Fez Rückblick: Ein Hut im Weltraum

Es wäre sicherlich einfach, Fez als ein Spiel abzustreichen, das während seiner gesamten Laufzeit an einem einzigen Gimmick festhält, um von der Wahrheit abzulenken, dass es nur ein normaler Plattformer ist, aber in diesem Spiel ist so viel mehr los. Fez ist die Art von Videospiel, die seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2012 zahlreiche andere Titel inspiriert hat, aber seine hohe Qualität hat nicht nachgelassen und es gehört immer noch zu den besten Indie-Plattformern, die heute erhältlich sind.

Fez spielt eine Persönlichkeit namens Gomez, die in einer 2D-Welt lebt. Als Gomez einen roten Fez-Hut entdeckt, wird seine Welt auf den Kopf gestellt, oder besser gesagt, auf den Kopf gestellt und auf den Kopf gestellt, da er nun die Möglichkeit hat, die Welt aus einer 3D-Perspektive zu betrachten. Die Welt von Fez hat die Form eines Quadrats und der Spieler kann jedes Mal nur eine der 4 Seiten sehen, wenn er den Auslöser drückt. Die einzige Konstante ist Gomez, der in der exakt gleichen Umgebung bleibt, egal was dort (oder anderswo) ist, wenn der Spieler die Perspektive wechselt.

Das Ziel von Fez ist es, die Spielwelt zu erkunden, um Würfel zu finden, da diese als Geheimnisse fungieren, um in brandneue Bereiche zu gelangen, und auch entscheidend sind, um das Ende des Spiels zu erreichen. Die Welt von Fez ist in viele kleine Etappen unterteilt, die mit Problemen gefüllt sind, von denen einige gelöst werden müssen, um neue Orte zu erreichen. Fez hängt stark von der Technik der Blickpunktverschiebung ab, aber das Spiel nutzt sie immer wieder auf neue und frische Art und Weise während seiner Laufzeit.

Über attackofthefanboy.com

Fez ist auch auf ästhetischer Ebene eine Belohnung, denn die Grafik und der Ton sind immer noch herausragend in der Art und Weise, wie sie die Umgebung des Videospiels gestalten. Fez ist ein Videospiel, das den Spieler dazu ermutigt, jede Schwierigkeit in seinem eigenen Tempo anzugehen, weshalb es auch ein Auslöschungssystem gibt und der Spieler nach dem Tod sofort wieder ins Geschehen eingreifen kann. Die aufgelockerte Atmosphäre der Musik und die unbekümmerten Bürger der Videospielwelt passen zu diesem Ton, weshalb es nicht so viel Irritation gibt, wenn der Spieler unweigerlich Mist baut und von vorne anfangen muss.

Fez lässt sich am besten als ein Videospiel beschreiben, das sich die Formel von Super Mario Bros. 3 oder Super Mario World zunutze macht, sie aber in eine trippige Anleitung umsetzt, die den Spieler dazu ermutigt, die Welt in seinem eigenen Tempo zu erkunden. Auf dem Planeten Fez gibt es viele Geheimnisse zu lüften, und das Videospiel nimmt dem Spieler nicht die Hand, wenn es darum geht, sie zu lösen; das macht jedoch einen Teil des Reizes des Videospiels aus.

Fez ist ein relativ kurzes Videospiel, aber es ist eines, bei dem fast jede Minute angenehm ist, abgesehen von einigen frustrierenden Rückverfolgungen, die später im Spiel stattfinden. Fez ist derzeit kostenlos im Impressive Games Shop erhältlich, es gibt also keinen Grund, warum jemand dieses Juwel von einem Spiel nicht genießen sollte.

4,5 von 5 Sternen

Fez wird derzeit völlig kostenlos im Epic Games Shop angeboten. Fez ist zusätzlich auf Linux, OS X, PlayStation 3, PlayStation 4, PlayStation Vita, Heavy Steam und Xbox 360 erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.