Bridgett ist zurück bei Twitch, immer noch verwirrt darüber, warum sie gesperrt wurde

Bridgett Devoue, auf Twitch einfach als "Bridgett" bekannt, ist tatsächlich zum Streaming-System zurückgekehrt und hält sich an eine kurze, dreitägige Einschränkung. Die Verärgerung über die neue Glaubwürdigkeit von Twitch, Banner über „sexy symptomatischen“ Webinhalten zu verbieten, beginnt zu empören. Unabhängig davon scheint Bridgett so gut wie nie zuvor herausgefunden zu haben, wie sie selbst voranzukommen und sogar die gesamte Situation damit zu persiflieren ein aktueller Tweet .

Sie startete ihren ersten Stream nach der Suspendierung mit einer amüsanten Einführung und erklärte sofort: "Es ist schwierig unten für ein E-Girl." Sie trug auch einen Hoodie, um sich über ihren brandneuen, "moderaten" Ansatz beim Streaming lustig zu machen (unabhängig davon, ob sie ihn nach Beginn des Streams schnell beseitigte).

Obwohl Bridgett über den Umstand scherzte, offensichtlich erfreut, zurück zu sein, war die Komplikation um ihre Einschränkung dennoch im gesamten Stream vorherrschend.

Während sie die Fragen des Publikums beantwortete, stellte sie klar, dass Jemand im Chat, der auf "Abhängen" verweist, hat eine Zeitüberschreitung da erhielt sie verboten. Bridgett konkretisierte das Denken auf praktische Weise, schien aber ziemlich verärgert über einen ihrer Vermittler für ein weiteres Publikum auslassen, um sich nach ihrer BH-Dimension zu erkundigen. Es ist verständlich, wie Moderatoren für ihr Netzwerk zur Seite stehen könnten, insbesondere angesichts der aktuellen Dramatik, die zum ersten Verbot führte (angeblich war ihr Gespräch damals zu unangemessen).

Siehe auch :  Alexa Starfinder ist die perfekte Einführung in Paizos Sci-Fi-Rollenspiel

Seltsamerweise erweiterte Bridgett ihre anfängliche Twitch-Nachfolge in World of Warcraft – sie war als die Nummer 1 der PvE-Priester der Welt bekannt (ein Titel, der immer noch in ihrer Netzwerkbeschreibung prahlt). Irgendwann später machte sie eine Pause vom Videospiel und unternahm eine Art "Rebranding", um das Image ihres Netzwerks und auch den Webinhalt zu verändern. Ihre regelmäßigen Auftritte in Rajj Patels dramazentrierten Programmen haben Bridgett ebenfalls geholfen, ihren Zielmarkt kontinuierlich zu erweitern. Nichts ist jedoch vergleichbar mit dem Explosivstoff Wachstum, das sie aufgrund ihrer kürzlichen Einschränkung erlebte.

In letzter Zeit wurde Bridgett für ihre gewagten Outfits sowie für NSFW-Gesprächsthemen bekannt. Bei so viel Unsicherheit bei der Interpretation von Twitchs Richtlinien für seine Gefährten kann es für sie schwierig werden, wenn sie mit ihren regelmäßigen Possen fortfahren möchte. In jedem Fall wird es sicherlich interessant sein zu sehen, wie sich dies auf Bridgetts gesamte Streaming-Präsenz auswirkt – wird sie die Möglichkeit haben, Twitchs Annahmen zu erfüllen oder mit einer anderen Einschränkung enden?

Siehe auch :  Der neue Gameplay-Trailer von Cyberpunk 2077 erreicht 21 Millionen Aufrufe in drei Tagen

Quelle: Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.