Die Zukunft sieht für WWE 2K21 angeblich nicht gut aus, da mehrere Entwickler aufhören

Jeder, der ein Anhänger von WWE-Spielen ist und auch die diesjährige WWE 2K20-Installation gekauft hat, weiß effektiv, dass das Spiel tatsächlich einen tragischen Start hatte. Geplagt von verschiedenen Gameplay-Schädlingen, Leistung, Problemen, visuellen Störungen und vielem mehr. Das Videospiel war so schlecht, dass Sony denjenigen, die die PS4 fertig gekauft haben, Rückerstattungen gewährte.

Obwohl Patches veröffentlicht wurden, um zu versuchen und mit dem Videospiel umzugehen, ist der Schaden derzeit tatsächlich angerichtet. Tatsächlich waren die Schäden, die WWE 2K20 erlitten hat, so schlimm, dass anscheinend mehrere Designer tatsächlich gekündigt haben, da sie nicht mit dem Spiel in Verbindung stehen wollten.

Das Album stammt von Sektor-Insider Justin Leeper, der sich zuvor mit der WWE-Sammlung SmackDown vs. Raw beschäftigt hat. Leeper hat auf YouTube einen Videoclip gepostet, in dem er darüber sprach, wie Entwickler in „zweierlei Zahlen“ aus dem WWE 2K-Team von Visual Concepts nach dem Start von WWE 2K20 gekündigt haben. Laut Leeper sind die Programmierer“ […] sind nicht für verschiedene andere Sachen gegangen, sie haben einfach aufgehört, weil ‚Mann, ich will diesen Gestank nicht mehr an mir.'“

Dies ist jedoch nicht der einzige nachteilige Einfluss, den WWE 2K20 verkraftet hat. Da das Videospiel als beschädigtes und auch fast unspielbares Durcheinander gestartet wurde, ging es mit negativen Bewertungen um und schuf als solches weniger Personen, um es zu erwerben. Als Folge von schlechten Verkäufen und schlechten Bewertungen konnte die Zuteilung des folgenden Spiels deutlich reduziert werden. Wie Leeper bespricht: „2K20 verkauft sich schlecht […] Es deutet darauf hin, dass 2K21 viel weniger Geld produziert werden muss. Weniger Geld, um Punkte zu fixieren, einführen […] Wie Sie mitteilen können, sind die Erwartungen auch für 2K21 schlecht.“

Wenn Leepers Berichte zutreffen, sieht es für WWE 2K21 eher schlecht aus. Im Grunde bedeutet dies, dass das Spiel im nächsten Jahr sicherlich viel weniger Inhalt, weniger Funktionen und andere Gameplay-Kürzungen haben wird, was im Gegenzug sicherlich dazu führen wird, dass die Fans viel mehr verärgert sind oder das Videospiel vollständig vermeiden, um Frustration zu vermeiden.

Es ist wichtig zu bedenken, dass noch keine wesentlichen Berichte über das Anhalten von Personen und die Reduzierung des Ausgabenplans vorliegen, daher ist es eine ausgezeichnete Idee, Leepers Kommentare mit Vorsicht zu genießen. Dennoch, vorausgesetzt, dass Leepers Status und auch wer er ist, kann sich als vorteilhaft erweisen, da das Gesagte am Ende wahr sein könnte. Dennoch kann man sich nur das Allerbeste wünschen und wirklich hoffen, dass es bei der Veröffentlichung von WWE 2K21 sicherlich viel besser und raffinierter sein wird als WWE 2K20.

Quelle: Fanseitig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.