Elder Scrolls Online fügt endlich eine streichelbare Katze hinzu

Es gibt eine große Anzahl von Haushunden in The Elder Scrolls Online -- könnt ihr überall Hauskatzen, Haushunde, Senche und andere unterjochte Tiere finden, und es gibt einen ganzen Haustierbereich in der Sammlungsleiste, so dass ihr euren eigenen Kumpel mit auf eure Abenteuer nehmen könnt. Aber bisher konntet ihr keine von ihnen als Haustiere halten.

High Island fügt eine streichelfähige Katze hinzu, oder zumindest haben die Follower eine streichelfähige Katze aufgedeckt. Die Person jozeeki hat auf Reddit einen Clip geteilt, der zeigt, wie sie eine Katze fängt und bürstet, bevor sie wegspringt. Die Kommunikation aktiviert eine Zwischensequenz, eine nette Verschnaufpause vom Aufspießen von Daedra und dem Verstricken in politische Streitigkeiten.

Laut jozeeki könnt ihr diese Katze in der Bucht von Gonfalon "in der Nähe der Handwerksschreibtafeln, direkt vor einer der Türen der Handwerkshalle" finden. Sie behaupteten, dass sie versuchen werden, die Zeichenfolge mit einem Screenshot zu aktualisieren, so dass andere Benutzer diese böse Katze umzingeln sowie sie streicheln können. Seid nicht erstaunt, wenn ihr in der Gonfalon-Bucht eine Gruppe von Personen seht, die die Katze eingekreist haben.

Dies ist wohl das effektivste Feature der High Isle (kein Märchenplünderer) von elderscrollsonline

Viele haben kommentiert, dass ZOS "uns eine solche Aufforderung mit unseren eigenen Haustieren geben sollte", obwohl nicht alle Haustiere gut dazu passen würden. Man kann Dwemer-Konstrukte, fliegende Bälger, Schlammkrabben und auch eine Menge anderer unwahrscheinlicher Tiere bekommen - kaltes Dwemer-Metall zu streicheln könnte nicht so toll sein, wie mit der Hand über Katzenfell zu fahren.

Siehe auch :  Final Fantasy 7 Remake Modder bringen Clouds altes Kleid zurück, komplett mit PS1 Grafik

Andere sind besonders spekulativ und auch enthusiastisch: "Ich frage mich, ob dies ein Test für Zwischensequenzen und auch Tierhundeanimationen ist." Vielleicht - Bethesda hat eine begrenzte Abdeckung für streichelbare Katzen. Es ist nicht so gründlich oder umfangreich wie das brandneue Kartenspiel, sicher, aber eine Katze zu streicheln ist immer erstaunlich, und auch für einige, sie sind amüsant sagen, es ist, was sie über Island verkauft. Oder vielleicht scherzen sie gar nicht.

High Isle ist derzeit für PC erhältlich - es ist die neueste Erweiterung für Elder Scrolls Online, die uns auf eine bretonische Insel führt, auf der Friedensverhandlungen geführt werden, um die Schlacht der 3 Banner zu beenden. Aber wenn dir die Geschichte egal ist, dann wird Pippin aus LOTR selbst einen brandneuen Charakter verkörpern, der das brandneue Kartenvideospiel Tales of Tribute im Detail beschreiben wird.