No Man’s Sky Beyond Rückblick: Schnapp dir ein paar Freunde und melke ein paar Weltraumkühe

No Male’s Sky wird höchstwahrscheinlich als eine der besten Rückkehrgeschichten in die Geschichte der PC-Spiele eingehen. Als es ursprünglich herauskam, wurde es sowohl von Spielern als auch von Zweiflern dafür kritisiert, dass es zu viel versprochen und zu wenig geliefert hatte. Doch die Gruppe von Hello Games hat sich nicht beirren lassen und No Man’s Sky von einem totalen Witz in eine Erfahrung verwandelt, der die Anhänger bald eine zweite Chance geben wollten.

Nach mehreren Monaten, in denen immer wieder neues Material hinzugefügt wurde, hat das Team von Hello there Games nun eines ihrer bisher größten Updates erstellt. Unter dem Titel „No Man’s Sky Beyond“ zielt es darauf ab, echte, umfangreiche Online-Multiplayer-Fähigkeiten zusammen mit einer Vielzahl von anderen Attributen sowie Lebensstil-Renovierungen zu bringen.

Wussten Sie, dass der Weltraum so viele Individuen hat?

Keines Mannes Himmel_20190817002146

Das Hauptaugenmerk des No Man’s Skies Beyond-Updates lag darauf, das lang ersehnte Ziel des Videospiels zu erreichen, die Spieler in einem gemeinsamen Universum zu verbinden. Es war eines der am meisten geforderten Attribute, als das Spiel ursprünglich vorgestellt wurde, und so verhält es sich auch, dass sie sich endlich darum gekümmert haben, es zu erreichen, auch wenn es 3 Jahre gedauert hat, dies zu tun.

Die Möglichkeit, andere Spieler zu finden, besteht darin, einen neuen Multiplayer-Hub namens „The Nexus“ zu entdecken, der sich in einer seltsamen Raumhafenstation namens „Room Abnormality“ befindet. Wenn du ein relativ neuer Spieler in No Man’s Skies bist, wirst du die Raumanomalie höchstwahrscheinlich nicht sofort entdecken. Ihr müsst einen großen Teil des frühen Videospiels spielen, um dieses Zentrum zu finden, und danach wird das Spiel seinen Ort endlich enthüllen. Das macht Sinn, denn es ist möglicherweise besser, wenn Neulinge zunächst einen großen Teil des Spiels spielen, bevor sie mit den langjährigen Profis bekannt gemacht werden.

No Male’s Sky_20190817000937

Der Raum Anomalie sieht extrem beeindruckend, und in der Tat Art der atemberaubenden in einem 50’s sci-fi Art der Methode. Es ist ein großes Gebiet, und auch zu sehen, verschiedene andere Spieler herumlaufen, um die zahlreichen Geschäften, sowie die Auseinandersetzung mit einander war eine außergewöhnlich große Ansicht zu sehen. Es gibt ebenfalls eine Menge neuer Gegenstände, die man erforschen oder erwerben kann, und man erhält ein wenig zusätzliche Geschichte, wenn man mit den verschiedenen neuen NPCs spricht, die vielleicht zu den coolsten entwickelten Charakteren gehören, die No Man Skies bis heute hervorgebracht hat.

Der Nexus ist der Ort, an dem man sich mit anderen Spielern zusammenschließen kann, um bestimmte Missionen zu erfüllen. Von den Zielen, die ich gesehen habe, umfassen sie hauptsächlich Dinge, die viele Leute derzeit im Videospiel ausführen. Dazu gehören der Kampf gegen Piraten, das Errichten von Basen oder die Beseitigung von Monstrositäten. Die Anreize sind in der Regel ein paar hunderttausend Schulden oder einige ungewöhnliche Materialien, so dass es sich auf jeden Fall lohnt, für sie zusammenzuarbeiten.

Eure Taschen können jetzt eine Menge Kohle fassen

Der andere große Teil des Updates besteht aus einer ganzen Reihe von Verbesserungen der Lebensqualität. Es ist klar, dass sich viele Spieler über die zermürbende und manchmal auch langweilige Natur des Spiels beschwert haben. Hello Gamings hat definitiv einige wirklich günstige Änderungen vorgenommen, die versuchen, einen großen Teil dieser Probleme zu lindern, zusammen mit einigen völlig neuen Features.

Zunächst einmal wurde eine Reihe von Änderungen an der Inventarverwaltung und der Benutzeroberfläche vorgenommen, die das Spiel einfach viel besser machen. Das Inventarlimit für haufenweise Handwerksmaterialien wurde von 250 auf unverschämte 10.000 erhöht. Ich persönlich fand die ursprüngliche Begrenzung etwas erdrückend, deshalb kann ich jetzt wie ein Verrückter abbauen. Vor allem, wenn man bedenkt, dass die Geschwindigkeit des Bergbaulasers erhöht wurde, wirkt der Bergbau weniger wie eine lästige Arbeit. Es gibt viel mehr Möglichkeiten für den Bau von Basen, einschließlich Teleportern für die Navigation auf der Erde. Die Benutzeroberfläche ist jetzt viel instinktiver, das Pinning-System für Produkte, auf deren Herstellung man sich konzentrieren möchte, funktioniert viel besser, Erkundungen werden sofort in ein Magazin aufgenommen, und auch andere Änderungen.

