Valve reagiert auf die Verfügbarkeit von Steam-Decks: „Wir stellen sie so schnell wie möglich her“

Shutoff hat auf die Bedenken bezüglich der Verfügbarkeit von Steam Decks reagiert und erklärt: "Wir stellen sie so schnell wie möglich her".

Die Vorbestellungen von Vapor Deck nahmen ein paar Tage zuvor zu, und diejenigen, die das Glück hatten, eines zu kaufen, berichten nun, dass der Versandtag für die Konsole viel hinter den Erwartungen zurückliegt.

Als das Steam Deck enthüllt wurde, wurde angegeben, dass es im Dezember 2021 geliefert wird, aber viele derjenigen, die tatsächlich bestellt haben, haben tatsächlich entdeckt, dass dieses Datum bis ins 3. Quartal 2022 zurückliegt.

In einer Erklärung gegenüber IGN zu diesen Themen , behauptete ein Shutoff-Vertreter: "Wir erstellen sie so schnell wie möglich, und die unterschiedlichen Versandzeiten, die Sie angeben, basieren auf der Region und der gebuchten Version".

Aus dieser Aussage geht hervor, dass sich der Liefertag für das Vapor Deck je nach Ihrem Wohnort und der Art der Version, die Sie gewählt haben, geändert hat. Standorte in Großbritannien scheinen etwas spätere Liefertage zu bekommen, und wenn Sie sich tatsächlich für eine der teuersten und anspruchsvollsten Versionen des Steam Decks entschieden haben, werden Sie anscheinend etwas länger warten als die, die mit dem Grundmodell.

Siehe auch :  Trotz seiner Mängel ist das PvP von New World sein Retter

Es scheint auch, dass die Reihenfolge, in der Sie sich bei der Vorbestellung Ihres Vapor Decks gekümmert haben, den voraussichtlichen Liefertermin beeinflusst, da einige Tage auch in derselben Gegend anders erscheinen.

Wie jeder, der tatsächlich versucht hat, eine PS5 oder Xbox Series X zu erwerben, bestätigen kann, hat die Halbleiterknappheit tatsächlich dazu geführt, dass Spielkonsolen extrem schwer zu bekommen, aber wahrscheinlich auch schwieriger für sie gemacht werden. Dies scheint auch unten die Situation zu sein, wobei Shutoff einfach nicht in der Lage ist, Heavy Steam Decks schneller zu geben, als sie hergestellt werden können.

Der Start von Steam Deck verlief alles andere als effizient, da viele Personen darüber informiert wurden, dass ihr Vapor-Konto nicht alt genug war, oder dass sie überhaupt nichts mehr kaufen durften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.