Stray kann nur als Videospiel existieren, und das ist ein Grund zum Feiern

Die Frage "Was ist ein Videospiel" ist sehr weit gefasst. Ich würde behaupten, es ist umfassender als "Was ist ein Film", "Was ist ein Fernsehprogramm", "Was ist ein Buch" und auch "Was ist ein Lied". Computerspiele sind die größten Medien für den Massenmarkt - sie brauchen am längsten, um hergestellt und erlebt zu werden, was ihre Auswahl schwierig macht. Roaming ist jedoch zweifellos ein Videospiel, und das macht es zu einer fesselnden - und auch freudigen - Erfahrung.

Die Erzählungen in Computerspielen sind in den letzten zehn Jahren deutlich mächtiger geworden, doch das hat ein neues Problem für PC-Spiele mit sich gebracht. Viele unserer allerbesten Spiele fühlen sich derzeit wie Filme an. The Last People", "God of Battle" und "Ghost of Tsushima" folgen alle einem vergleichbaren psychologischen Muster, und so beeindruckend sie auch zu spielen sind, sie sind alle mit dem Wunsch konstruiert, der Eminenz von Filmen zu ähneln. Days Gone versucht es und scheitert auch.

Siehe auch :  Dead Cells Legacy-Update jetzt für iOS und Android verfügbar

In Red Dead Redemption 2 kann man sich abseits der ausgetretenen Pfade sein eigenes Vergnügen machen, aber wenn man sich an die Hauptstory hält, merkt man deutlich, dass sie sich an den Film als Kernidee anlehnt. Val Kilmers Doc Holliday hat einen deutlichen Einfluss auf Arthur Morgan, während Sam Peckinpahs Bush Lot das Spiel im Allgemeinen prägt. Ich halte die zunehmende Reifung der PC-Spiele für eine großartige Sache, und RDR2 ist eines meiner bevorzugten Videospiele. Es ist absolut nichts Falsches daran, sich von Filmen inspirieren zu lassen, auch wenn Sony häufig dieselbe Art von Filmen verwendet, aber es ist trotzdem so belebend, dass Stray vollständig ein Videospiel ist.

Es gibt hier keine eigentliche Geschichte. Um einen weiteren berühmten Western zu bewerten: Erzählung? Wir haben keine Geschichte. Wir brauchen keine Geschichte. Ich brauche Ihnen keine stinkende Geschichte zu erzählen! Das Spiel handelt von einer Hauskatze, die in einer Roboterstadt untergeht und sich wieder herauswagen muss. Das war's. Sie haben eine Drohne, die sie steuert, und sie treffen unterwegs auf einige Roboterpersönlichkeiten, die aber alle am Rande der Geschichte herumschwirren. Auch die Drohne ist mehr Präsentation als Freundschaft. In einem Film oder einer Fernsehserie müsste man die Erkundung sicherlich mit verrückten Persönlichkeiten oder Abenteuern mit festen Anfängen, Mittelpunkten und Enden füllen. Bei Spielen ist man viel mehr darauf angewiesen, sein eigenes Tempo zu gehen.

Siehe auch :  Facebooks Horizon Worlds ist ein kaputtes Metaverse voller einfallsloser Spiele

Stray beginnt recht linear, um sich dann direkt in ein Stadtzentrum zu öffnen, das es zu entdecken gilt. Die Straßen sind neongetränkt, wunderschön neu gestrichen, ranzig vor Müll und auch voller Leben. Das Spiel ist aus Cyberpunk-Klischees aufgebaut, aber so effektiv kuratiert, dass es dieses Wissen nutzt, um sich frisch anzufühlen. Es kann sein, dass du den "falschen" Weg einschlägst oder am Ende wieder dort landest, wo du hergekommen bist, aber es wirkt immer wie dein Abenteuer. Manchmal ist es völlig ziellos, so wie es nur Videospiele sein können. Meine periodische Sorge, dass Computerspiele versuchen, wie Filme zu sein, rührt nicht von meiner Abneigung gegen Kinofilme her, sondern von meiner Wertschätzung für Computerspiele. Wir können Dinge tun, die kein anderes Werkzeug kann, und je mehr wir kopieren, was andere tun, desto weniger profitieren wir von unserer eigenen Individualität.

Stray ist vom Umfang her kleiner als einige der größten Spieler, aber es vergisst nie, dass es in erster Linie ein Videospiel ist, und verbessert dieses Konzept immer weiter. Möglicherweise wird es als "The Feline Video Game" bezeichnet, und als Hauskatze zu spielen ist ein toller Trick, aber Stray ist so viel mehr, und es verdient unseren Respekt.

Siehe auch :  Wenn du Diglett auf der Insel der Rüstung findest, erhältst du Pokémon mit versteckten Fähigkeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.