Suda51 und Swery Collab Game könnten 2021 erscheinen

Die Geschichte des Hotel Barcelona, ​​eine Zusammenarbeit zwischen befreundeten Videospielautoren, die alle unter einem Nomen de guerre arbeiten, ist ebenso skurril wie ihre Designer exzentrisch.

Abgesehen von ein paar Managementinformationen wird praktisch absolut nichts über den Titel verstanden - und auch diese sind ein wenig kompliziert. Das behauptete, Suda51 veröffentlichte auf Twitter, dass das Spiel sein wird freigegeben irgendwann im Jahr 2021. Natürlich hat er dies in einem prominenten Meme-Format getan, da dies bis zu diesem Faktor sicherlich respektlos gegenüber der Geschichte des Spiels wäre.

Suda51 gab das Startdatum in einem Tweet bekannt, in dem ein Beitrag von Devolver Digital zitiert wurde. Ende 2019 veröffentlichten mehrere Twitter-Nutzer ASCII-Kunst von "2020" mit einem darin geschriebenen Statement zum brandneuen Jahr. Devolver Digital nutzte das Layout, um über verschobene Veröffentlichungstage zu scherzen. Suda51 nutzte diesen Tweet als seinen Einstieg, um die ASCII-Kunst des Jahres 2021 mit dem Hotel Barcelona zu teilen, das sich aus den Zahlen zusammensetzt. Zusätzlich zum prognostizierten Startjahr des Videospiels enthüllt dieser Tweet auch, dass Suda51 oder jemand, der ihm nahe steht, talentiert darin ist, ASCII-Kunst zu produzieren. Die „0“ in eine „1“ umzuwandeln und trotzdem sicherzustellen, dass die Nachricht auf Twitter ankommt, ist keine leichte Aufgabe.

Siehe auch :  Call of Duty Mobile muss diese Funktionen hinzufügen

Resort Barcelona wurde erstmals im Oktober 2019 während eines IGN-Livestreams angekündigt, bei dem bekannt wurde, dass der Titel dreißig Minuten vor der Veröffentlichung der beiden Spieledesigner in Echtzeit erfunden wurde. Unter anderem gaben Suda51 sowie Swery bekannt, dass es von Devolver Digital veröffentlicht wird. Kurz darauf antwortete Devolver auf einen Tweet, in dem diese Details bekannt waren, und schien zu zeigen, dass dies das allererste war, das sie tatsächlich von ihrer Teilnahme gehört hatten (aber sie waren offen dafür, darüber zu sprechen).

Devolver hat tatsächlich auf den neuesten Tweet von Suda51 geantwortet, in dem er gebeten wurde, "es zu überprüfen".

Für das, was es verdient, könnte jedes davon oder nichts davon ernst sein. Es ist möglich, dass Devolver von Anfang an mit einem Spiel aufgenommen wurde, das sowohl Suda51 als auch Swery lange vor seiner Erklärung zugesprochen hatten. Vielleicht kommentiert die Geschichte des Spiels die Natur der Tatsachen, und auch das Wachstumschaos ist eine Guerilla-Werbetechnik. Oder vielleicht auch nicht, und Suda51 hat einfach die Macht, zu tun, was er will, und scheut sich auch nicht, es zur Schau zu stellen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass niemand davon erfahren wird, bis das Videospiel höchstwahrscheinlich im Jahr 2021 das Licht der Welt erblickt.

Siehe auch :  Netflix entscheidet "bald" über Staffel 2 und 3 des Tintenfischspiels

Ressource: Zerstörerisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.