Star Ocean First Departure R endlich für Nintendo Switch verfügbar

Star Sea First Separation R, ein Remake des ersten Zugangs zur Celebrity Sea-Serie, wurde kürzlich auf Nintendo Switch veröffentlicht. Dieses Remake, eine Neuauflage eines PSP-Ports aus dem Jahr 2008, war die erste Möglichkeit, dass Spieler aus den USA Zugang zu den Anfängen der Celebrity Sea-Serie hatten.

In der Geschichte des Spiels übernehmen die Spieler die Rolle des jungen Schwertkämpfers Roddick und seiner Gefährten, die eine Reise durch ein Meer von Prominenten unternehmen, um eine Behandlung für eine gefährliche Krankheit zu finden, die Menschen in Stein verwandelt. Diese Neuveröffentlichung für den Nintendo Switch (die mit einer Version für die PS4 zusammenfiel) behält die Upgrades der PSP-Version bei – die eine vollständig artikulierte Diskussion und brandneue 3D-Ergebnisse enthielten.

Für den Switch/PS4-Port haben Spieler die Möglichkeit, die PSP-Grafik oder einige neue, überarbeitete Sprites zu verwenden, die vom berühmten Illustrator Katsumi Enami angezogen wurden. Es gibt sogar eine Option für ein neu aufgenommenes Drehbuch mit den japanischen Schauspielern des Super Famicom-Originals. Das war etwas, was die PSP-Variante nicht hatte.

Die Celebrity Sea-Serie war mit 8 ersten Titeln, die von 1996 bis 2016 auf den Markt kamen, tatsächlich eine robuste Serie. Nur eines dieser Videospiele, das Gameboy Color-Spiel Star Sea: Blue Sphere, wurde noch nie in den USA veröffentlicht. Es gab auch eine Manga-Serie, die auf dem zweiten Videospiel (Celebrity Ocean: The 2nd Tale) basiert, zusammen mit einem Anime, der auf demselben Manga basiert. Beide beendeten ihre Läufe, bevor sie zu einem Urteil gelangten.

Der Nintendo Change hat tatsächlich keine Knappheit an Ports und auch neuen Titeln gehabt, was eine deutliche Veränderung gegenüber den letzten Nintendo-Spielkonsolen darstellt. Celebrity Ocean First Departure R ist ein weiterer Bestandteil einer garantiert langen Reihe lohnender Veröffentlichungen für das System.

Quelle: Square Enix Public Relations

NÄCHSTES: Nintendo-Angebot auf 19-Monats-Hoch nach der Veröffentlichung des Switches in China

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.