Madden 21 ist offiziell da, und so ist auch sein Tag-eins-Patch

Diejenigen unter euch, die Madden 21 vorbestellt und einige Tage vor der eigentlichen Veröffentlichung einen frühen Zugang zum Spiel erhalten haben, sind wahrscheinlich bereits auf viele Probleme im Zusammenhang mit dem allgemeinen Gameplay gestoßen … oder vielleicht fehlte der Kopf Ihres Trainers vollständig.

Nun, Madden 21 ist offiziell da und mit seiner Veröffentlichung kommt der Day One-Patch, der hoffentlich viele der bemerkenswertesten Fehler des Spiels beseitigen wird.

über EA Sports

Die folgenden Probleme wurden behoben und sollten nach einem Update Ihrer Madden 21-Spieldatei sofort behoben werden:

Gesicht des Franchise

  • Es wurde ein Problem in Face of the Franchise Legacy behoben, bei dem die in bestimmten Sequenzen ausgewählten Spieler-Archetyp-Spieler ihnen nicht in die NFL folgten
  • Es wurden eine Reihe von Softlocks behoben, die sich auf die Spieler auswirkten
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Avatar-Hautton des Benutzers nicht immer in die NFL-Cinematics übertragen wurde
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem es in einer der Handlungsstränge kein Saisonspiel gab
  • Es wurde ein visueller Fehler behoben, bei dem der Kopf des Trainers während filmischer Handlungssequenzen nicht geladen wurde

Madden Ultimate Team

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Benutzer beim Betreten oder Verlassen von Untermenüs in MUT . lange Ladezeiten hatten

Superstar KO

  • Platzhaltermodell für einen Trainer in Superstar KO ersetzt: Backyard Heroes

Inhaltsaktualisierungen

  • Buffalo Bills Stadion hat "New Era" entfernt, da sich dieser Name im wirklichen Leben ändert
  • Entfernen der letzten Überreste des Washington Redskins-Brandings, einschließlich Uniformen, Teamauswahl und Umgebung
  • Ein Problem mit durchsichtiger einheitlicher Geometrie wurde behoben

Obwohl nicht alle Probleme behoben wurden – wir haben in unserem Test zu Madden 21 bemerkenswerte Audiofehler erwähnt – scheinen diese Fixes mit einigen der Probleme zusammenzuhängen, die das Spielerlebnis am meisten beeinflussen würden. Auch für die Woche vom 3. September sind bereits weitere Updates geplant.

Siehe auch :  Fan entwirft ein Set von Nier-Spielkarten mit Replikanten- und Automata-Charakteren

über EA Sports

Angesichts des aktuellen sozialen Klimas stand die Entfernung des Washington Redskins-Brandings jedoch wahrscheinlich ganz oben auf der To-Do-Liste des Teams, insbesondere angesichts der Unterstützung von EA Sports für die Black Lives Matter-Bewegung während des Aufbaus zur Veröffentlichung des Spiels sowie das aktuelle Dialogfeld im Spiel.

Day-One-Updates sind nichts Neues, aber es wird interessant sein zu sehen, welche Art von Day-One-Patch kommt, sobald Madden 21 seinen Weg auf PlayStation 5 und Xbox Series X findet.

Quelle: EA Sports Press E-Mail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.