Der MyFaction-Modus von WWE 2K22 wird nur für einen Spieler sein

2K könnte natürlich besorgt sein, da der Start von WWE 2K22 weniger als eine Woche entfernt ist. Das letzte Videospiel in der Sammlung war so schlecht, dass die Entwickler beschlossen, 2K21 zu stornieren, ein Jahr zu vermeiden, und gerade für die nächste Installation gehen. Eine Menge Arbeit und auch Hoffnung hat tatsächlich in WWE 2K22, bestehend aus der alle neuen MyFaction Einstellung ausgegeben worden. Die Entwickler haben tatsächlich ein paar weitere Details über die Einstellung, die als einer der Höhepunkte des Spiels verbunden ist geteilt.

" MyFaction ist eine neue Version eines klassischen Teambuilding-Settings, in dem die Spieler eine Reihe von WWE-Superstars und -Legenden sammeln, betreuen und aufwerten, um ihre ultimativen Vier-Personen-Intrigen zu bilden. Manager sowie Side Plates verbessern die Effizienz, während Logo-Designs, Wallpapers und Nameplates innovative Modifikationen erlauben", heißt es in einem Blog-Post auf der 2K-Website .

Bei der Zusammenstellung eines Teams müssen die Spieler ein Gleichgewicht finden und eine Vielzahl von Attributen für ein Allround-Team einbauen. Sie müssen zwischen Giganten wie Huge E oder Stürmern wie Shinsuke Nakamura wählen, um nur einige Kategorien zu nennen. Der Hauptzweck besteht darin, dein Team ständig zu verbessern und mit Hilfe von Packs bessere Karten zu finden.

Siehe auch :  Das Doom Vs. Quake-Crossover, das Sie sich schon immer gewünscht haben, kommt bald

Sobald die Spieler ihre Gruppe zusammengestellt haben, können sie "ihre Vierergruppen in Intrigenkriegen gegen verschiedene andere furchterregende Vierergruppen antreten lassen, ihre Nerven in verschiedenen Anzug-Schlüsseln in Confirming Grounds testen, jede Woche einen brandneuen Turm fallen lassen oder eine Auswahl an täglichen Herausforderungen beenden."

Es gibt ebenfalls 3 verschiedene Arten von Währung, die mit echtem Geld gewonnen oder erworben werden können - jede davon kann genutzt werden, um verschiedene Dinge wie Karten, Packs und Vereinbarungen zu kaufen. In diesem Moment könnte man meinen, dass dies sehr nach der MyTeam-Formel von NBA 2K oder FUT von FIFA aussieht. Aber genau das behauptet 2K nicht.

" Ein entscheidender Hinweis: Alles, was Spieler mit Online-Geld öffnen können, kann auch mit MyFaction-Details geöffnet werden", heißt es in dem Post. "Außerdem ist MyFaction ein reines Einzelspieler-Erlebnis im Internet, so dass Spieler keinen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Spielern durch den Erwerb von virtuellem Geld erlangen können."

Während also die Möglichkeit besteht, bessere Karten zu kaufen, wird man durch den Wettbewerbsaspekt nicht dazu animiert, mehr Geld zu verspritzen.

Siehe auch :  Spieleentwickler, die sich nicht auf die Monetarisierung konzentrieren, sind "verdammte Idioten", sagt der CEO von Unity

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.