Die Raumfahrt wurde ebenfalls verbessert, da man nun „Warp-Hyperkerne“ herstellen kann, die fünfmal effizienter sind als die alten „Warpkerne“. Außerdem gibt es neue moderne Technologien, die Antimaterie nachwachsen lassen oder die Starttriebwerke des Schiffes automatisch wieder aufladen. Die Notwendigkeit, häufig verschiedene Arten von Gas und Komponenten für dein Schiff herzustellen, war ein weiteres lästiges Element, und diese Verbesserungen machen diesen Teil des Videospiels viel einfacher zu handhaben, sodass du viel weniger Probleme hast, zu einer weiteren Galaxie zu fliegen.

Erkennst du auch all diese liebenswerten, ungewöhnlichen, beängstigenden oder seltsam phallischen Lebensformen, die du auf jeder Erde findest? Derzeit könnt ihr sie zähmen und in bestimmten Fällen auch reiten. Ich habe nur ein wenig mit diesem Teil des Videospiels experimentiert, aber ein Team von seltsamen amphibischen Ewok-Tieren zu füttern und sie mir in niedlichen kleinen Rudeln folgen zu lassen, war definitiv ein Highlight. Sie geben dir auch Dinge, die du für die Nahrungszubereitung oder den Ackerbau verwenden kannst, wie Eier, Milch oder ganz unverhohlen ihre eigenen Exkremente.

Apropos Nahrungszubereitung, auch das ist ein brandneues Feature. Du kannst einen Nährstoff-Cpu bauen und jede Art von essbaren Pflanzen, Fleisch oder jede andere Art von Tierabfall zubereiten, den du finden kannst. Es gibt eine ziemlich verrückte Menge an Gerichten, die man zubereiten kann, und man kann verschiedene handwerklich hergestellte Lebensmittel integrieren, um viel kompliziertere Speisen herzustellen. Vieles davon ist mir ein bisschen zu kompliziert, und es wird eine Weile dauern, bis ich alle Gerichte entdeckt habe, die man zubereiten kann. Auf der Weltraumabnormität gibt es auch einen Mann namens Cronus, der sich über deine schlechten Kochkünste lustig machen wird. Er ist höchstwahrscheinlich mein neuer Lieblingscharakter.

Dies sind nur einige der hinzugefügten Neuerungen; es gibt einfach so viele Informationen, dass es sicherlich ewig dauern würde, alles durchzugehen. Eines der wichtigsten Updates ist wahrscheinlich, dass man endlich auf Stühlen sitzen kann.

No Man’s Sky_20190816234111

Das ist wirklich ein Geschenk des Himmels für meinen dicken kleinen Reisenden.

Nicht die beste galaktische Reise

Dies ist ein beachtliches Upgrade, aber mit einem solchen Upgrade kommt auch eine eigene Sammlung von Problemen. Ich habe mehrere Insekten beim Spielen durch das Spiel begegnet, und auch wenn ich nicht 100% sicher bin, dass sie ein Ergebnis der neuen Beyond Web-Inhalte sind, scheint es sicher, wie ich in eine anständige Menge von ihnen seit dem Patch lief.

Ich hatte tatsächlich einige Kommunikation mit Händlern oder storybezogene Komponenten, die entweder einfroren oder anderweitig überhaupt nicht funktionierten. Ich musste das Spiel von Zeit zu Zeit neu aufladen, weil eine bestimmte Komponente einer Mission nicht funktioniert hat. Tiere, NSCs und auch andere Spieler schienen über mich hinweg zu schweben oder einfach nur durch die Luft zu gehen, während andere scheinbar durch den Boden liefen. Ich spiele das Videospiel auf PS4 und habe schon einige Abstürze erlebt, die mich ein wenig Fortschritt gekostet haben.

Ich hatte ebenfalls die passende meiner schlimmsten Kopfschmerzen stattfinden als Folge eines Glitch. Auf der Suche nach Exosuit-Upgrades hatte ich das unheimliche Erlebnis, durch den Boden zu fallen und mich im Weltraum gestrandet zu sehen. Ich weiß, dass es nur ein gewöhnlicher „Clip-through-the-world“-Glitch ist, aber allein gelassen zu werden und hilflos in den Tiefen des Raums zu treiben, ist wohl das beängstigendste Insekt, das mir je begegnet ist.

Glücklicherweise patchen Hello there Games derzeit das Spiel, so dass im Idealfall die meisten dieser Probleme in diesem Moment behoben werden.

Area ist viel freundlicher, als man denken würde

No Guy’s Sky Beyond ist die Vollendung all dessen, was Hello Games mit dem Videospiel angekündigt hat. Die Multiplayer-Erweiterungen ermöglichen es den Spielern, sich zu treffen und zusammenzuarbeiten, während sie das kalte, dunkle Universum erkunden. Die Verbesserungen der Lebensqualität sowie die brandneuen Gameplay-Attribute sorgen dafür, dass sich das Spiel wirklich ganz anders anfühlt, und verbessern wirklich die gesamte Erfahrung. Außerdem hatte ich noch nicht die Möglichkeit, damit herumzuspielen, aber man kann derzeit auch in der virtuellen Realität spielen, wenn man das Privileg hat, ein Headset zu besitzen.

Die Bugs müssen unbedingt behoben werden, denn nichts zerstört das immersive Erlebnis so sehr wie ein plötzlicher Sturz durch die Welt oder der Anblick des neu gefundenen Echsen-Fuchs-Panther-Freundes, der in der Luft schwebt. Wenn das behoben wird, könnte No Guy’s Skies Beyond zu einem der besten Weltraum-Expeditionsspiele werden, die man heute spielen kann.

4 von 5 Sternen

Ein Duplikat von No Man’s Sky Beyond wurde auf PS4 von gamebizz.de für diesen Test gekauft. No Man’s Sky Beyond ist derzeit für PC, Xbox One und PS4 erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.