Uncharted ist der fünfte meistverkaufte Videospielfilm

Uncharted hat es tatsächlich offiziell in die Top 5 der erfolgreichsten Computerspielfilme aller Zeiten geschafft und ist damit an Royal prince of Persia: The Sands of Time vorbeigezogen, der auf Platz 6 gefallen ist.

Ein weiteres Wochenende hat dem Film "Undiscovered" solide Einnahmen beschert und sein weltweites Einspielergebnis auf 337,3 Millionen Dollar erhöht (laut GameSpot ). Damit ist Uncharted der fünfte Film auf der Liste der erfolgreichsten Computerspielfilme aller Zeiten und verdrängt Royal prince of Persia mit 336,4 Millionen Dollar.

An der Spitze der Liste steht immer noch Warcraft, das, obwohl es in den Vereinigten Staaten ein Flop war, ein Bruttoergebnis von $ 439 Millionen in den weltweiten Verkäufen . Es folgen Pokemon: Investigator Pikachu mit 431 Millionen Dollar, Rampage mit 428 Millionen Dollar sowie The Angry Birds Motion Picture mit 352 Millionen Dollar.

Allerdings sollten wir die Leistung von Uncharted in den Wohngebieten nicht außer Acht lassen. Mehr als ein Drittel der Einnahmen von Uncharted stammen aus dem Verkauf an Privatpersonen, die 125,9 Millionen Dollar erwirtschaftet haben. Damit liegt der Titel auf Platz 3 hinter Sonic The Hedgehog mit 149 Millionen Dollar und Detective Pikachu mit 144 Millionen Dollar.

Siehe auch :  Loopmancer hält das Zeitschleifen-Genre im Jahr 2022 am Leben

Die stellare Effizienz von Uncharted hat Sony dazu veranlasst, sogar einen Nachfolger zu planen, der das Spiel als "neues Hitfilm-Franchise" bezeichnet.

Weitere Neuigkeiten zu Undiscovered sind, dass wir Undiscovered: Heritage of Burglars am 15. Juli auf Steam erscheinen. Das geht aus einer Aktualisierung hervor, die von SteamDB im Backend von Vapor entdeckt wurde und die außerdem die Ankunft von Bomb Thrill Cyberfunk am 26. Mai und von Sonic Frontiers am 1. September enthüllt. Keiner dieser Tage wurde tatsächlich bestätigt, natürlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.