Exklusiv für Xbox Series X, dem Medium wurde in Australien die Klassifizierung verweigert

Es gibt ein Problem für Australier in der Umgebung - es sieht so aus, als ob das bevorstehende gruselige Spiel The Tool widerlegt wurde. Etwas, dessen Klassifizierung abgelehnt wird, führt normalerweise dazu, dass es für den Start in diesem Land verboten wird.

Diese Nachricht wurde aus der Auflistung des Spiels auf der australischen Website des Klassifikationsausschusses , was widerspiegelt, dass die Einreichung des Spiels zur Klassifizierung abgelehnt wurde. Sie werden sehen, dass es nicht viele zusätzliche Informationen gibt, die dies besprechen könnten, wobei die Kategorie „Grund für die Ablehnung“ Sie einfach auffordert, sich für weitere Informationen an sie zu wenden.

Nachdem ich das konkret getan habe - und direkt mit dem Designer Bloober Team gesprochen - Kotaku Australien gelang es, ein bisschen mehr Einblick in das zu bekommen, was unten vor sich geht. Sie kontaktierten auch Microsoft, um zu verstehen, warum ihr Xbox X/S-exklusiver Titel den Start in Australien erhielt, aber zurück zu Bloober zurückgeleitet wurde. Die Designer sind dem Problem offenbar vor kurzem nachgegangen, aber es muss noch irgendeine Art von konkretem Upgrade geben, weil.

Siehe auch :  Fortnite verschenkt kostenlose Skins für das Winterfest

Offensichtlich hat das Klassifizierungs-Board das Spiel selbst nicht klassifiziert; stattdessen wurde ein Online-Tool der International Age Rating Union verwendet. Es ist also wahrscheinlich, dass während dieses Prozesses etwas schief gelaufen ist, was darauf hindeutet, dass dies alles einfach das Ergebnis eines einfachen Verwaltungsproblems ist.

(Über: Bloober Group)

Es besteht natürlich immer noch die Möglichkeit, dass es mehr ist. Vielleicht gibt es in dem Videospiel Material, das wirklich den australischen Klassifizierungsstandards entspricht. Dinge, die Spiele oft davon abhalten, ihre Zustimmung einzuholen, sind bestimmte Umstände von Drogenmissbrauch, sexuellen Vorfällen oder extremer Gewalt.

Australiens Richtlinien sind offenbar dafür bekannt, dass sie weitaus strenger im Vergleich zu anderen Nationen , die im Idealfall in Zukunft modifiziert wird.

Leider gibt es in Australien immer noch keine vollständige Qualität des Denkens für die derzeitige Klassifizierungsbedingung von The Tool, aber die Entwickler warten darauf, wie wir sprechen.

Das Medium ist für eine Veröffentlichung am 10. Dezember vorbereitet, elektronisch auf COMPUTER über Heavy Steam sowie über Legendary Games und auch auf Xbox Collection X/S, für die das Videospiel verbessert wurde.

Siehe auch :  Sonic Robo Blast 2 erhält ein großes Update

Quelle: Kotaku Australien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.