Alles, was bei Ubisoft Forward 2020 passiert ist

Da der erste Ubisoft Forward-Stream von Ubisoft nun abgeschlossen ist, gibt es nicht viel zu besprechen. So ziemlich alle Ankündigungen waren Dinge, von denen wir entweder wussten oder die im Voraus durchgesickert waren. Der Schlussfilm für Far Cry 6 wäre viel aufregender gewesen, wenn die Bohnen nicht Tage früher verschüttet worden wären.

Wenn Sie jedoch ein Fan der besonderen Art von Spielen sind, die Ubisoft entwickelt, enthielt dieser Stream einige anständige Informationen. Wir haben einen ausführlichen Blick auf Watch Dogs: Legion, einige neue Informationen zu Hyper Scape und natürlich die „Enthüllung“ von Far Cry 6 geworfen.

Hier ist alles, was während Ubisoft Forward 2020 passiert ist.

Nach Abschluss der Pre-Show startete Ubisoft seinen Stream mit einem Blick auf Watch Dogs: Legion. Es gab tatsächlich einen Kurzfilm vor dem Gameplay-Trailer, aber das war mehr nur der erzählerische Haken für unsere Reise nach London. Das eigentliche Gameplay-Segment hat nicht viel gezeigt, was wir nicht schon wussten.

In Legion können Sie weiterhin zwischen Charakteren wechseln, und es scheint, dass bestimmte Personen an einen bestimmten Spielstil gebunden sind. Die Präsentation war mehr daran interessiert, Waffen in Flammen zu setzen, als jede Art von Hacking oder nicht-tödlichem, aber insgesamt war es ein solider Blick auf den Titel.

Später im Stream bestätigte Phil Spencer von Microsoft, dass Legion die Xbox Smart Delivery-Kompatibilität für den Xbox One-Port haben wird. Wenn Sie das Spiel für Ihr aktuelles System kaufen, erhalten Sie noch in diesem Jahr ein kostenloses Upgrade auf den Xbox Series X-Port.

Zwischen den großen Ankündigungen gab Ubisoft bekannt, dass Brawlhalla in naher Zukunft auf mobile Geräte kommen wird. Verfügbar für iOS und Android, scheint dies eine großartige Möglichkeit zu sein, Ihre Fähigkeiten auf dem neuesten Stand zu halten, während Sie nicht an Ihrer Konsole oder Ihrem PC sind.

Eine weitere Nebensache vor dem nächsten großen Spiel, Might & Magic: Era of Chaos erhält ein Update auf mobilen Geräten mit einigen neuen Inhalten. Wir wussten nicht genau, was das ist, da der Trailer mehr daran interessiert war, über Spielerzahlen und dergleichen zu sprechen.

Zur letzten mobil-exklusiven Ankündigung des Streams präsentierte Ubisoft einen filmischen Trailer zu Tom Clancy’s Elite Squad. Ein Cross-Over-Spiel, das Aspekte von praktisch jedem Tom Clancy-Markentitel enthält (Rainbow Six, Ghost Recon, Splinter Cell). Es scheint, als könnte es eine lustige Zeit sein. Der Kunststil ist auf jeden Fall schön anzusehen.

Das erste neue Spiel von Forward, Hyper Scape, ist eine Variante des Battle-Royale-Shooters, der mehr Elemente von Arena-Shootern als Fortnite oder PUBG enthält. Es gibt einzigartige Fähigkeiten, die Charaktere nutzen können, und das Kartendesign scheint sich an Quake III: Arena statt an Overwatch zu orientieren.

Ein Open Beta ist derzeit auf dem PC über Uplay verfügbar. Sie können sich anmelden, indem Sie sich auf Diese Internetseite.

Ubisoft ist wahrscheinlich der am meisten erwartete Gameplay-Look des Streams und hat uns während des Forwards endlich einen richtigen Einblick in Assassin’s Creed Valhalla gegeben. Alles in allem sieht es aus wie ein weiteres AC-Spiel. Der Kampf folgt dem Stil, den Origins und Odyssey begonnen haben, und das Weltdesign zielt auf diese riesige Karte ab, die Ubisoft gerne mit zufälligen Aktivitäten bestreut.

Was Innovationen angeht, ist die größte Neuerung die Fähigkeit, buchstäblich alles beidhändig zu verwenden. Wenn Sie mit zwei Schilden in den Kampf ziehen möchten, können Sie dies tun. Es scheint mehr Flexibilität bei der Herangehensweise an Kampfbegegnungen zu geben, aber dies ist weit entfernt von der ursprünglichen Assassin’s Creed-Serie. Stealth ist eine Option, aber der Trailer hat nicht viel Wert darauf gelegt.

Den Abschluss des Streams bildete die Weltpremiere von Far Cry 6. In einem langen Cinematic-Trailer haben wir Giancarlo Esposito gesehen, der die Szenerie in einer vom Krieg zerrütteten kubanischen Umgebung zerkaut. Ubisofts frühere Kommentare, dass er unpolitisch blieb, machen wirklich keinen Sinn, wie stark dieses Spiel in gesellschaftliche Turbulenzen zu neigen scheint.

Wir können nicht mit Sicherheit sagen, ob dieses Spiel ein Prequel zu Far Cry 3 ist oder nicht, da das Kind (von dem viele glauben, dass es Vaas ist) nicht genannt wurde. Es war auch ziemlich enttäuschend, keinen einzigen Hauch von Gameplay zu sehen, aber dann lädt Ubisoft gerade zusätzliches Far Cry 6-Material auf seine YouTube-Seite hoch.

Nach dem filmischen Trailer wechselte Ubisoft für einige seiner Titel zu Live-Gameplay-Demos. Dort stieg ich aus, aber ich fühlte mich nicht gezwungen, weiterzufahren. Im Laufe der Jahre habe ich mich vom Spielstil von Ubisoft entfernt. Das Unternehmen hat seine Fans, aber ich würde gerne eine Rückkehr zu den lineareren, geschichtenorientierten Titeln seiner Vergangenheit sehen.

Deshalb ist Hyper Scape von allen Trailern und Ankündigungen heute derjenige, der mich am meisten fasziniert. Es scheint eine solide Version des Battle-Royale-Genres zu sein, das mehr klassische FPS-Vibes als alles andere kanalisiert. Es hat auch geholfen, etwas aktuelles Filmmaterial zu sehen, da ich keine Ahnung habe, ob Far Cry 6 etwas tun wird, um die Form seiner Vorgänger zu brechen.

Insgesamt war Ubisoft Forward ein guter Stream. Die Tatsache, dass das Unternehmen Lecks nicht unter Verschluss halten kann, hat die Vorfreude in meinen Augen wahrscheinlich gedämpft. Wenn ich mir deinen größten Trailer (Far Cry 6) ein paar Stunden vorher angesehen habe, weiß ich nicht, was ich sonst sagen soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.