungsstudienpläne eröffnen und Ihnen folglich einen besseren Zugang zu Werkzeugen, Autos und Ausrüstung geben. Dies wird sich sicherlich auf Ihren Online-Ruf bei den anderen beiden Fraktionen auswirken, sodass Sie einige schwierige Entscheidungen darüber treffen müssen, welche Intrigen Sie aufrechterhalten und wie viel. Dies ist eines der faszinierendsten Elemente von Phoenix az Factor und wahrscheinlich auch das überzeugendste System für die Wiederspielbarkeit. Die Fraktionen werden im Laufe des Spiels verschiedene andere Zivilisationsstile erschaffen, bekämpfen und auch dazu zwingen, sich gegenseitig zu sabotieren. Mit wem Sie sich verbünden, ist ganz in Ihrer Nähe und jeder eröffnet Ihnen individuelle Chancen, Ihr Team zu stärken. Es gibt eine wirtschaftliche Situation, die es zu bewältigen gilt, Zufluchtsorte, die geschützt werden müssen, und erzählerische Spuren, die für jede einzelne Intrige angeboten werden. Am Ende fand ich die 4X-Seite des Videospiels ansprechender als die Technikseite.

Keine Verknüpfungen im Kampf

Phoenix Metro Factor ist ein wunderbar knuspriges Spiel. Anstelle eines Bewegungs-/Schießbühnensystems wie XCOM verfügt jedes Gerät in Phoenix Metro Point über einen Pool von Aktionspunkten und auch Will Things, die für jede einzelne Aktivität des Systems verwendet werden, einschließlich Bewegung, Aufnahme, Fähigkeiten, Nachladen und auch ein Blick bei ihrer Versorgung. Aktivitätsinformationen werden in Bruchteile von Faktoren unterteilt, die von der Aktivitätsvielfalt abhängen, die durch die Geschwindigkeit, den Kurs, die Belastung usw. des Geräts bestimmt wird.

Unnötig zu erwähnen, dass es in der Kampfzone eine Menge zu bewältigen gibt. Wenn Sie ein Team von acht Geräten (oder einer Mischung aus Systemen und Fahrzeugen) entwickeln, können Ihre Runden bei der Planung ziemlich umfangreich sein und auch Ihre Boxer für einen zuverlässigen ungewöhnlichen Mord platzieren. Der Kampf ist physikbasiert, daher werden Ihre Reichweite, Flugbahn, Schaden usw. von der Umgebung beeinflusst. Es gibt ein Pseudo-VATS-System, den coolsten Automechaniker im Videospiel, das es Ihnen ermöglicht, mit jeder Art von System ADS zu erstellen und auch auf bestimmte Körperkomponenten abzuzielen. Sie können auf Beine zielen, um die Bewegungsrate zu minimieren, oder auf ein bestimmtes Glied zielen, um die besondere Fähigkeit eines Gegners zu deaktivieren. All das wäre großartig und würde viele ansprechende Ansätze erfordern, wenn (A) die Systeme ständig wie beabsichtigt funktionierten und (B) das Mid-Game nicht so erschütternd wiederkehrende Arbeit gewesen wäre.

Siehe auch :  Ori And The Blind Forest: Definitive Edition Switch Review: A Classic Revisited

Die effiziente Positionierung Ihrer Geräte für Sichtlinien und auch Deckung ist entscheidend für den Erfolg in Phoenix Metro Point. Wenn das Spiel Ihnen mitteilt, dass das Verschieben eines Geräts zu einer Einstellung Ihnen eine Sicht auf einen Gegner bietet, müssen Sie sich darauf verlassen können, dass dies der Fall ist, wenn Sie sich verpflichten, sie zu verschieben. So häufig ist dies jedoch einfach nicht der Fall und Sie werden wertvolle Aktivitätspunkte wegwerfen, die Systeme in eine Umgebung bringen, in der sie nicht funktionieren können. Der Tod ist in Phoenix Metro Point permanent, und sich durch ungenaue Informationen betrogen zu fühlen, ist so ärgerlich. Dies kratzt kaum an der Oberfläche von Insekten, auf die ich gestoßen bin, was eine fleckige Gamepad-Leistung, weggehende Gegner und auch viele Tippfehler beinhaltet. Ich habe das Gefühl, dass das Videospiel vielleicht noch ein paar Monate in der Entwicklung gebraucht hat.

Meine andere Beschwerde ist, wie vergleichbare Schlachten in der Mitte des Spiels entstehen. Es gibt einige wirklich unglaubliche städtische Kampfgebiete sowie viele Gegnerarten, aber wenn Sie nach Quellen suchen und auch verbündete Häfen verteidigen, werden Sie unvermeidlich wirklich vergleichbare Schlachten auf identischen Karten stunden- und stundenlang wiederholen. Mit der Länge der Kämpfe und der Komplexität der Kämpfe begann der Grind die Spaßvariable wirklich zu belasten.

Siehe auch :  Jackbox Party Pack 7 Review: Tolle Spiele, unglückliches Timing

Eine völlig andere Art von Taktik-Videospiel

Phoenix az Point hebt sich in der Taktik-RPG-Kategorie selbst von scheinbaren Vergleichen mit XCOM ab, da es so furchtlos die Überwachungssysteme auf dem Schlachtfeld in die Luft jagt. Auch unter Strategie-Anhängern ist klar, dass dies nicht für jeden ein Spiel ist, aber wenn Sie nach etwas suchen, in das Sie sich richtig hineinbeißen können, ist Phoenix az Point genau das Richtige. Leider sieht es so aus, als ob es noch Zeit braucht, um die harten Seiten zu entfesseln. 3 kommende DLC-Packs werden beim Start des Spiels vermarktet, daher ist klar, dass die Designer planen, Phoenix Metro Point für die direkte Zukunft zu erhalten. Ich werde dies als Taktikspieler auf jeden Fall im Auge behalten, aber alle, die derzeit daran interessiert sind, einzusteigen, warne ich euch, oft zu sparen und sich Zeit zu nehmen. Es kann ein Glück sein, in Zeiten einzutauchen, aber es kann auch schnell zu einer echten Plackerei werden.

Für diese Überprüfung wurde gamebizz.de eine Computer-Testimonial-Kopie von Phoenix az Point zur Verfügung gestellt. Phoenix az Point ist ab sofort im Impressive Videospiel-Shop erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.