Warhammer: Vermintide 2 - Chaos Wastes ist ein kostenloses Update, das am 20. April erscheint

Wenn Sie beim Spielen von Warhammer: Vermintide 2 gerade nicht in Ungeziefer ertranken, bestellen Sie danach Ihren Skaven-sicheren Regenschirm für das neue sowie das völlig kostenlose Upgrade Mayhem Wastes. Diese Erweiterung bringt das Genre des Videospiels direkt in das Roguelite-Territorium und enthält eine gesunde, schreckliche Handvoll brandneuer Orte, die es zu überwinden gilt.

Die erste Erweiterung von Vermintide 2, Winds of Magic, brachte blutrünstige Elite-Beastmen sowie einen einsatzbereiten Minotaurus in der gesamten Times und setzte damit den Erfolg des Vorgängers Warhammer: End Time - Vermintide fort. Unsere Bewertung von Winds of Magic fiel in Richtung der Fortsetzung der Kerntechniker des Basis-Videospiels positiv aus, obwohl das Endprodukt absolut nichts Bahnbrechendes bietet. Fatsharks plötzlicher Rückzug von brandneuen Anpassungen - aufgrund von Gebietsproblemen - entfernte die meisten Spezifizierungsmerkmale des Wachstums, aber sein Vorrat an noch mehr Ungeziefer, das es zu überwinden galt, reichte aus, um es angenehm zu machen.

Der neue Trailer von Chaos Wastes sieht hervorragend aus und zeigt die brandneuen Orte und Herausforderungen des Updates. Innerhalb der 15 neuen verfügbaren Gebiete wird Ihr Lauf zum Schloss der Unendlichkeit sicherlich ein wenig abwechslungsreich sein. Beim Überqueren einer brandneuen Oberfläche sind Impulse von entscheidender Bedeutung, da einige Strecken bei jeder neuen Fahrt geändert werden können. Die Verbesserung Ihrer Ausrüstung wird viel wichtiger, wenn Sie sich an die Änderungen an jedem Ort anpassen, und die Anreize werden größer, wenn Sie es wagen, die verfluchten Bereiche zu entdecken, die ein verstärktes Problem aufweisen. Das völlig kostenlose Update wird am 20. April als Titel-Update auf Computers erscheinen und sein Webinhalt wird sicherlich in einem bereits herausragenden Basisspiel ausstrahlen.

Siehe auch :  Star Wars Jedi: Fallen Order Dev enthüllt VR-FPS beim Oculus-Event im September

Das Vermintide-Franchise bot eine geschlossene Formel, die den zukünftigen Titel von Fatshark beeinflusste. Warhammer 40.000: Darktide wurde letztes Jahr während des Xbox Gamings Displays enthüllt, und auch Fatshark war offen darüber, wie Vermintide 2 den kommenden Titel geformt hat. Der Entwickler bestätigte, dass Darktide um die Erkenntnisse aus der Vermintide-Reihe herum gebildet wurde und den Ego-Kampf des Vorgängers fortsetzte, der Skaven durch Necron ersetzte.

Wenn Sie immer noch das Basisspiel von Vermintide 2 in Erwartung von Disorder Wastes durchqueren, wird unsere Crafting-Übersicht danach wahrscheinlich etwas Hilfe gebrauchen. Das ursprüngliche Handwerkssystem von Vermintide war viel einfacher als das seines Nachfolgers, weshalb eine helfende Hand beim Durchsuchen der neuen Feinheiten des Systems Ihre Werkzeugkiste unterstützen könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.