Lost Ark erhält zwei neue Klassen, wenn die Roadmap für April und Mai enthüllt wird

über Amazon.de

Amazon und Smilegate haben soeben ihre Pläne für die unmittelbare Zukunft von Lost Ark bekannt gegeben. Sowohl der April als auch der Mai sind bereit, um mehrere Lebensqualitäts-Updates, einige brandneue Charakterklassen sowie einen neuen Kontinent zu erhalten.

Beide Kurse sind derzeit in der orientalischen Version von Lost Ark, die ein paar Monate vor dem Rest der Welt ist, aber das deutet nur darauf hin, dass diese Kurse schön stabilisiert werden, wenn sie in der nordamerikanischen und auch europäischen Version von Lost Ark ankommen. Beginnend mit dem Glaivier, der im April verfügbar sein wird, wird der fünfte Kurs für fortgeschrittene Kampfmusiker in Lost Ark erscheinen.

" Die Glaivier praktiziert eine kreative und tödliche Art des Kampfstils. Sie zerteilt und würfelt ihre Methode auf dem Schlachtfeld und verwebt Angriffe mit ihrem Speer und ihrer Klinge", schreibt Amazon.com in seinem Roadmap-Upgrade. Die Glaivier hat in der Tat 2 verschiedene Fähigkeiten, zwischen denen sie wechseln kann, Emphasis und Flurry. Emphasis beinhaltet den Besitz der längeren Glaive in eleganten, schwungvollen Angriffen, während Flurry den kürzeren Speer in einer wütenden Batterie von Stößen einsetzt.

Siehe auch :  Call of Duty: Mobile führt für begrenzte Zeit den von Fans bevorzugten Waffenspielmodus ein

über Amazon.de

Spieler könnten geneigt sein, sich entweder auf die Fertigkeiten Flurry oder Focus zu konzentrieren, sollten diesem Drang aber widerstehen. Stattdessen werden die Spieler dazu ermutigt, zwischen beiden Positionen zu wechseln, da die Eliminierung der einen Fertigkeit mit Sicherheit statustreibende Energie für die andere aufbaut.

Der Mai bringt den Zerstörer, die vierte fortgeschrittene Kriegerklasse von Lost Ark, zusammen mit dem Berserker, dem Paladin und dem Gunlancer. Wie der Name schon sagt, dreht sich beim Zerstörer alles darum, seinen riesigen Hammer zu schwingen und direkt in die Schlacht zu ziehen. Dieser gewaltige Hammer ist so groß, dass er die Schwerkraft nutzt, um Gegner zu stoßen, zu ziehen oder zu verlangsamen, die in seinem zerstörerischen Kielwasser gefangen sind.

Zusätzlich zu den beiden neuen Klassen wird Lost Ark sicherlich bald einen brandneuen Kontinent beherbergen. South Vern wird sicherlich neue Charaktere sowie Missionen als Tier-3-Kontinent hinzufügen, der den Schwierigkeitsgrad 1340 benötigt. Im April wird es außerdem eine Reihe von Änderungen an der Lebensqualität geben, wie z.B. eine Gesprächsleiste, die im gesamten Roster eines Spielers geteilt wird, und eine verbesserte Veröffentlichung von Koordinationseinstellungen. Im Mai werden sicherlich die neuen Testwächter-Schlachtzüge erscheinen, ein wechselndes Set von drei Testwächtern, die sowohl phänomenale wöchentliche Belohnungen als auch Hindernisse bieten.

Siehe auch :  Xbox schlägt zurück bei Sony: Der „X“-Knopf vereint uns alle, und er wird nicht „Kreuz“-Knopf genannt

Für weitere Details, schauen Sie sich den Artikel von Amazon an hier .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.