Tony Todd scheint mit Motion Capture für Spider-Man 2 begonnen zu haben

Tony Todd scheint mit den Motion-Capture-Arbeiten für Spider-Man 2 begonnen zu haben.

Eine der größten Überraschungen der jüngsten PS5-Präsentation von Sony war die Tatsache, dass Insomniac bereits an Spider-Man 2 arbeitet, und zwar nicht nur daran, sondern auch an der Adaption von Spideys größtem Bösewicht Venom, der von dem legendären Candyman-Darsteller Tony Todd gesprochen und per Motion-Capture aufgenommen wird. Todd hat uns bereits einen kurzen Einblick gegeben, wie sein Venom klingen wird, aber vielleicht hat er uns auch nur auf den neuesten Stand gebracht, wie es mit Spider-Man 2 weitergeht.

Neulich, Todd getwittert "Frühaufsteher. #Mocap time", was viele für eine Anspielung auf Spider-Man 2 hielten. Im Zweifelsfall fing Todd an, Kommentare zu mögen und zu retweeten, die sich in den Antworten auf Venom bezogen, was fast bestätigt, dass es das ist, was er derzeit vorhat.

Interessanterweise ist das der erste Hinweis darauf, dass Todd in Spider-Man 2 nicht nur als Synchronsprecher, sondern auch als Motion Capture fungieren wird. Als PlayStation ankündigte, dass Tony Todd die Rolle des Venom übernehmen würde, hieß es: "Wir freuen uns sehr, dass Tony Todd (bekannt aus Candyman) in Marvel's Spider-Man 2 den von Symbionten besessenen Venom sprechen wird", was sich nicht auf die Motion-Capture-Rolle bezieht.

Siehe auch :  Elder Scrolls Online Player macht unglaubliche Harry-Potter-Erholung

Es ist nicht klar, ob Tony Todd gerade erst mit dem Motion Capture für das Projekt begonnen hat, oder ob es sich nur um einen weiteren Tag des Prozesses handelt. Einige Fans haben ihre Besorgnis darüber geäußert, dass das Projekt immer noch nur mit Motion Capture arbeitet, obwohl die Veröffentlichung für das Jahr 2023 geplant ist.

Dies ist nicht das erste Projekt von Insomniac, das in den letzten Wochen mit Motion Capture begonnen hat. Ende April hat Mike Yosh, der Lead Animator von Insomniacs Wolverine-Spiel, mit dem Motion Capture begonnen, ein Foto geteilt das andeutet, dass die Bewegungserfassung für dieses Projekt ebenfalls bald beginnt. Es sieht also so aus, als würden die beiden Teams der Studios ziemlich eng zusammenarbeiten.

Schließen Sie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.