Xbox kooperiert mit OtterBox für mysteriöses Sortiment an Gaming-Ausrüstung

OtterBox gab bekannt, dass das Unternehmen mit Xbox zusammenarbeitet, um eine brandneue Linie von Gaming-Ausrüstung zu entwickeln. Die Ankündigung erschien fehl am Platz und ließ uns fragen, was genau beide Firmen vielleicht zusammentun könnten.

OtterBox ist dafür bekannt, robuste Telefonsituationen sowie Geräte zu schaffen, die helfen, Ihre Sachen risikofrei vor Wasserschäden, Stürzen und allem anderen zu bewahren, was das Leben auf sie wirft. Nichtsdestotrotz hat sich das Unternehmen mit der Herstellung einer eigenen Produktlinie von Kühlern, Telefondesinfektionsmitteln, Stromoptionen und auch mehr erweitert. Die Partnerschaft mit Xbox kann jedoch nur bedeuten, dass sie auch noch zusätzlich mit ihrer Vielfalt unterwegs sind.

In dem Pressemitteilung , CEO von OtterBox, Jim Parke, sagt: „Xbox ebnet einen Weg, um überall und auch über Tools hinweg zu spielen, und OtterBox ist tatsächlich seit langem führend im Bereich des mobilen Schutzes perfekt zu dem robusten Ökosystem passen wird, das Xbox tatsächlich entwickelt hat.“ Die Veröffentlichung erweitert die Erklärung, dass das Unternehmen existieren wird, um die Spieler in Verbindung zu halten, „wenn es am wichtigsten ist“.

Die Firma erwähnt, dass es a Webseite in Entwicklung die eine „frühe Erreichbarkeit“ und eine exklusive Vorschau auf den Geräten bieten. Derzeit gibt es sehr wenig auf der Seite, Sie können sich jedoch für Mitteilungen eintragen.

Wir wissen wenig über die Partnerschaft, gehen jedoch davon aus, dass diese Aufstellung sicherlich etwas mit dem Bestreben von Xbox zu tun haben wird, mobile Videospiele in ihr Produktrepertoire aufzunehmen. Wir wissen aus aktuellen Aussagen zu Game Pass sowie xCloud, dass das Spielen von Xbox-Videospielen auf Ihrem Telefon etwas ist, das Xbox eigentlich beabsichtigt. Dies bedeutet natürlich, dass Sie eine neue Reihe von Peripheriegeräten und Geräten entwickeln, mit denen Sie Videospiele wie Gears of Battle spielen können, ohne Ihr Display berühren zu müssen. OtterBox diskutierte dies in der Pressevorstellung und erklärte, dass ein „bester Tornado“ aus Xbox, Cloud-Videospielen und auch 5G-Netzwerken zu ihrer Zusammenarbeit gehöre.

An dieser Stelle können wir nur darüber spekulieren, was die OtterBox-Produkte am wahrscheinlichsten sein werden. Könnte es ein Fall sein, der geschaffen wurde, um als Controller zu fungieren? Könnte es sich um Xbox-Markeninstanzen und auch um Videospieldesigns handeln? Könnte es einfach eine Reihe von Pop-Sockets für Ihr Telefon sein? Heute ist es die Annahme jeder Person – obwohl wir derzeit ziemlich begeistert von einem Fall sind, der als Controller fungiert. Alles, was wir wissen, ist, dass wir diese Zusammenarbeit höchstwahrscheinlich beobachten müssen, da einige faszinierende Dinge daraus erscheinen könnten.

Quelle: OtterBox

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.