Speedrunner besiegt Simpsons: Hit And Run in weniger als 1 Stunde 20

Wenn Speedrunning ins Rampenlicht rückt, dann meist bei Spielen wie Super Mario 64, Minecraft oder The Tale of Zelda: Ocarina of Time. Diese Spiele gehören zu den Titeln mit den meisten aktiven Läufern (laut speedrun.com ). Nichtsdestotrotz gibt es mit 42 aktiven Spielern ein langes und auch unerbittliches Rennen um den Rekord in dem Videospiel, das mehrere Kindheiten bereichert hat: Simpsons: Struck as well as Run.

Der lange geforderte Rekord besteht darin, alle wichtigen Story-Ziele in weniger als einer Stunde 20 zu erreichen. Die einzige Regel war, dass man keines dieser Ziele umgehen kann, aber abgesehen davon haben die Läufer völlig freie Auswahl, um schnellere Routen und Strategien zu finden.

Nach acht Monaten, in denen er praktisch jeden Tag in der Woche gelaufen ist, gelang es dem Shiver-Streamer LiquidWiFi, den Rekord mit einer unglaublich kurzen Zeit von einer Stunde, 19 Minuten und 53 Sekunden zu brechen.

Das bedeutet nicht nur, dass er jedes Ziel erreichen musste (egal, wie berüchtigt es ist), sondern auch, dass er Methoden wie das Überspringen von Zwischensequenzen anwenden musste und ein Auto zerstörte, indem er ein Fahrzeug auf dem Fahrzeug erzeugte. Außerdem musste er dafür sorgen, dass ihm genügend Münzen in den Weg gelegt werden, damit er sich die zahlreichen Anschaffungen wie Fahrzeuge und Kostüme leisten kann, die für den Lauf erforderlich sind.

Wenn man sich seine Streams anschaut, sind häufig nicht nur die Ziele selbst das Haupthindernis. Einer der typischsten Punkte, an denen ein Lauf scheitert, ist das RNG, was dazu führt, dass man nicht genügend Münzen erhält, nicht schnell genug ein passendes Auto bekommt oder die gegnerische KI ausfällt und auch suboptimal ist (z. B. länger braucht, um einen benötigten Gegenstand fallen zu lassen).

Mit diesem Lauf liegt Fluid etwas mehr als eine Minute vor dem zweitschnellsten Jogger, Baconman12, der immer noch den Rekord für alle Märchenmissionen in der Konsolenversion der Simpsons hält: Hit as well as Run hält, zusätzlich zu anderen Dokumenten im Spiel wie ASM New Video Game Plus, bei dem die Läufer von einem abgeschlossenen Spielstand aus spielen und somit Ziele in beliebiger Reihenfolge erreichen können und Zugang zu allen benötigten Gegenständen haben. Fluid selbst hält zusätzlich den Spitzenplatz in der 100%-Gruppe, in der die Spieler zusätzlich das gesamte Nebenmaterial wie Rennen und auch das Sammeln aller Dinge erledigen müssen.

Simpsons: Struck & & Run wurde 2003 für GameCube, PS2, Xbox und Computer veröffentlicht. Ein Antrag auf eine Fortsetzung erhielt 2015 über 25.000 Unterschriften, was zeigt, dass immer noch ein gewisses Interesse an diesem Klassiker aus Kindertagen vorhanden ist.

Quelle: Speedrun.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.