Square Enix-Präsident ist an weiteren Remakes im HD-2D-Stil interessiert

Fans von Octopath Traveler sowie dem kommenden Live A Live-Remake werden sicherlich mehr als erfreut zur Kenntnis nehmen, dass Square Enix beabsichtigt, noch mehr seiner traditionellen Spiele im exakt gleichen HD-2D-Design neu aufzulegen.

Square Enix hat vor kurzem eine brandneue YouTube-Serie namens "Asano Group Growth Room Radio ." Wie der Name schon sagt, werden die Entwickler von Octopath Tourist, Group Asano, in dieser Sendung über ihre verschiedenen Aufgaben sprechen. In der allerersten Folge war Yosuke Matsuda, Präsident von Square Enix, zu Gast, der einige sehr wichtige Details zu berichten hatte.

Matsuda erklärte, dass er ein Fan des Kunststils von Octopath Vacationer ist und dass er diesen Stil in weiteren Remakes verwenden möchte. Nach Angaben von Famitsu nannte Matsuda Live A Live und ActRaiser als die ersten beiden Videospiele, die die HD-2D-Behandlung erhalten werden, weitere sind für die Zukunft geplant.

Live A Live machte vor kurzem dank Nintendos Direct-Präsentation im Februar Schlagzeilen. Das SNES-Kultspiel aus dem Jahr 1994 wird endlich auch in Japan erscheinen, und zwar als Remake im gleichen visuellen Design wie Octopath Tourist, das 2D-Sprites auf einem 3D-Hintergrund bietet.

Siehe auch :  Die neuesten Grimoire-Hinweise von Destiny 2 zur Rückkehr des Besessenen-Königs

Wenn du Live A Live noch nicht kennst, liegt das höchstwahrscheinlich daran, dass es nie besonders bekannt war und auch nur in Japan verkauft wurde. Nichtsdestotrotz schafften es Fan-Übersetzungen schließlich auch nach Übersee und trugen dazu bei, Live A Live zu einem kultigen JRPG-Standard zu machen. Square Enix verblüffte diese Anhänger mit der Vorstellung des Live A Live HD Remakes, das im Juli dieses Jahres weltweit für die Nintendo Change erscheinen wird.

ActRaiser ist ein weiteres traditionelles SNES-Spiel, das erst kürzlich im HD-2D-Stil neu aufgelegt wurde. ActRaiser Renaissance erschien auf Konsolen und PC im September letzten Jahres als Remake des Plattformspiels "Reduce Citybuilder" von 1990. In ActRaiser spielen Sie einen Engel, der versucht, ein neues menschliches Volk zu schaffen. Eine überhängende Ansicht ermöglicht es Ihnen, Ihre Stadt zu errichten, während eine 2D-Seitenansicht Sie vor angreifenden Bestien schützen muss.

Square Enix scheint tatsächlich eine erfolgreiche Formel gefunden zu haben, um alte Spiele für eine neue Generation aufzuwerten. Idealerweise wird das Live-A-Live-Remake letztendlich den Zielmarkt bekommen, den es so sehr verdient.

Siehe auch :  Der Film "Ni No Kuni" kommt auf Netflix - und bald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.