Wird Super Mario 3D All-Stars verhindern, dass N64-Spiele online wechseln?

Die Feierlichkeiten zum 35-jährigen Jubiläum der Super Mario Bros. Die Serie wird sicherlich aus Super Mario 3D All-Stars bestehen, was sich auf die Möglichkeiten von Nintendo 64-Spielen in Bezug auf . auswirken könnte Online schalten in der Zukunft.

Nintendo veröffentlichte die Switch Online-Lösung am 18. September 2018 nach einem Jahr voller Überfälle. Switch over Online ist erforderlich, um Multiplayer-Spiele über das Internet zu spielen und auch für Spieler, um Cloud-Speicher mit kompatiblen Titeln zu haben. Der Dienst wurde mit zwanzig NES-Videospielen eingeführt, was die Fans beim Vergleich mit vergleichbaren Online-Spielpässen wie PS Plus und Xbox Live unzufrieden machte. Nintendo hat das Geschäft letztendlich versüßt, indem es SNES-Videospiele sowie das erstaunliche Tetris 99 hinzugefügt hat, das nur eines der besten Multiplayer-Videospiele auf dem System ist.

Der Switch Online-Dienst geht in sein drittes Jahr der Lösung und die Fans erwarten die Hinzufügung einer weiteren Retro-Konsole, um die Fans zu ermutigen, ihre Abonnements wieder aufzufüllen. Es schien, als ob der Nintendo 64 sicherlich die nächste Konsole sein würde, die zu Switch Online beigetragen hat und Spiele wie Super Mario 64, The Legend of Zelda: Ocarina of Time sowie die ersten Super Smash Bros. auf den Switch bringen würde.

mittels Videospiel Place

Die Erweiterung von Nintendo 64-Spielen zur Change Online-Lösung wurde durch die bevorstehende Einführung von Super Mario 3D All-Stars für das System kompliziert, da es sich um eine überarbeitete Version von Super Mario 64 handelt aktualisierten Port, dann ist es höchstwahrscheinlich nicht möglich, den ursprünglichen vollständig kostenlos zur Verfügung zu stellen. Eine Nintendo 64-App für die Switch Online-Lösung wäre ohne Super Mario 64 nicht vollständig, da dies das Videospiel war, das die Vermarktung des ursprünglichen Systems unterstützte. Wenn Nintendo nächstes Jahr zum Jubiläum dieser Serie ein ähnliches Zelda 3D All-Stars vorbereitet, dann möchte es möglicherweise auch Ocarina of Time und Majora’s Mask nicht komplett kostenlos verschenken.

Nintendo hat Switch-over-Online-Kunden in den letzten Jahren eine Reihe von Motivationen geliefert, aber es gibt Einzelpersonen, die eine Presse benötigen, um wieder auf die Beine zu kommen. Die Erweiterung von Nintendo 64-Spielen zur Switch Online-Lösung wäre sicherlich eine beachtliche Belohnung gewesen, erscheint jedoch angesichts der kommenden Routine von Nintendo nicht sinnvoll.

Super Mario 3D All-Stars soll am 18. September 2020 für Nintendo Activate erscheinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.