Xbox-Controller (und anderes unbekanntes Zubehör) funktionieren bei Project Scarlett

Microsoft hat bestätigt, dass Xbox One-Controller neben verschiedenen anderen Zubehörteilen für die vorliegende Konsole mit dem kommenden . funktionieren Projekt Scarlett .

Ob ALLE Geräte für die Xbox One auf der Next-Gen-Konsole funktionsfähig sein werden oder nicht, können wir derzeit noch nicht sagen. Aber Xbox One-Benutzer können sicher sein, dass ihre aktuellen Controller mit dem neuen System, das im nächsten Jahr veröffentlicht werden soll, sicherlich funktionieren werden.

Eurogamer suchte nach Informationen zu diesem Thema und habe angesichts der Rückmeldungen von Microsoft nicht viel dazu beigetragen, den Schleier der Unvorhersehbarkeit über das Zubehör ein wenig zu beseitigen. Sie bestätigten jedoch, dass der Badboy der nächsten Generation in der Lage sein wird, Videospiele aus "vier Konsolengenerationen" zu spielen, die Spieler bei jedem Upgrade sicherlich mitnehmen können.

mit amazon.in

„Während des Xbox E3-Rundowns haben wir angekündigt, dass Tausende von Spielen über 4 Konsolengenerationen mit Task Scarlett sicherlich am besten aussehen und sich am besten spielen“, heißt es in der Erklärung von Microsoft. "Wir setzen unser Engagement für die Kompatibilität zusätzlich fort, indem wir sicherstellen, dass Ihr Xbox One-Videospielzubehör und Ihre Xbox-Karriere sicherlich auch mit Ihnen vorankommen. Wir haben derzeit absolut nichts mehr mitzuteilen."

Siehe auch :  Riot-Entwickler sprechen sich gegen sexuelle Belästigung in VALORANT-Spielen aus

Seitdem haben Microsofts Larry Hyrb sowie Elliot Hsu Geoffrey Keighleys YouTube Live auf der E3-Show mitgeteilt, dass der kürzlich angekündigte Xbox Elite Controller 2 sicherlich mit Project Scarlett funktionieren wird. Das allein ist schon eine Erleichterung, wenn man bedenkt, dass es 180 Dollar kostet.

Es gibt jedoch noch Fragen zu dem anderen Zubehör. Microsoft hat uns nicht mitgeteilt, was sie konkret sein werden, und es bedeutet auch ein hohes Risiko, davon auszugehen, dass alle mit Job Scarlett zusammenarbeiten werden.

Ungeachtet ihrer fantastischen E3-Diskussion hat uns das Unternehmen diesbezüglich etwas im Stich gelassen. Außerdem ist die absolute Leere in der folgenden Fable, die mehr oder weniger als in den Jobs bestätigt wurde, tatsächlich eine zusätzliche Frustration.

Warum das Spiel auf der E3 nicht erwähnt wurde, könnt ihr übrigens weiter unten recherchieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.