Square Enix enthüllt offizielles Lineup der Tokyo Game Show

Das Videospielprogramm 2019 in Tokio wird Testversuche und Gameplay-Videomaterial aus verschiedenen Square Enix-Titeln zeigen, und das offizielle Line-up des Unternehmens für die Veranstaltung wurde jetzt online veröffentlicht.

Square Enix wird spielbare Demos von Videospielen zur Verfügung stellen, die in der Zukunft auf den Markt kommen werden, aber auch von einigen, die bereits erschienen sind. Außerdem wird es Videoclip-Diskussionen zu verschiedenen Spielen geben, die auf dem Programmboden nicht verfügbar sein werden. Die Enthüllung von Square Enix wird sicherlich auch einen Livestream beinhalten, der den kommenden Nier: Automata in Last Fantasy XIV gezeigt wird, und zwar in einer Diskussionsrunde, die sowohl von Yoko Taro als auch von Yosuke Saito moderiert wird.

Dies sind die Titel, die von Square Enix auf dem Tokyo Game Program 2019 verwendet oder gezeigt werden, dank des Square Enix Website .

  • Final Fantasy VII Remake ( PS4)
  • Dragon Mission XI S: Spiegel eines schwer fassbaren Zeitalters - Abschließende Version ( Switch)
  • Final Fantasy: Crystal Chronicles Remastered Edition ( Android, iOS, PS4, Switch Over)
  • Final Dream XIV ( PS4, Windows, Mac)
  • Wonder's Avengers ( PS4, Xbox One, Windows, Stadia)
  • Trials of Mana ( PS4, Switch Over, Windows)
  • Imperial Saga Eclipse ( PC, Smartphone)
  • Celebrity Sea - First Departure R- ( PS4, Switch Over)
  • Dragon Quest X ( 3DS, PS4, Switch, Windows, Wii U)
  • Romancing Saga 3 ( Android, iphone, PS4, PSV, Switch Over, Windows, Xbox One)
  • Romancing Legend Re: Universe ( Android, iOS)
  • Tropico 6 ( PS4)
  • War of The Visions: Last Fantasy Brave Exvius (Android, iOS)
  • Octopath Vacationer: Champions of the Continent (Android, iOS)
  • Final Dream Brave Exvius ( Android, iOS, Windows)
Siehe auch :  Das Witcher-Kartenspiel Gwent wird noch in diesem Jahr als eigenständige Version veröffentlicht

durch Square Enix

Ein weiterer Teil der Show wird dem Final Dream Trading Card Game gewidmet sein, das eine Einführung in die Funktionsweise des Spiels bietet und einen Ausblick auf die kommende Piece X-Kollektion gibt.

Square Enix hat ein volles Programm an kommenden Titeln, wobei das Remake von Last Fantasy VII eines der am meisten erwarteten Videospiele der letzten Jahre ist. Außerdem freuen sich viele Fans auf Marvel's Avengers und die Fans von Seiken Densetsu, die schon seit Jahrzehnten auf eine Neuauflage von Trials of Mana warten.

Das Tokyo Video Game Program 2019 findet vom 12. bis 15. September statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.