The Elder Scrolls Online wird das erste Spiel sein, das Nvidia DLAA verwendet

Wir sind noch gerade dabei, uns an Nvidias DLSS-Funktion zu gewöhnen, und es scheint auch, dass das Unternehmen derzeit sicherlich eine brandneue Technologie präsentieren wird. Deep Learning Anti-Aliasing oder DLAA. DLSS ermöglicht erhöhte Frameraten und verwendet eine KI zur Verbesserung der Grafik. Es läuft mit einer niedrigeren Auflösung. DLAA wird jedoch mit einer nativen Auflösung ausgeführt, während die gleiche Deep Discovery-Technologie verwendet wird, um Punkte zu glätten.

Diese Informationen wurden während eines Livestreams zum kommenden Deadlands DLC von The Senior Scroll Online vorgestellt (danke, PCGamer ). "Es ist das gleiche Prinzip", sagte der innovative Supervisor Rich Lambert. "Sie werden dadurch keine Effizienzsteigerung erzielen, aber was Sie erhalten, ist definitiv unglaubliches Anti-Aliasing."

"Wir fügen eine neue Option für NVIDIA DLAA (Deep Understanding Anti-Aliasing) hinzu, die ihre moderne DL-Technologie verwendet, jedoch ohne die Upscaling-Komponente, bei vollständiger Auflösung für eine großartige AA-Top-Qualität. Auf RTX-Karten läuft ESO derzeit mit hohen fps , also funktioniert eine reine AA-Wahl gut!" diskutierte den leitenden Grafikdesigner Alex Tardif auf Twitter . „Vielen Dank an die Gruppe bei NVIDIA für ihren Humor und ihre anschließende Unterstützung bei der Veröffentlichung, als wir diese Entführung ihrer DLSS-Technologie auf ihren ganz eigenen Punkt gebracht und bewertet haben. Es ist nicht etwas, was jedes Spiel erfordern würde, aber auch für ESO ist es einfach machte Sinn."

Siehe auch :  Marvel's Spider-Man ist die beste Art von Open-World Comfort Food

Die moderne Technologie der DLAA wird dem öffentlichen Prüfungs-Webserver sicherlich angeboten, wenn Sie es selbst ausprobieren möchten. Update 32 wird zusätzlich DLSS ins Spiel bringen, dennoch sagte Lambert, dass Sie Karten der RTX 2000- oder RTX 3000-Serie benötigen, um diese modernen Technologien voll auszuschöpfen.

Irgendwo in der Welt von Senior Citizen Scrolls scheint Bethesda den Preis von Skyrim vor dem Start von Skyrim: Wedding Anniversary Edition in bestimmten Bereichen tatsächlich erhöht zu haben. Die Jubiläumsversion enthält neue Beschäftigungen, Dungeons, Arbeitgeber, Waffen, einen Automechaniker zum Fischen sowie über 500 Creation Club-Mods. Es wird außerdem eine visuelle Überarbeitung beinhalten, die remasterte Kunst sowie Auswirkungen, lebendige Flächentiefe, Reflexionen, neues Wasser und auch Schnee-Shader sowie verbesserte Auswirkungen bietet.

Besitzer von PS5 und Xbox Collection X|S erhalten ein kostenloses Upgrade auf die Hochzeitsjubiläumsversion, wenn sie derzeit die Special Edition besitzen. Dies wird sicherlich zusätzlich aus einem kostenlosen Next-Gen-Upgrade bestehen, um von den neuen Konsolen zu profitieren.

Siehe auch :  Pokemon: Twilight Wings beweist, dass Game Freak den Ball mit Schwert und Schild fallen gelassen hat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.