Yakuza: Wie die Veröffentlichung eines Drachen um ein paar Tage nach oben verschoben wird, fällt mit dem Start der Serie X zusammen

Da Microsoft endlich das offizielle Datum und den offiziellen Preis für die Verfügbarkeit der Xbox Series X bekannt gibt, macht es nur Sinn, dass Sega die Veröffentlichung von Yakuza: Like a Dragon vorantreibt. Die Fortsetzung dieses verrückten Krimidramas, die vor Monaten als Starttitel für die Serie X angekündigt wurde, wird jetzt ab dem 10. November 2020 verfügbar sein.

Es gibt einige seltsame Formulierungen, die es so klingen lassen, als ob dann nur die Series X-Version verfügbar sein wird, aber es gibt keinen wirklichen Grund, die anderen Ports zu verschieben. Während die PlayStation 5-Version möglicherweise erst 2021 landet, sollte jeder andere Port am selben Tag veröffentlicht werden. Xbox One-Benutzer erhalten ein kostenloses Upgrade über "Smart Delivery", also warum zurückhalten?

Via: Sega

Zur Erinnerung: Yakuza: Like a Dragon wird neben verschiedenen digitalen Editionen auch eine physische Veröffentlichung von "Day Ichi" erhalten. Jeder kommt mit verschiedenen Arten von kosmetischen DLCs, was ein Trend ist, mit dem ich nicht besonders zufrieden bin. Zumindest können Sie auf die Versionen der nächsten Generation upgraden, damit eine Vorbestellung nicht wie Geldverschwendung aussieht.

Siehe auch :  Schauen Sie sich diesen Death Stranding-PC-Build an, komplett mit Bridge Baby

Ich bin mehr daran interessiert, das Spiel auf einem PC zu sehen. Während die Versionen der Serie X und PS5 in der Lage sein sollten, eine 4K-Auflösung mit 60-fps-Wiedergabe zu erreichen, hat die PC-Version alle möglichen Optionen zum Herumfummeln. Yakuza im Ultrawide 21:9 zum Beispiel zu spielen, ist eine Reise. Diesen zusätzlichen Blick auf Japan in digitaler Form zu bekommen, kann ich nicht verpassen. Es sind nur noch wenige Monate bis es endlich soweit ist!

Quelle: Sega PR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.