Durchgesickertes Microsoft-Pressebriefing erklärt Speichergröße der Xbox Series S

Obwohl die Xbox Collection S ein fantastisches Angebot ist, hat sie einen kleinen Haken – die Launch-Variante der Konsole wird nur 512 GB Speicherplatz haben.

Das ist natürlich ziemlich frustrierend, aber da die Collection S schneller ist als die PS5 und auch für unglaublich geringe 299 US-Dollar erhältlich ist, ist es schwer zu jammern. Obwohl Spiele viel mehr Platz beanspruchen als je zuvor, haben Sie immer noch die Möglichkeit, mindestens zwei Duplikate von Warzone auf der Konsole unterzubringen. Halbe Witze beiseite, beide Versionen von Xbox schreien mit den besten Werten, die Sie während des gesamten PC-Spiels entdecken können, aus Räumungen.

EIN durchgesickerte Presseanweisung erklärt, warum die Konsole weniger als 1 TB Speicher enthält. Es ging darum, den Gesamtpreis niedrig zu halten. Liz Hamren, die Leiterin des Plattformdesigns und auch der Hardware, sprach darüber,

„Wenn wir auf moderne SSD-Technologie umsteigen, erhalten wir viel, viel mehr Leistung, aber diese höhere Leistung hat sicherlich einen höheren Preis. Und da mehr Speicher immer besser ist, haben wir versucht, den Speicherplatz des Laufwerks zu stabilisieren Größe zusammen mit den Kosten und wir landeten auf 512.“

Liz versteht natürlich, dass die Datenmenge von Spielen weiter zunehmen wird, was einige Designer betonen. Ihr Team hat dies im Voraus geplant, indem es aus externen Speichersteckplätzen besteht, um sicherzustellen, dass Sie Ihren Speicher bei Bedarf erweitern können, wenn die Kosten für SSD-Speicher sinken.

Es ist schwer, Fehler an dem zu finden, was Microsoft hier tut. Angesichts der wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie wird der Wert möglicherweise am ehesten den Tag bestimmen, an dem die Ferien rollen. Hier gibt es einige Zugeständnisse, aber es werden Ihnen sicherlich sofort Tausende von Indie-Spielen zur Verfügung stehen, die schnell auf die Collection S passen, wenn Sie einen Game Pass haben. Selbst wenn Sie Ihre Collection S in zwei oder drei Jahren aktualisieren, haben Sie weit mehr bekommen, als Ihr Geld wert ist.

Es ist auch ausreichend Speicherplatz für 2 oder 3 Triple-A-Videospiele, wenn Sie dies wünschen. Betrachten Sie es als einen Vorgeschmack auf das, was Ihnen die Serie X sicherlich bieten wird. Angesichts dieser Informationen können wir nicht sagen, dass viel weniger Speicherplatz ein Deal-Breaker ist. Wir können auch nicht sagen, dass es im ersten Jahr ein so großer Nachteil sein wird – die Spielgrößen verdoppeln sich jedoch nicht über Nacht.

Quelle: GameRant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.