Wattam, das neueste Spiel von Katamari Damacys Schöpfer, kommt am 18. Dezember auf Steam

Nach einem Jahr exklusiver Impressive Games Shop-Exklusivität wird Wattam in den kommenden Wochen endlich seine Mittel zu Steam übertragen. Aus der Sicht von Keita Takahashi, dem kreativen Druck hinter den beiden ursprünglichen Katamari Damacy-Spielen, ist Wattam weniger ein Computerspiel als vielmehr ein Erlebnis. Sie können als ein Stück Kot spielen und sich auch mit verschiedenen anderen seltsam gestalteten Kreaturen an den Händen halten, während Sie fröhliche Lieder singen und auf den Feldern herumtollen. Es entzieht sich irgendwie der Beschreibung.

Wenn Sie dies gerne auf Ihrer ausgewählten digitalen Verbreitungsplattform ausprobieren möchten, wird Wattam am 18. Dezember 2020 Heavy Dampf schlagen. Es werden keine Kosten aufgeführt. die Vapor Store-Seite , aber Wattam geht für $ 19,99 auf Impressive . Es könnte auch während des gesamten Winterangebots von Vapor im Winter 2020 rabattiert werden, sodass Sie ungefähr eine zusätzliche Woche warten müssen, um es kostengünstig zu ergattern.

Ob man Wattam überhaupt in Betracht ziehen sollte, Jamie Latour von gamebizz.de hatte sich nicht besonders mit dem Titel beschäftigt. "Wattam bietet leider nicht viel in Bezug auf ein ansprechendes Gameplay, und es fühlt sich in Bezug auf die Entwicklung manchmal wirklich etwas unausgegoren an", schrieb er letztes Jahr in seinem Rückblick.

Siehe auch :  Videospiele sind zu teuer, um so enttäuschend zu sein

Das mag extrem erscheinen, aber Sie müssen einen Punkt im Auge behalten. Nicht alle Computerspiele, die es wert sind, erlebt zu werden, sind immer "großartig". Tatsächlich wird Takahashis Nachfolger von Katamari Damacy, Noby Kid, häufig vergessen, da er sich von einem traditionellen Videospiel unterscheidet. Wenn Sie Ihre Vermutungen über das Gameplay loswerden können, finden Sie möglicherweise einfach etwas Einzigartiges in Wattam.

Quelle: Youtube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert