Xenoblade Chronicles: Der Epilog der Definitive Edition wird ein neues Kampfsystem enthalten

Details zu Xenoblade Chronicles: Conclusive Edition sickern langsam durch, während wir dem Release-Datum am 29. Mai 2020 immer näher kommen, und auch dieses letzte kleine Stückchen ist sehr interessant. Laut einer japanischen Download-Karte (entdeckt von Twitter-Individuum @rokumanjigaga), wird das zusätzliche Projekt in dieser Switch-Wiederveröffentlichung ein völlig neues Kampfsystem für Spieler zum Tango haben.

Das könnte ein wahrer Segen oder ein Fluch sein, je nachdem, wen du fragst. Viele liebten die Art und Weise, wie die Kämpfe im ursprünglichen Xenoblade Chronicles gehandhabt wurden, also könnte es als ein schlechter Schachzug angesehen werden, die Punkte auch nur leicht zu verändern. Andererseits bringt das Hauptspiel keine Abwechslung ins Spiel, so dass einige Tests mit Nebeninhalten kein großes Angebot darstellen sollten.

Eine Übersetzung der obigen Bildbesprechungen: "Eine unbekannte Geschichte, die an die Zukunft anknüpft: Besteht aus einer zusätzlichen Situation, die die Nachgeschichte von Melia enthüllt. Ein neues Kampfsystem, das von Nopon-Verstärkungen Gebrauch macht, sowie neue Karten werden ebenfalls erscheinen." Das mit den neuen Karten ist großartig, denn es wäre sicherlich ein wenig ineffektiv, einfach altes Material wiederzuverwenden.

Einige Anhänger des ersten Teils waren mit den beiden Nachfolgern (sowohl Xenoblade Chronicles X als auch 2) nicht zufrieden, also müssen noch mehr Karten in diesem ersten Videospiel sie besänftigen. Das neue Kampfsystem bleibt abzuwarten.

Quelle: Twitter , Gematsu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.