Tactical von Team Liquid zum LCS Rookie of the Year 2020 gekürt

Am Freitag stellte die League of Legends Champion Collection vor, dass Team Fluid AD, das Edward "Tactical" Ra trägt, zum LCS Newbie of the Year ernannt wurde. Die Organisation gab die Top 5 Finalisten für den LCS Summer Split MVP bekannt, darunter TSM Mid-Laner Søren "Bjergsen" Bjerg, Cloud9 Jungler Robert "Blaber" Huang, Golden Guardians Jungler Can "Closer" Çelik, Team Liquid Assistenz Jo "CoreJJ" Yong -in und TL-Mid-Laner Nicolaj "Jensen" Jensen.

Tactical beendete den Split mit einem KDA (Kills/Deaths/Assists)-Verhältnis von 7,1 in der Sommersaison, der in der LCS unter den AD-Bringen auf dem dritten Platz zu finden ist. Er führte die LCS-Botlaner mit 31,7 % des normalen Anteils des Gesamtschadens seines Teams an konkurrierenden Champions an. Laut einem Trouble-Vertreter wurde der Name der Auszeichnung in dieser Saison in Rookie of the Year geändert, da im Frühjahrssplit nur ein Neuling in der LCS spielte. Die LCS zählte daher alle Neulinge, die in der Frühjahrs- und Sommersaison in der Organisation spielten, zusammen.

Siehe auch :  Digimon überleben laut neuen Finanzberichten auf 2022 verschoben

In dieser Saison hatte Tactical die Aufgabe, die schwierige Schützenposition auf Fluid zu übernehmen. Er stand unter erheblichem Druck, wenn man bedenkt, dass er vor Superstar Doublelift, der sich in der Nebensaison der Organisation of Legends bei TSM angemeldet hatte, in den Startplan eingezogen war. Trotz der Herausforderungen hat er die Erwartungen seiner Fachkollegen weit übertroffen.

Während der Routinephase hatte er den vierthöchsten KDA in der Organisation mit einem Anteil von 30,5%, der laut der Statistik-Website Oracle's Elixir der Liga eliminiert. Darüber hinaus hatte er den höchstmöglichen Anteil am Schaden seiner Gruppe unter den LCS-ADCs. In den zweiten fünfzig Prozent der Saison belegte die Gruppe den Spitzenplatz für die Sommersaison mit einem außergewöhnlichen 15:3-Dokument, im Gegensatz zur vorherigen Aufteilung, als Fluid mit einem langweiligen 7-11-Dokument den 9. Platz belegte.

Der 20-jährige Tactical begann zwischen 2016 und 2017 mit dem kompetitiven Gaming für zahlreiche Amateurorganisationen, darunter Group Expatriation Rise, Ruthless Video Gaming und auch Super Nova. Im Jahr 2018 kehrte er zu Super Nova zurück und führte es zu mehreren 1. und 2. Plätzen bei Amateurwettbewerben wie der Rise Premier Organization sowie dem Alienware Game Sector.

Siehe auch :  Resident Evil: Welcome To Raccoon City Film enthüllt seinen ersten Itchy Tasty Trailer

2019 trat Tactical der TSM Academy bei. Die Gruppe hatte während des gesamten Zeitraums 2018 Probleme gehabt, aber mit Tactical und der brandneuen Unterstützung Treatz gelang es der Gruppe, in der regulären Saison den zweiten und in den Playoffs auch den ersten Platz zu erreichen.

Ressource: LoL-Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.